Fuya Fuya - Cerro Este 4263 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Nov 12

Geo-Tags: EC


Der 4279m hohe Fuya Fuya und der benachbarte Cerro Negro (4263m) sind die höchsten Erhebungen auf dem Kraterrand einer stark erodierten Caldera in der sich die Laguna da Mojanda befindet. Der inaktive Vulkankomplex liegt 17km südlich von Otavalo (2573m) und hat an seiner Basis einen Durchmesser von etwa 20km. Der Berg muss... [Weiterlesen]



Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Ecuador   T4+ II  
22 Nov 12
Fuya Fuya Este 4263m und Fuya Fuya Oeste 4279m
BESTEIGUNG VOM FUYA FUYA HAUPTGIPFEL UND BESUCH DER SCHÖNEN KLEINSTADT OTAVALO. An unserem dritten Tag in Ecuador stand das erste Tourenziel über 4000m auf dem Programm. Eigentlich sollte die Tour nur auf den 4205m hohen Ostgratsattel des Ostgipfels gehen. Der Grund für die ungewöhnliche Umkehr beim P.4205m ist...
Publiziert von Sputnik 11. Dezember 2012 um 21:57 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Ecuador   T4+ II  
22 Nov 12
Der ultimative Regenschauer am Fuya Fuya (oder ein nasser Gras 4000er)
Am dritten Tag sollte es nun auf unseren ersten 4000er in Ecuador gehen, oder besser gesagt auf einen Zwischensattel vor dem etwas niedereren Fuya Fuya Este. Doch Andi uns ich gingen dann noch auf den Hauptgipfel was ich danke eines Missgeschickes mit einem meiner Stöcke mit einem sintflutartigen Regen bezahlen musste doch der...
Publiziert von TeamMoomin 12. Dezember 2012 um 22:47 (Fotos:28)
Ecuador   T5- WS II  
1 Jan 12
Berge im Norden Ecuadors
Da ich letztes Jahr schon einen längeren Bericht über Ecuador eingestellt habe, http://www.hikr.org/tour/post31883.htmlmöchte ich hier nicht allzuviele Worte machen, sondern mich auf das Wesentliche und Neuebeschränken. Geplant waren Fuya-Fuya, Imbabura, Cotacatchi, Cayambe, Antisana und Chimborazo. Unser Bergführer war...
Publiziert von Meeraal 15. Januar 2012 um 22:22 (Fotos:29 | Kommentare:6)
Ecuador   T2  
26 Nov 09
"Besteigung" des Fuya Fuya (4263m)
Gegen Ende meines Aufenthalts in Ecuador wollte ich noch ein paar kleinere Wanderungen unternehmen. Als gemütliche Halbtageswanderung entschied ich mich für eine "Besteigung" des Fuya Fuya. Dieser nette 4000er liegt ca 40 km südöstlich von Quito (der Hauptstadt Ecuadors) Übernachtet habe ich...
Publiziert von TJack 12. Mai 2010 um 14:23 (Fotos:5)
Ecuador   S  
1 Jan 99
Le marathon des volcans : 2 semaines à l'assaut des plus hauts sommets des Andes Equatoriennes
Un petit récit plus très récent mais qui permet de donner quelques infos et images sur des sommets pas toujours fréquemment gravis comme le Cayambé ou l'Illiniza Sur. Nous étions jeunes, costauds et enragés, on a donc bourré complusivement sur juste 2 semaines les ascensions du Chimborazo, du Cotopaxi, du Cayambé, de...
Publiziert von Bertrand 11. Januar 2011 um 14:42 (Fotos:30 | Kommentare:4)