Furggeli 2219 m


Pass in 5 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Feb 14

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Schwyz   WS+  
22 Feb 14
Pulverträume am Rossgrat und Sangigrat
Bei Rossgrat und Sangigrat handelt es sich um eigentlich unbedeutende Tourenziele auf der Westseite des Bisisthals. Doch die beiden Gräte bieten ideal geneigte Nordhänge. Die Krux: Das (eher kurze) Abfahrtsvergnügen muss mit dem langen, wenig aufregenden Gwaggel auf die Galtenäbnet verdient werden. Es macht deshalb Sinn die...
Publiziert von Bergamotte 24. Februar 2014 um 15:16 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T4+  
20 Okt 12
Alpler Horn (2380m) - Alpler Stock (2093m)
Sachen gibt's, die gibt's gar nichts. Und dennoch gibt es sie, und zwar in der Schächentaler Windgällen-Kette. Während angefressene Hikrs jeden noch so unbedeutenden Hügel bestiegen und kartographiert haben, wandelt man hier quasi durch Terra Incognita. So komme ich auf meiner dritten Tour im Gebiet zur vierten...
Publiziert von Bergamotte 22. Oktober 2012 um 22:58 (Fotos:23)
Uri   T4-  
25 Sep 11
über Sangigrat bequem geführt
Nach der Höch Turm Tour vom Samstag war die Clubtour vom Sonntag auf den Sangigrat für mich ideal. Schön geführt und in einem von mir noch unbekannten Gebiet. Rösly war ebenfalls wieder mit von der Partie. Mit den Pw’s fuhren wir via Muotathal, Bisisthal, Sahli bis zum Parkplatz unter Seeli auf Waldi. Nun hiess es...
Publiziert von Fraroe 6. November 2011 um 17:15 (Fotos:23)
Schwyz   T4  
12 Sep 11
Sangigrat
ENDLICH WIEDER... Nachdem ich vor einem Jahr meine Achillessehne dem Pfannenstock geopfert hatte und nach verschiedenen Strahlen- und Chemotherapien durfte und konnte ich endlich wieder in die Berge. Meinen herzlichsten Dank an Sheperd (Bericht von Sheperd)und MaeNi (Bericht von MaeNi) für das Rekognoszieren dieser...
Publiziert von werno 14. September 2011 um 13:05 (Fotos:58 | Kommentare:6)
Schwyz   T3  
8 Aug 98
Vom Muotathal ins Lidernengebiet
Schöne, lange Wanderung über Hochebenen und Pässe Nach einer gemütlichen Nacht in der Glattalphütte steigen wir früh morgens gegen das Bisisthal ab. Steil geht es dann via Vorläubli am Fuss des Alpler Stocks zum Gross Boden und später weglos durch ein Karstgebiet zum Sattel südwestlich des Sangigrats. BeimGander Fur...
Publiziert von Delta 20. Mai 2017 um 08:39