Gänsbrunnen - Dorf 732 m


Ort in 46 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Okt 18

Geo-Tags: CH-SO



Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (46)



Solothurn   T4 I  
4 Okt 18
Dilitschchopf Nordwestgrat
Nach den kürzlichen Schneefällen im Alpenraum bis in tiefere Lagen, musste für den heutigen Tag ein Alternativprogramm gefunden werden. Eine Wanderung im Jura mit seinen vielen Kraxelgraten bot sich daher geradezu an. Die Kollegen Chris67 und Koni 52 waren sofort mit meinem Wandervorschlag auf den Dilitschchopf über den...
Publiziert von chaeppi 8. Oktober 2018 um 08:13 (Fotos:22)
Solothurn   T2  
20 Mai 18
Zu Besuch beim Backi
Das Backi Clubhaus vom SAC Weissenstein, steht oben auf der zweiten Jurakette. Und diesem Clubhaus wollen wir heute einen Besuch abstatten. Wir fahren von Solothurn aus nach Gänsbrunnen. Obwohl ich den Weissensteintunnel oft als "klein Gotthard" bezeichne, ist das Wetter in etwa gleich wie auf der Seite Oberdorf. Wolken...
Publiziert von DanyWalker 26. Mai 2018 um 15:19 (Fotos:7)
Solothurn   T3  
30 Mär 18
Gratwanderung oberhalb Gänsbrunnen
Wir starten beim Steinbruch und folgen der Strasse Richtung Bahnhof Gänsbrunnen. Schon bald sehen wir die Beschilderung des Wanderweges Richtung Backihaus. Der Fels wurde sehr stark gesichert. Diesem folgen wir bis zur Holzstatue des Adlers. Ein paar Meter vorher zweigt eine schwache Spur rechter Hand weg. Man sieht auch sehr...
Publiziert von Baldy und Conny 1. April 2018 um 14:07 (Fotos:11)
Solothurn   WT2 L  
19 Dez 17
Hasenmatt: im Nebel - und Schnee
Zu Beginn gleich das Wesentliche: stets unter einer (teils sehr dichten) und tiefliegenden Wolkendecke sind wir unterwegs - können dabei jedoch von einer formidablen, winterlichen Waldstimmung profitieren, und sind, bis auf nur wenige Meter zu Beginn und am Schluss, im schönsten, tiefen Pulverschnee unterwegs.   In...
Publiziert von Felix 21. Dezember 2017 um 16:53 (Fotos:30 | Geodaten:2)
Solothurn   T4 I  
21 Okt 17
Dilitschchopf Überschreitung
Heute führte ich für den SAC eine anspruchsvolle Alpinwanderung, die zugleich kurze Kletterpassagen enthielt, über den NW-Grat zum Dilitschchopf. Routenbeschreibung: Der Startpunkt unserer Alpinwanderung befand sich am Bahnhof Gänsbrunnen (719 m). Zuerst leichter Bergweg hinauf in den Schmelziwald zu P.853. Wir folgten...
Publiziert von joe 28. Oktober 2017 um 19:39 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Solothurn   T2  
30 Jul 17
Hasenmatt - auf einsamen Wegen
Heute gehts auf die Hasenmatt. Die Flanke nördlich des Althüsli mit der Wiese bei Schwang kenne ich noch nicht. Ein Blick auf die Zeitreisenkarte zeigt, dass früher ein Weglein vom Rüschgraben her zum Punkt 1121m hinauf führte. Von Gänsbrunnen her gehe ich beim immer noch geschlossenen St. Joseph vorbei und steige über...
Publiziert von Makubu 4. September 2017 um 09:35 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Solothurn   T4 I  
28 Mai 17
Auf Graten über den Weissenstein
Auf dieser Tour konnten wir sowohl der Hitze als auch den Menschenmassen aus dem Weg gehen. Mit Ausnahme der Alpweiden des Hinteren Weissensteins bewegt man sich immer im schattigen Wald und sieht kaum eine Menschenseele. Von der Station Gänsbrunnen folgt man dem Wanderweg zum Hinteren Weissenstein, bis dieser durch einen...
Publiziert von Rhabarber 28. Mai 2017 um 17:45 (Fotos:13)
Solothurn   T4 I  
23 Jul 16
über den NW-Grat auf den Dilitschchopf
Als ich den Bericht von Felix las, stand für mich fest, dass ich diese Tour machen werde. Verhältnisse: Das Wetter hatte nicht unbedingt die besten Verhältnisse vorhergesagt, aber das Wetter war gut: warm und trocken. Am Start war ein kurzer leichter Niederschlag, der aber schnell aufhörte. Die Nordseitigen Wege waren...
Publiziert von joe 24. Juli 2016 um 14:25 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Solothurn   T4 I  
22 Jun 16
weglos zum Steinbruch bei Gänsbrunnen
Diese anspruchsvolle Rundtour hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste stehen. Heute konnte ich diese Tour durchführen. Angeregt wurde ich durch diese Tour beim Lesen des Tourenberichts von Felix. Hilfreiche Informationen fand ich auch im Bericht von kopfsalat. Vorbereitung: Die anfänglichen Bedenken bezüglich...
Publiziert von joe 22. Juni 2016 um 21:20 (Fotos:14)
Solothurn   T4 I  
19 Jun 16
Dilitschchopf via NW-Grat
Nach dem Eintreffen von Priska bei der Station Gänsbrunnen zeigen sich während des Marsches durch Gänsbrunnen nur kurz einige wenige blaue Abschnitte am Himmel; danach bleibt es jedoch für die gesamte Wegstrecke trüb und feucht - nicht dass es regnen würde (bis auf die kurze Gipfelrast), doch der zwar oft mystisch...
Publiziert von Felix 24. Juni 2016 um 11:03 (Fotos:20)