Hikr » Furgge » Touren

Furgge » Tourenberichte (41)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 6
Obwalden   T5+ II  
6 Jun 15
Über den Giswilerstock zur Rossflue
Giswilerstock (Kreuz P.1825m) - Schafnase (2010m) - Rossflue (2081m). Der Giswilerstock ist ein Ausläufer des Brienzer Grates und Teil der Bergkrone des Marientals - des Talschlusses der Waldemme. Verkehrsmässig ist das Massiv erschlossen durch die Panoramastrasse, die Sörenberg mit Giswil verbindet, und von der aus man...
Publiziert von poudrieres 6. Juni 2015 um 19:26 (Fotos:24 | Geodaten:3)
Mai 17
Obwalden   T4- I  
17 Mai 15
Stockkreuz 1824m
Trauma Bewältigung am Giswilerstock Teil 1 Die sehr schwierige Wettersituation machte die Tourenplanung etwas anspruchsvoll. Da schönes Wetter scheinbar nicht vom Morgen an zu haben war entschieden wir uns für das Gebiet um den Giswilerstock. Ein konkretes Ziel hatten wir nicht sondern wollten uns dann vor Ort entscheiden....
Publiziert von Bergmuzz 18. Mai 2015 um 23:16 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Nov 2
Obwalden   T5 II  
2 Nov 14
Giswilerstock bis Manndli
Meine gemütliche Herbstwanderung startete ich auf der Alp Dundel, die man gut und ohne Fahrverbot aus Lungern erreichen kann. Hoch zur Dundelegg über ein Pässlein hinab zur Flounalp. Ein sehr gut gepflegter Wanderweg führt hinaus zum Giswilerstock 1825 m. Von hier führt ein Wäglein, eher Südseitig der Kante, hoch zum...
Publiziert von Ledi 25. November 2014 um 21:35 (Fotos:17)
Jun 7
Obwalden   T4- I  
7 Jun 14
Vordere Rossflue 2073m
Und wieder abgeblitzt an der Rossflue. Zum zweiten Mal innerhalb zwei Jahren bin ich angetreten um die Hintere Rossflue zu besteigen und musste wieder kapitulieren. Da absolviert man immer mal wieder T5 und T6 Touren und besteigt die Schafnase über den NW-Grat doch die Besteigung der Rossflue will und will nicht klappen. Tja...
Publiziert von Bergmuzz 8. Juni 2014 um 13:33 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Mai 24
Obwalden   T4  
24 Mai 14
Mörlialp - Schafnase (2011 m); westlichster Gipfel der Giswilerstock-Kette
Leider war heute das Wetter nicht so der Hit. Ständig wehte es Nebelschwaden über die Gipfel der Giswilerstock-Gegend. Die Aussicht war deshalb etwas getrübt. Trotzdem war diese Nachmittagstour schön, war man doch fast alleine unterwegs. Lediglich 2 Personen traf ich, zudem einige Bauern, die auf den Alpen die Saison...
Publiziert von johnny68 24. Mai 2014 um 21:15 (Fotos:13)
Nov 1
Obwalden   T5+ II  
1 Nov 13
Giswilerstock - Schafnasse - Rossflue
Beaucoup de rapports sur Hikr des sommets de cette crête " Giswilerstock " , j'ai trouvé la randonnée de 30 juin 2013 de Fraroetès bien détaillé afin de la proposer aux amis avides de toucher le calcaire de cette région. De Fluonalp vers la pointe 1825m du Girwilerstock est un joli sentier de randonnée. Quelques mètres...
Publiziert von Pere 3. November 2013 um 15:55 (Fotos:22)
Okt 26
Obwalden   T5+ II  
26 Okt 13
Schafnase NW-Grat - Giswilerstock Stockkreuz
Vom grossen PP an der Panoramastrasse gehts via Jänzimatt und Pt.1734 zum Einstieg des NW-Gratesder Schafnase. In herrlicher, nie schwieriger Kletterei gehts hinauf zum heutigen höchsten Punkt unserer Tour, der Schafnase mit 2011m. Der Föhn blies allerdings unangenehm stark, so dass wir uns schon bald dem zweiten Ziel, der...
Publiziert von Pit 27. Oktober 2013 um 11:14 (Fotos:61 | Kommentare:2)
Okt 19
Obwalden   T5+ II  
19 Okt 13
Schafnase und Rossflue
Schnell war für das vorausgesagte schöne Herbstwetter eine passende ÖV-Tour gefunden. Mit Zug und Postauto erreiche ich bequem die Talstation der Rothornbahn. Der Wanderweg hinauf zur Jänzimatt verläuft vorerst entlang des Chruterebachs, dann steigt er langsam über sumpfige Wiesen an und nach 1h stehe ich auf der noch...
Publiziert von Domino 20. Oktober 2013 um 17:30 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Okt 8
Luzern   T5+ II  
8 Okt 13
Dem Schaf über die Nase auf den höchsten Luzerner
Hoch oben über dem Brienzrsee thront das Brienzer Rothorn und wacht über die Berneroberländer und Innerschweizer Voralpen. Sowohl von Berner, als auch von Luzerner Seite ist dieser Aussichtsberg mit Bahnen erschlossen und er gehört somit zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Der Alpinwanderer findet in seiner...
Publiziert von jfk 9. Oktober 2013 um 18:34 (Fotos:22)
Jul 21
Obwalden   T5+ II  
21 Jul 13
Luftige Gratkraxelei an der Schafnase (2'011m)
Die Giswiler Stöcke und v.a. der NW-Grat zur Schafnase stehen schon seit 2 Jahren auf unserer Tourenliste. Da wir an diesem Sonntag eher wenig Zeit zur Verfügung hatten, entschieden wir uns, die Gipfelkreuze auf den Giswiler Stöcken auf später (hoffentlich nicht wieder 2 Jahre) zu verschieben und “nur” die die...
Publiziert von Paet 23. Juli 2013 um 19:11 (Fotos:14 | Geodaten:1)