Giswilerstock - Stockkreuz Südwestgipfel 1940 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 20 Foto(s). Letzter Besuch :
10 Jun 18


Fotos (20)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Obwalden   T5+ II  
10 Jun 18
Überschreitung Giswilerstock: Stockkreuz (1824m) - Schafnase (2010m) - Rossflue (2081m)
Route: Fluonalp - Stockkreuz P.1824 - P.1940 - Schafnase - Furgge - Vordere Rossflue P.2071 - Hintere Rossflue P.2081 - Abstieg durch den Schutttrichter zur Fluonalp   Wetter: Dank frühem Start weitgehend wolkenfrei. Später einige Quellwolken. Heiss.   Verhältnisse: Alles trocken, kleine unproblematische...
Publiziert von Chrichen 6. Juli 2018 um 20:11 (Fotos:102)
Obwalden   T5 ZS- III  
18 Dez 16
Vom Mariental über die Sörenberger Dolomiten
Vom Waldemmental, dem Brienzergrat, dem Rosenlaui und dem Haslital waren mir die Giswiler Stöcke schon oft aufgefallen. Laut Clubführer sollen seine Klippen aus 200 Millionen Jahre altem Dolomit- und Kalkgestein der Jura- und Triaszeit bestehen. Bisher waren wir erst einmal vor vielen Jahren vom Ländli aus auf die Schafnase...
Publiziert von lorenzo 20. Dezember 2016 um 15:48 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Obwalden   T5 II  
10 Jun 16
Giswiler Stöcke
Eine Schlechtwetterfront jagt die nächste, da muss man flexibel sein. So hänge ich der Skitour von heute Morgen noch eine schnelle Nachmittagswanderung an. Dazwischen treffe ich einen Kollegen zum Lunch im wunderbaren Restaurant Mathisli in Kehrsiten. Die Giswiler Stöcke bilden ein kleines, aber feines Felsmassiv zwischen...
Publiziert von Bergamotte 16. Juni 2016 um 15:55 (Fotos:15 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Obwalden   T5+ II  
6 Jun 15
Über den Giswilerstock zur Rossflue
Giswilerstock (Kreuz P.1825m) - Schafnase (2010m) - Rossflue (2081m). Der Giswilerstock ist ein Ausläufer des Brienzer Grates und Teil der Bergkrone des Marientals - des Talschlusses der Waldemme. Verkehrsmässig ist das Massiv erschlossen durch die Panoramastrasse, die Sörenberg mit Giswil verbindet, und von der aus man...
Publiziert von poudrieres 6. Juni 2015 um 19:26 (Fotos:24 | Geodaten:3)
Obwalden   T5 II  
2 Nov 14
Giswilerstock bis Manndli
Meine gemütliche Herbstwanderung startete ich auf der Alp Dundel, die man gut und ohne Fahrverbot aus Lungern erreichen kann. Hoch zur Dundelegg über ein Pässlein hinab zur Flounalp. Ein sehr gut gepflegter Wanderweg führt hinaus zum Giswilerstock 1825 m. Von hier führt ein Wäglein, eher Südseitig der Kante, hoch zum...
Publiziert von Ledi 25. November 2014 um 21:35 (Fotos:17)
Obwalden   T5+ II  
1 Nov 13
Giswilerstock - Schafnasse - Rossflue
Beaucoup de rapports sur Hikr des sommets de cette crête " Giswilerstock " , j'ai trouvé la randonnée de 30 juin 2013 de Fraroetès bien détaillé afin de la proposer aux amis avides de toucher le calcaire de cette région. De Fluonalp vers la pointe 1825m du Girwilerstock est un joli sentier de randonnée. Quelques mètres...
Publiziert von Pere 3. November 2013 um 15:55 (Fotos:22)
Obwalden   T5+ II  
26 Okt 13
Schafnase NW-Grat - Giswilerstock Stockkreuz
Vom grossen PP an der Panoramastrasse gehts via Jänzimatt und Pt.1734 zum Einstieg des NW-Gratesder Schafnase. In herrlicher, nie schwieriger Kletterei gehts hinauf zum heutigen höchsten Punkt unserer Tour, der Schafnase mit 2011m. Der Föhn blies allerdings unangenehm stark, so dass wir uns schon bald dem zweiten Ziel, der...
Publiziert von Pit 27. Oktober 2013 um 11:14 (Fotos:61 | Kommentare:2)
Obwalden   T5+ I  
16 Jul 13
Grattour vom Giswilerstock zur Schafnase
ROUTE Postauto Hst. Giswil, Abzw. Brosmatt (1020m) – Stock-Kreuz (1825m) – Gipfelkreuz (1939m) – Sattel (1892) – Schafnase (2011m) – Furgge (1909m) – Postauto Hst. Glaubenbielen, Parkplatz (1565m) Die Wetterprognose am Vortag versprach stabiles und schönes Wetter, so dass ich mich kurzfristig entschloss diese...
Publiziert von Mutz 18. Juli 2013 um 13:06 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Obwalden   T2  
26 Jun 13
zu den beiden Kreuzen auf dem Giswilerstock
Nach einem Kaffee auf der Mörlialp - wo wir auch insgeheim auf die Aufhellungen warten - fahren wir die Passstrasse über Glaubenbielen hinunter bis zur Kurve bei P. 1222; hier ist der Bergwanderweg deutlich ausgeschildert. Nach einem kurzen Abstieg ist er, die Ostflanke des Giswilerstockes im Wald und unterhalb des...
Publiziert von Felix 16. Juli 2013 um 15:49 (Fotos:43)