Furggegütsch - Einstieg NE-Grat 2042 m


Andere in 5 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
10 Nov 18



Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Berner Voralpen   T5  
10 Nov 18
Berglauf am Hohgant
Den Hohgant habe ich seit längerem im Visier. Doch die Reise von Zürich nach Innereriz oder Kemmeribodenbad ist für eine Tagestour einfach zu umständlich. Heute aber packe ich die Gelegenheit beim Schopf, denn wir verbringen ein verlängertes Wochenende in Thun. Während sich meine Partnerin an der Yonamo auf der Thun-Expo die...
Publiziert von Bergamotte 16. November 2018 um 15:35 (Fotos:9 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6 II  
10 Jun 18
Hohgant
Hohgant - Nordostgrat Heute war ich wieder einmal in diesem schönen Gebiet unterwegs. Die weiten Flächen um die Hohganthütte...man könnte meinen Alaska oder Skandinavien sei in der Schweiz!   Route: Parkplatz Möser ca. P. 1586m - Allgäuli - Hohganthütte - Nordostgrat - Furggengütsch - Drei Bären -...
Publiziert von Aendu 10. Juni 2018 um 19:43 (Fotos:23)
Emmental   T5 II  
26 Jun 17
 Hohgant - Rundwanderung
Gestern habe ich mich entschieden den schönen Wochenstart mit einer Hohgantrunde zu beginnen. Zeitig stehe ich auf, düse mit dem Roller in den Kemmeriboden und parkiere beim Hotel. Zwanzig nach sechs starte ich Richtung Hübeli. Hier steige ich den Pfad den Wald hinauf und folge dem Gratweg nach Westen. Nach dem Grätli...
Publiziert von beppu 28. Juni 2017 um 00:26 (Fotos:46 | Kommentare:4)
Emmental   T5+ II  
25 Sep 16
Hohgant E (Furggengütsch) : arête NE
Belle classique crapahutante de l'Emmental aboutissant au point culminant du joli patit massif du Hohgant, à mi-chemin entre rando et escalade, avec une coup d'oeil imprenable sur les 4000m de l'Oberland déjà pas mal blancs > 3500m. L'approche est assez longue mais très paysagère, la sente ondule entre épaules...
Publiziert von Bertrand 29. September 2016 um 11:55 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Emmental   T5 II  
10 Jul 16
nach 5 Jahren - genussvoll - wieder auf den höchsten Emmentaler
Unweit des Gasthof Rosegg parkieren wir im Wäldchen ausgangs Büetschligrabe auf ~ 930 m; es geht erst einmal sehr steil, zeitweise bachbettähnlich, auf der Zufahrtsstrasse der verschiedenen Alpen bergwärts (mit unserem „einfachen“ 4WD wäre die Hochfahrt wohl eine sehr nervige gewesen …). Meist unter der prallen...
Publiziert von Felix 22. Juli 2016 um 20:18 (Fotos:58 | Kommentare:2)