Glärnisch - Vrenelisgärtli 2904 m


Gipfel in 116 Tourenberichte, 1357 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Aug 17

Geo-Tags: CH-GL, Glärnischgruppe


Routen (3)


 

Fotos (1357)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (116)



Glarus   T6  
14 Aug 17
Schwändirundtour mit Schwester und Vreneli - und dennoch alleine
Vorderglärnisch, Höchtor und Vrenelisgärtli sind mir nun wirklich schon gut bekannt. Dennoch kann ich heute mit der Baumgartenroute für mich noch etwas Neuland entdecken. In der Vorbereitung macht mir der Bericht der Knobelroute von Justus Sorgen, so dass ich mir als Alternative die Variante über die Schwester favorisiere....
Publiziert von 3614adrian 17. August 2017 um 22:13 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Glarus   T3 WS- WS+  
31 Jul 17
Vrenelisgärtli zum Zweiten
Nachdem wir mit unserer Hochtourengruppe im Juni diesen Jahres mit unserem lieben Bergführer Dani einen Aufbaukurs absolviert haben, hatten wir fest beschlossen, diesen Sommer einige Touren zu unternehmen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach, solch ein "Grüppli" zu mobilisieren. Jeder hat halt doch "sein Leben" nebst den...
Publiziert von N_Altitude 7. September 2017 um 16:37 (Fotos:6)
Glarus   WS  
18 Jul 17
Il giardinetto di Verena - Vrenelisgärtli e dintorni
La leggenda narra più o meno così (libera traduzione): C'era una volta una giovane insolente, di nome Verena, che pensava di poter costruire un giardino sulla cima più alta del Glärnisch. La gente la rendeva attenta: "Non si deve provocare Dio". Lei rispose: "Vado lo stesso lassù, che a Dio piaccia o meno". La ragazza, che...
Publiziert von stellino 18. Juli 2017 um 15:58 (Fotos:21)
Glarus   T6 WS II  
15 Jul 17
Vrenelis und Ruchen via Guppengrat
Heute haben wir den Glärnisch und den Ruchen via Guppengrat bestiegen. Mit dem Auto bis Leuggelen (Pt. 921) Von dort Abmarsch um 05:00 Uhr mit Stirnlampe. In rund knapp 5h (inkl. Pausen) via Guppengrat normal Route durchs Couloir auf dem Gipfel. Super Verhältnisse, kein Schnee und griffiger Fels. Das Couloir sollte man meiden...
Publiziert von MarcN 15. August 2017 um 20:16
Glarus   WS II  
11 Jun 17
Vrenelisgärtli 2904m
Vrenelisgärtli - Glärnisch Tag 1 Anreise Mit den ÖV reisten wir zum Klöntalersee. Von Plätz liefen wir die Alpstrasse hoch über Chäseren zur Glärnischhütte. Zum Glück war der Himmel etwas bewölkt. So brannte die Sonne nicht zu sehr herunter. Trotzdem kamen wir alle beim Aufstieg ziemlich ins Schwitzen. Auf...
Publiziert von Sherpa 19. Juni 2017 um 19:09 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Glarus   T4 WS- II  
27 Aug 16
Vrenelisgärtli - Schwandergrat
Relativ kurzfristig entschieden wir (vier Männer mitte Zwanzig) uns den Zürcher Hausberg zu besteigen. Noch kurz ein paar Einkäufe im Sportgeschäft unseres Vertrauens machen und schon waren wir unterwegs an den Klöntalersee. Die Tour beginnt in Klöntal Plätz, von wo wir am Spätnachmittag bei einer Bruthitze bis zur...
Publiziert von Resom 25. September 2016 um 12:04 (Fotos:5)
Glarus   T4+ WS II  
23 Aug 16
Vrenelisgärtli (2905m) und Ruchen (2901m)
Schon unzählige Male boten sich Gelegenheiten, das Glärnisch Massiv aus verschiedensten Blickwinkeln zu bestaunen. Endlich nun konnte ich zusammen mit Stevo47 dem vielgelobten Vrenelisgärtli und Ruchen einen Besuch abstatten. Das Vrenelisgärtli (erhielt neu ein Upgrade um einen Meter auf 2905m) ist bekannt als vielbegangene...
Publiziert von Chrichen 4. November 2016 um 18:08 (Fotos:73 | Kommentare:6)
Glarus   T4+ WS II  
23 Aug 16
Nichts geerntet im Vrenelisgärtli aber trotzdem glücklich
Da dies nun der 110. Bericht zum Vrenelisgärtli ist, gibt's zur Wegbeschreibung eigentlich nix mehr zu sagen und mein Tourenpartner Chrichen hat dies bereitsmit seinem BerichtVrenelisgärtli (2905m) und Ruchen (2901m) perfekt beschrieben undhervorragend illustriert. Danke dir dafür! Somit beschränkt sich dieser Bericht nur auf...
Publiziert von Stevo47 9. November 2016 um 11:01 (Fotos:34 | Kommentare:5)
Glarus   T6 WS III  
14 Aug 16
Vrenelisgärtli via Guppengrat
Der Guppengrat stand seit Jahren auf meiner Pendenzenliste. Heute konnte ich mir diesen Wunsch erfüllen. Dies erst noch bei besten Verhältnissen. Am Vortag stiegen wir bei grosser Hitze die knapp 1000 Hm von Schwändi zur Guppenalp-Oberstafel auf. Der steile Weg und die schweren Rucksäcke führte dazu, dass wir gehörig ins...
Publiziert von Rhabarber 14. August 2016 um 21:39 (Fotos:22)
Glarus   T6 II  
7 Jul 16
Vrenelisgärtli von der Guppenalp nach Chäseren
Am Vortag zu dieser Tour haben wir uns von Braunwald aus mit einer Wanderung zur Guppenalp in entsprechende Ausgangsposition gebracht. Auf der Guppenalp haben wir übernachtet. Mit Bergführern im Gepäck gings los um 05:30 Richtung Vrenelisgärtli. Die Bedingungen an diesem Tag waren ideal. Alles war klar und man sah das...
Publiziert von Almoehi 9. Juli 2016 um 13:29 (Fotos:3 | Geodaten:1)