Gätterifirst 2099 m 6885 ft.


Peak in 18 hike reports, 198 photo(s). Last visited :
16 Oct 17

Geo-Tags: Alpstein, CH-SG


Photos (198)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



St.Gallen   T6 PD II  
16 Oct 17
Ein paar Alpsteinperlen
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Der Wecker klingelt um halb sechs, man befindet sich zufällig in Wildhaus, die Familie gönnt dem alltagsgeplagten Familienvater einen freien Tag und die Wetterprognose schwankt zwischen "wolkenlosem Traum" und "herrlichstem Bergwetter". Da fragt man sich natürlich schon, was man mit...
Published by ossi 8 November 2017, 22h32 (Photos:16 | Comments:9)
St.Gallen   T6 D V  
3 Jun 17
The hard way from Wildhaus to Sax - Gätteri, Mutschen & komplette Kreuzbergüberschreitung
Zugegeben, der Titel ist ein dreistes Plagiat von Alpin_Rises Bericht zu den Kreuzbergen. Aber wie sagt man(n) so schön? Good artists copy, great artists steal! Die Kreuzberge sind DIE Kletterberge schlechthin im Alpstein. Über 150 Routen in allen Schwierigkeitsgraden führen über ihre Grate und durch ihre Wände und machen...
Published by jfk 5 June 2017, 14h31 (Photos:48 | Comments:14)
St.Gallen   T6 II  
30 Sep 16
Alpstein #3: Kreuzberge - Mutschen - Gätterifirst - Chreialpfirst
Ihren Abschluss finden meine Alpstein-Kurzferien in der südlichen Kette. Hier geht's nicht minder rassig zu und her als am Vortag, denn das Hauptaugenmerk heute liegt bei den Kreuzbergen. Diese erfreuen Kletterer und ambitionierte Alpinwanderer gleichermassen. Ganz knapp gilt das auch für den Gätterifirst-Hauptgipfel; mehr...
Published by Bergamotte 5 October 2016, 12h08 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen    
17 Jun 14
Tüpflisueche Alpstein südliche Hauptkette
Seit 2012 versuche ich im Alpstein sämtliche auf der 25'000er Landeskarte kotierten Höhepunkte (Gipfel, Felstürme, Geländeerhebungen) zu besuchen. Dazu bin ich auf Schneeschuhtouren, Wanderungen, Berggängen und Klettertouren beinahe wöchentlich im St.Galler- und Appenzellerland unterwegs. (siehe:...
Published by Hampi 17 June 2014, 17h20 (Photos:276)
St.Gallen   T6+ III  
8 Jun 14
Gätterifirst Gesamtüberschreitung (Erstbeschreibung)
Der Gätterifirst ist ein markanter, 1.5 km langer Felskamm in der südlichen Hauptkette des Alpsteins. Er liegt zwischen dem Mutschen (2122 m) und dem Gulmen (1999 m). Auf dem Gätterifirst sind 6 "Höhepunkte" auf der Landeskarte kotiert. Die höchste Felsformation besteht aus dem östlichen Vorgipfel 2095 m, dem Türmchen der...
Published by Hampi 9 June 2014, 12h32 (Photos:44 | Comments:2)
St.Gallen   T6 II  
27 Jul 13
Gätterifirst
        Mit dem Ziel Gätterifirst starten wir um 8 Uhr in Wildhaus beim Parkplatz. Schon beim Start wird uns klar, dass es heute ein heisser Tag werden könnte. Bis zum Flürentobel sind wir dann auch schon gut warmgelaufen. Trotz dem eher späten Start...
Published by Urs 29 July 2013, 18h33 (Photos:14)
St.Gallen   T6 III  
10 Jul 12
Wenn die Rosa mit dem First und der Gätteri mit der Kante...
...dann brechen im Alpstein die letzten Dämme. Eine Tour für schwindelfreie Zeitgenossen. Wildhaus-Flürentobel-Grueb-Einstieg Rosakante: T2. Etwas gar langwieriger Zustieg zur Rosakante, die bequem vom Wanderweg aus erkannt und erreicht wird. Das Flürentobel ist immer wieder schön. Rosakante (III+): Fantastische Linie...
Published by ossi 2 August 2012, 19h33 (Photos:16)
St.Gallen   T6 II  
18 Jun 12
Girenspitz - Gätterifirst
Start in Wildhaus um 05.30 Uhr am überdimensionierten Parklplatz, der großzügigwerweise noch ohne Zentrale Parkuhr benützt werden darf. Von der Chreialp 1817 m quert man bequem zum Einstieg unter dem Vorbau auf ca. 1900 m. Er ist mal mehr mal weniger steil und die Aufschwünge lassen sich gut auf diversen Bändern im...
Published by ma90in94 22 June 2012, 12h12 (Photos:19 | Comments:1)
St.Gallen   T6 D IV  
28 May 12
Altmann SE-Kamin und Ostgrat + Rosakante
Dreimal Klettern im kühlen Alpstein - eine vergessene, wildeRoute und zwei zivilisierte Aufstiege Im Alpstein gibt es immer was zu entdecken, besonders wenn man mit Maveric unterwegs ist. Heute war es das SE-Kamin am Altmann, eine wilde, vergessene Route, die wohl schon seit Jahren nicht mehr begangen wurde. Da sich...
Published by Delta 29 May 2012, 16h32 (Photos:17 | Comments:9)
St.Gallen   T6 IV  
28 Aug 11
La vie en rosa(-kante) am Gätterifirst
Die Rosakante ist hier bereits ausführlich beschrieben worden. All die geschilderten Eindrücke kann ich nur bestätigen: eine Plaisir-Kletterei der ganz feinen Art. Kurzweilig und unterhaltsam, wie dieses Chanson von Edith Piaf (wie hiess es doch gleich wieder...) Somit beschränke ich mich auf das, was es aus meiner...
Published by SchKrauler 31 August 2011, 17h34 (Photos:21)