Glärnischfirn 2500 m


Andere in 63 Tourenberichte, 86 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Jul 18

Geo-Tags: CH-GL, Glärnischgruppe


Fotos (86)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (63)



Glarus   L  
1 Jul 18
Vrenelisgärtli
Dank des Tipps vom Hüttenpersonal frühstücken wir erst nach 5 Uhr. Tatsächlich essen wir alleine Zmorge und brechen kurz vor 6 Uhr als letzte Richtung Vrenelisgärtli auf. Als wir uns am Rand des Glärnischfirns anseilen, ist der Himmel schon ein wenig bedeckt. Dies ist während des Aufstiegs über den Gletscher sehr...
Publiziert von carpintero 12. Juli 2018 um 20:51 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Glarus   S  
24 Dez 17
Bächistock vom Hinterklöntal
Heute sollte es wieder einmal steil nach oben gehen, eine ganztägige Tour, die in die Höheren Lagen geht. Grund für diese Tour waren unteranderem die Schneeverhältnisse. Unten Bruchharsch oben nicht zu viel Neuschnee. Habe mich ebenfalls gefragt warum diese Tour nicht mehr beschrieben/ begangen wird, was ich dann auch...
Publiziert von DonMiguel 24. Dezember 2017 um 22:06 (Fotos:21 | Kommentare:3)
Glarus   T6  
15 Aug 17
Variante in der Bächistock Südwand
Die Bächistock Südwand hat mich schon länger fasziniert. Von weiten und nahem sieht sie eindrücklich aus. Doch ist man erst einmal eingestiegen ist es vergnügliches Kraxeln. Heute wollten wir eine etwas direktere Variante probieren (nicht die schon hier beschriebene direkte Sündwand, das ist uns doch eine Nummer zu gross)....
Publiziert von justus 30. August 2017 um 23:09 (Fotos:52 | Geodaten:1)
Glarus   T3 WS- WS+  
31 Jul 17
Vrenelisgärtli zum Zweiten
Nachdem wir mit unserer Hochtourengruppe im Juni diesen Jahres mit unserem lieben Bergführer Dani einen Aufbaukurs absolviert haben, hatten wir fest beschlossen, diesen Sommer einige Touren zu unternehmen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach, solch ein "Grüppli" zu mobilisieren. Jeder hat halt doch "sein Leben" nebst den...
Publiziert von N_Altitude 7. September 2017 um 16:37 (Fotos:6)
Glarus   T6 WS II  
15 Jul 17
Vrenelis und Ruchen via Guppengrat
Heute haben wir den Glärnisch und den Ruchen via Guppengrat bestiegen. Mit dem Auto bis Leuggelen (Pt. 921) Von dort Abmarsch um 05:00 Uhr mit Stirnlampe. In rund knapp 5h (inkl. Pausen) via Guppengrat normal Route durchs Couloir auf dem Gipfel. Super Verhältnisse, kein Schnee und griffiger Fels. Das Couloir sollte man meiden...
Publiziert von MarcN 15. August 2017 um 20:16
Glarus   WS  
25 Jun 17
Vreneli tränkte das Gärtli und will uns nicht...
Der Wetterbericht war noch am Dienstag vor der Tour hervorragend: Schön warm, keine Gewitterneigung. Aber er verschlächterte sich von Tag zu Tag. Aufstieg am Samstag von Klöntal Plätz zur Glärnischhütte. Ca. 3h inkl. kurzer Mittagspause. Kein Regen, aber auch nicht viel Sonne. Geschwitzt haben wir trotzdem, geht...
Publiziert von MunggaLoch 30. Juni 2017 um 08:04 (Fotos:3 | Kommentare:6)
Glarus   WS  
21 Jun 17
Bächistock
Diese Tour wurde im Rahmen des SAC Einführungskurses durchgeführt, der vom 19. bis zum 22. Juni 2017 rund um die Glärnischhütte SAC stattfand. Die Angaben zum Zeitbedarf sowie zur horizontalen und vertikalen Distanz verstehen sich ab der Hütte.   Im Gegensatz zum gestrigen Tag marschieren wir heute bereits um 6...
Publiziert von carpintero 9. Juli 2017 um 19:56 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:3)
Glarus   WS II  
11 Jun 17
Vrenelisgärtli 2904m
Vrenelisgärtli - Glärnisch Tag 1 Anreise Mit den ÖV reisten wir zum Klöntalersee. Von Plätz liefen wir die Alpstrasse hoch über Chäseren zur Glärnischhütte. Zum Glück war der Himmel etwas bewölkt. So brannte die Sonne nicht zu sehr herunter. Trotzdem kamen wir alle beim Aufstieg ziemlich ins Schwitzen. Auf...
Publiziert von Sherpa 19. Juni 2017 um 19:09 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Glarus   T4+ WS II  
23 Aug 16
Vrenelisgärtli (2905m) und Ruchen (2901m)
Schon unzählige Male boten sich Gelegenheiten, das Glärnisch Massiv aus verschiedensten Blickwinkeln zu bestaunen. Endlich nun konnte ich zusammen mit Stevo47 dem vielgelobten Vrenelisgärtli und Ruchen einen Besuch abstatten. Das Vrenelisgärtli (erhielt neu ein Upgrade um einen Meter auf 2905m) ist bekannt als vielbegangene...
Publiziert von Chrichen 4. November 2016 um 18:08 (Fotos:73 | Kommentare:5)
Glarus   T4+ WS II  
23 Aug 16
Nichts geerntet im Vrenelisgärtli aber trotzdem glücklich
Da dies nun der 110. Bericht zum Vrenelisgärtli ist, gibt's zur Wegbeschreibung eigentlich nix mehr zu sagen und mein Tourenpartner Chrichen hat dies bereitsmit seinem BerichtVrenelisgärtli (2905m) und Ruchen (2901m) perfekt beschrieben undhervorragend illustriert. Danke dir dafür! Somit beschränkt sich dieser Bericht nur auf...
Publiziert von Stevo47 9. November 2016 um 11:01 (Fotos:34 | Kommentare:5)