Göschenen - Bahnhof SBB 1106 m


Andere in 22 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
19 Aug 18

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (22)



Uri   T3+  
19 Aug 18
sehr steil von Göschenen zum Spitzi (Grat), und hinunter über Rotmutsch
Anlässlich einer Wiederholung dieser fantastischen Grattour auf den Bälmeten hat uns der profunde Urnerlandkenner seppu eine weitere Idee vorgelegt; dankbar haben wir sie aufgenommen - und können uns mit ihm zusammen auf die Erkundung einer einzigartigen Überschreitung machen. Beim Parkplatz nahe der Werk-LSB Bitzi...
Publiziert von Felix 27. August 2018 um 15:26 (Fotos:52)
Uri   T5- WS- II WT4  
26 Mai 18
Gamsstock, nicht Gemsstock
alles ruft nach Gemsstock. warum wohl niemand die nachbarsberge besucht? vor allem das Chastelhorn, welches ja höher als der Gemsstock ist. der Gurschenstock ist absolut lohnend, wird er auf der karte gleichwertig wie der Gemsstock angeschrieben. Tag 1: obligate wanderung von Göschenen nach Andermatt tag 2: hoch zur...
Publiziert von spez 29. Mai 2018 um 19:04 (Fotos:24)
Bellinzonese    
1 Sep 17
Der sehr nüchternde Wartesaal in Göschenen...versus die Geranienflut in Lavorgo!
... kopfsalat hat Recht! Das Bahnfahren ins Tessin ist nicht wesentlich komplizierter, dauert aber wie bereits vor dem Fahrplanwechsel seine Zeit, und die muss man eben aufbringen, aber das ist ja gar nicht so sehr mein Problem! Noch bin ich nicht massentauglich, daraus mache ich aber keinen Hehl, das war ich eigentlich nie!...
Publiziert von Henrik 4. September 2017 um 14:40 (Fotos:27)
Uri   T4 WT4  
28 Mai 17
Im Banne der heiligen ANNA
von unten nach oben: Sankt Anna, Sankt Annamätteli, Sankt Annaflue, Sankt Annawald, Sankt Annabach, Sankt Annafirn, Sankt Annalücke und seit 2007 Sankt Annahorn. der zustieg von Göschenen durch die Schöllenen ist pflicht. nach einer nacht in Andermatt gehts richtung Felsental, bald den Sankt Annabach querend. ab Ober Gfell...
Publiziert von spez 1. Juni 2017 um 06:17 (Fotos:23)
Uri   T1  
21 Mai 17
Reuss II, Andermatt bis kurz vor Wattingen
Kurz nach 10 Uhr habe ich Andermatt erreicht. Nach einem doppelten Espresso machte ich mich auf den Weg zur Schöllenenschlucht. Die Gegend wirkt sehr urtümlich und bietet einebeeindruckende Kulisse. Momentan sind höchstens die zahlreichen Baustellen ein kleines Problem, da man nicht überall durchkommt, wo eigentlich der...
Publiziert von rihu 22. Mai 2017 um 10:47 (Fotos:22)
Uri   T2  
4 Sep 16
Eine etwas andere "Berg"wanderung...
Eigentlich war für dieses Wochenende die Fibbia unser Ziel. Daher reisten wir am Abend nach Hospental an und übernachteten dort. Am Abend gewitterte es lange und heftig, am morgen jedoch sah das Wetter gar nicht schlecht aus. Mit dem ersten Postauto fuhren wir auf den Gotthardpass. Beim Aussteigen wehte uns ein kalter Wind...
Publiziert von lemon 16. September 2016 um 21:32 (Fotos:27)
Uri   T2  
30 Aug 16
Kurze Wanderung nach Regliberg
Mindestens einmal jährlich besuche ich Zachi auf dem Regliberg im schönen Göscheneralptal. Bei den etwas zweifelhaften Wettervorhersagen für den heutigen Tag schien mir diese Kurztour gerade richtig. Zachi verbrachte dieses Frühjahr zwei Monate im Spital wo er einen massiven Eingriff an einem Bein über sich ergehen lassen...
Publiziert von chaeppi 30. August 2016 um 17:47 (Fotos:12)
Uri   T2  
23 Aug 16
Gottardo-Nord: Viel Lärm im Reusstal
Nun, die Gotthard-Bergstrecke wird bald durch den Basistunnel abgelöst und wird an ihrer Bedeutung verlieren. Solang das noch nicht passiert, wollte ich noch den Gottardo-Nord-Wanderweg machen. Im überfüllten InterRegio fahre ich nach Göschenen. Gleich beim Bahnhof beginnt der Wanderweg, der zuerst den Geleisen nach durch...
Publiziert von AndiSG 25. August 2016 um 10:13 (Fotos:61)
Surselva   T1  
6 Jan 16
Die Rheinschlucht im "Fast"-Winter
Wie man an den Wegpunkten unschwer erkennen kann, ist das keine Tour, die in 10 Stunden zu Fuß zu bewältigen ist. Das geht nur unter Zuhilfenahme des ÖV. Und es hat sich gelohnt. Während es in Basel noch regnete, schien schon in Chur die Sonne. Durch die Rheinschlucht dann ein wunderbares Licht-Schattenspiel. Während...
Publiziert von Mo6451 7. Januar 2016 um 11:02 (Fotos:18)
Uri   T3  
7 Nov 15
Über die Bandlücke zur Salbithütte und nach Regliberg
Als ich im August bei Zachi zu Besuch auf dem Regliberg war hier, versprach ich ihm ihn im Herbst nochmals zu besuchen. Heute sollte es aber nicht einfach direkt hochgehen, sondern über die Bandlücke. Eine schöne Wanderung die ich immer wieder gerne unternehme. Gleich bei der Bushaltestelle Wassen-Wattingen hinunter zum...
Publiziert von chaeppi 11. November 2015 um 08:42 (Fotos:22)