Jul 17
Allgäuer Alpen   T3 V+  
17 Jul 17
Gimpel Südostvorbau - Morgenstund (7SL, 190m)
Geplant war eigentlich die Route "Wirklich oben bist du nie", welche aber nochordentlich nass war, so dass wir ein Stück zurückgingen und uns für "Morgenstund" entschieden. Route: 1. SL 40m, 5- 2. SL 25m, 3+ 3. SL 20m, 3 4. SL 20m, 4+ 5. SL 25m, 5 6. SL 45m, 5+ (Zwischenstand nach ca. 25m könnte genutzt werden, aber...
Publiziert von pete85 19. Juli 2017 um 18:58 (Fotos:16)
Jul 10
Allgäuer Alpen   T2 VII-  
10 Jul 17
Zwerchwand- Tannheimer Revival (5 SL, 170m)
Zu Beginn waren wir wegen der vorangegangenen Regenfälle noch skeptisch, ob die Tannheimer Revival diesmal trocken genug sein würde. Beim näherkommen sah die Wand zu unserem Erstaunen weitgehend trocken aus, so dass wir einsteigen konnten. Der Fels warfast durchgehendtrocken, die schrofigen Passagen aber noch sehr nass, so...
Publiziert von pete85 14. Juli 2017 um 08:54 (Fotos:8)
Jul 7
Allgäuer Alpen   T2 VII-  
7 Jul 17
Hochwiesler - Hirschbrunft (4 SL, 110m) und s'Bienchen (4 SL, 90m)
Hirschbrunft: 1. SL 4+, 35m (eher leichter, schrofig) 2. SL 5+, 15m (schöne Wandkletterei) 3. SL 6+ / 7-, 40m (schöne Wand- und Plattenkletterei) 4. SL 6+, 20m (schöne Wandkletterei, durchgehend 6) s'Bienchen: 1. SL 6+, 32m (schöne Kletterei, SL länger als im Topo angegeben) 2. SL 5+,...
Publiziert von pete85 7. Juli 2017 um 18:32 (Fotos:10)
Jun 8
Allgäuer Alpen   T5 II WS  
8 Jun 17
Hochwiesler-Rote Flüh-Überschreitung und Friedberger Klettersteig
Hochwiesler und Rote Flüh sind vor allem bei Kletterern bekannt. Die Rote Flüh ist außerdem ein viel besuchter Wander- und Aussichtsgipfel. Auch der Friedberger Klettersteig ist kein Geheimtipp. Hier tummeln sich ebenfalls viele Wanderer und Klettersteignovizen. Fast völlig unbekannt ist dagegen die Überschreitung beider...
Publiziert von quacamozza 24. Juni 2017 um 13:38 (Fotos:49 | Kommentare:5)
Jun 1
Allgäuer Alpen   T4+ III  
1 Jun 17
Gimpel Westgrat
Der Gimpel Westgrat ist ein beliebter kurzer Klassiker in den Tannheimern und entsprechend oft begangen und abgespeckt. Er eignet sich also gut, um ihn bei zweifelhaftem Wetter unter der Woche anzugehen. Einen schönen Bericht mit ein paar historischen Hintergründen hat 83_Stefan verfasst. Übers Gimpelhaus geht es zur...
Publiziert von frehel 10. Juni 2017 um 09:25 (Fotos:21)
Mai 25
Allgäuer Alpen   T5- II  
25 Mai 17
Gimpel, 2173m und Überschreitung Rote Flüh, 2108m
Kein Geheimtipp, aber im Frühjahr, wenn auf den höheren Gipfeln noch zu viel Schnee liegt, zur Saisoneröffnung trotzdem schön: wer es lieber gemütlicher mag, kann den Abstecher auf den Gimpel weglassen, der Friedberger Klettersteig fällt bei mir unter die Kategorie "Wanderweg mit Drahtseil". Ein Helm ist dringend...
Publiziert von lila 29. Mai 2017 um 19:50 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Mai 17
Allgäuer Alpen   T5- I  
17 Mai 17
Frühjahrsrunde am Gimpel
Nachdem ich jetzt schon gefühlt ewige Zeiten von hikr profitiere ist es jetzt höchste Zeit, selbst einmal Berichte zu schreiben. Zunächst möchte ich den vielen Usern danken, deren Berichte mir viele Touren ermöglicht haben, von deren Existenz ich teilweise nicht einmal wusste und so den Einstieg bzw. die Erweiterung eines...
Publiziert von jolhn 29. Mai 2017 um 14:31 (Fotos:2)
Okt 30
Allgäuer Alpen   T4+ I WS+  
30 Okt 16
Rote Flüh (2108m) und Schartschrofen (1968m) über Friedberger Klettersteig
Eine schöneBergtour im goldenen Herbstim Tannheimer Tal zum Ausklang der Berg- und Wandersaison 2016. Start auf einem der Parkplätze zwischen Haller und Nesselwängle um kurz vor 10 Uhr, der Tag entwickelt sich nach anfänglichem Hochnebel auf der Fahrt über die A7 doch recht sonnig. Zuerst wandere ich eben bis zum ersten...
Publiziert von Chris_77 23. November 2016 um 16:58 (Fotos:58 | Kommentare:2)
Aug 20
Allgäuer Alpen   T3 VI+  
20 Aug 16
Zwerchwand - "Diebische Rentner" (7 SL, 6) und "Seidenschwarz" (6 SL, 6 / 6+)
Zunächst kletterten wir die "Diebischen Rentner" (180m, 7 SL, 6) 1. SL: 4+, 30m 2. SL: 6, 25m 3. SL: 5, 25m 4. SL: 2+, 27m 5. SL: 6-, 25m 6. SL: 6, 25m 7. SL: 5+, 15m Hier und da gibt es 1-2 Haken mehr als im Topo angegeben. Danach noch im Schnelldurchlauf "Seidenschwarz" (190m, 6 SL, 6 / 6+) 1. SL: 4+, 35m...
Publiziert von pete85 24. August 2016 um 21:58 (Fotos:36)
Aug 7
Allgäuer Alpen   T4+ III  
7 Aug 16
Kellenspitze-Westgrat und Schäfer
Der Westgrat der Kellenspitze bietet einen im Vergleich zum Normalweg, der in dessen Nordflanke quert, recht lohnenden Aufstieg. Joseph Enzensberger hat den Grat 1897 erstbegangen. Von Nesselwängle geht es hinauf zum Gimpelhaus und von dort aufwärts, später nach Osten unterhalb der steilen Nordwände des Schäfers querend,...
Publiziert von frehel 16. August 2016 um 22:10 (Fotos:24 | Kommentare:3)