Gana 1786 m


Andere in 4 Tourenberichte. Letzter Besuch :
27 Jul 17

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Madöm Gross


Tourenberichte (4)



Bellinzonese   T3+  
27 Jul 17
Scaiee (2457m) & Poncione d'Alnasca (2301m)
Wer Einsamkeit sucht, ist in den wilden Tessiner Bergen gut aufgehoben. Vielerorts garantieren lange Aufstiege dafür, dass in der Höhe Ruhe herrscht – selbst während der Sommerferien. Einer dieser ewig anmutenden Anstiege führt durch das Val d'Ambra auf den Passo di Gagnone. Irgendwo dort oben wollten wir biwakieren, um...
Publiziert von أجنبي 17. August 2017 um 23:58 (Fotos:36)
Bellinzonese   T5-  
8 Nov 15
Splendori d'autunno in Val Marcri
Chi è stato in Val Marcri? Pochi temo. E chi sa dov'è? Probabilmente ancora meno. Il fatto è che questa valle si nasconde alta sul fianco destro della Leventina e sfugge alla vista; solo una spettacolare cascata, su alto fra i monti, ne tradisce la presenza dopo un periodo di pioggia. Eppure è un mondo che merita una...
Publiziert von blepori 15. November 2015 um 19:46 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T4  
1 Jul 15
In 3 Tagen von Iragna (Riviera) nach Frasco (Val Verzasca)
Wer vom Gotthard her die Leventina hinunterfährt, achtet kaum die Grösse der Hängetäler in der rechten steilen Flanke. Noch vor Biasca – oberhalb Personico – öffnet sich 500m über der Riviera das Val d’Ambra. Am Ende dieses Tales führt der Passo del Gagnone mit seinen 2217m ins Val d’Efra hinüber und somit ins...
Publiziert von Seeger 2. Juli 2015 um 18:15 (Fotos:63 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T3  
20 Jun 14
Tour de Efra (Season Opener) Tag 1+2: Val Ambra - Passo Gagnone
Lange haben wir gezittert, ob sich der Rekordwinter im Tessin schnell genug zurückziehen würde, um den diesjährigen Season Opener planmäßig machen zu können. Und man kann sagen, der Altschnee gab uns keine unlösbaren Aufgaben auf. Prolog Nach der üblichen etwas längeren Anfahrt ins Tessin, dieses Mal ohne...
Publiziert von basodino 23. Juni 2014 um 14:10 (Fotos:60)