Furggelti 2712 m


Pass in 6 Tourenberichte, 11 Foto(s). Letzter Besuch :
6 Mai 16

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (11)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Valsertal   ZS- I ZS-  
6 Mai 16
Zwischen Graubünden und Tessin: Abgelegene Skihochtouren im Läntagebiet
"Das Original steht in Vals", pflegen die Einheimischen voller stolz zu betonen, wenn sie über das markante Zervreilahorn sinnieren. Ein bekanntes und viel begangenes Ziel im Sommer, bieten die umliegenden Täler im Frühling ein perfektes Ziel für alpine Skihochtouren mit langen Gletschern und sulzigen Abfahrten.  ...
Publiziert von Manolo7 20. Mai 2016 um 09:30 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Valsertal   WT4  
10 Mär 13
Furggeltihorn (3043m)
Der 2. Tag im Läntagebiet. -5 Grad Bilderbuchwetter. Kein Vergleich zu gestern. Die direkte Aufstiegslinie gegenüber der Läntahütte zum Furggelti kommt aus Sicherheitsaspekten nicht in Frage. Beim Ausstieg aus der sehr steilen Schrägtraverse (ca 2400m) sieht es nach Triebschnee aus. Non simpatico. Abstieg zur...
Publiziert von Barna10 15. März 2013 um 11:01 (Fotos:25)
Valsertal   T5-  
27 Aug 12
Zervreilahorn, 2898 m (Südgipfel)
Für unsere Tourentage im Rheinwaldgebiet stiegen wir bei schönstem Wetter von Zervreila gegen die Furggelti, den Übergang zur Läntahütte auf. Für den Südgipfel des Zervreilahorn steigt man vom Furggelti gegen Osten ab und umgeht somit den unangenehm brüchigenund zeitaufwendigen Grat bei Punkt 2712. Nun wieder zum Grat...
Publiziert von roko 30. August 2012 um 18:02 (Fotos:15)
Valsertal   T5  
3 Sep 11
Zervreilahorn, Furggeltihorn
Ein Gipfel mit spezieller Silhouette, zu sehen auf jeder Valserwasser-Flasche. Ein Bergwochenende, leider mit schlechtem Wetterbericht ab Samstag Abend. So planen wir eine Tour mit einem intensiven ersten Tag. Nun, beim kurzfristigen Suchen einer Übernachtungsmöglichkeit hatten wir etwas Mühe, da die Läntahütte und das...
Publiziert von KraxelDani 6. Januar 2012 um 20:59 (Fotos:47)
Valsertal   T5+ WS II  
17 Aug 11
Das Matterhorn des Valsertals - Zervreilahorn mit 3000-er Zugabe
Der Anblick des Zervreilahorns von Nordosten ist ein Klassiker einer schönen Berggestalt und ist wohl der Grund, warum es den Beinamen "Matterhorn des Valsertals" bekommen hat. Obwohl es aus dieser Perspektive für Nichtkletterer unbesteigbar aussieht, gibt es über den Südgrat eine für Alpinwanderer machbare Kraxelroute....
Publiziert von 360 18. August 2011 um 21:57 (Fotos:19 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Valsertal   T3+  
14 Jul 10
Furggelti-Lauf
Berglauf von der Kapelle Zerfreila (1985m) zur Läntahütte SAC (2090m), über das Furggelti (2712m) und retour zum Ausgangspunkt. Die Strecke verläuft durchgehend auf rotweiss markierten Bergwanderwegen und ums Zerfreilahorn, das Wahrzeichen von Vals (siehe Valserwasser), herum. Die Tour hat (wie ich erst postum merke) schon...
Publiziert von fuemm63 24. Juli 2010 um 21:13 (Fotos:50)