Jul 16
Glarus   WS II  
16 Jul 17
Tödi - unfinished business finished
Der Tödi stand schon lange auf unserer Liste. Von zuhause bei schönem Wetter sichtbar, thront er zuhinterst im Glarnerland - da muss man einfach mal oben gestanden haben. Letzten September mussten wir das Unterfangen aufgrund fehlerhaftem Material meines Tourenpartners abbrechen (Wer genaueres wissen will, fragt den Hüttenwart...
Publiziert von faehm78 17. Juli 2017 um 14:54 (Fotos:23 | Kommentare:1)
Sep 2
Surselva   WS+ II  
2 Sep 16
Piz Urlaun 3359m - Piz Posta Biala 3074m
Ich möchte hier eine Lanze brechen für das Val Punteglias; es bietet weit mehr als den Südzugang zum Tödi. Die Landschaft ist geradezu spektakulär wild. Auf drei Seiten wird das Tal von schroffen Gipfeln umrahmt, alle um die 3000 Meter hoch. Die Schwierigkeiten gegen oben sind offen, trotzdem lassen sich die meisten Gipfel...
Publiziert von Bergamotte 5. September 2016 um 17:10 (Fotos:38 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Jul 30
Surselva   T4+ WS+ II  
30 Jul 16
Tödi/Piz Russein (3614m) Überschreitung von GR nach GL
Tödi Überschreitung vom Bündnerländle in den Kanton Glarus Endlich ist es soweit, alle Randbedingungen stimmen, wir sind gesund & fit, die Wettervorhersage für die nächsten 2 Tage sind fantastisch - der Gigant Tödi, welcher bei uns seit langem auf der "to do" Liste steht, können wir nun in Angriff nehmen. Zusammen...
Publiziert von RainiJacky 1. August 2016 um 10:17 (Fotos:88 | Kommentare:3)
Jul 31
Glarus   S V-  
31 Jul 15
Tödi (Piz Russein) 3614m - Ostwand
Tödi Ostwand: Eine abwechslungsreiche empfehlenswerte schöne Aufstiegsvariante. Noch ein bisschen Müde vom anstrengenden Vortag (http://www.hikr.org/tour/post98216.html) sind wir um 03:30h von der Fridolinshütte Richtung Grünhornhütte aufgebrochen. Kurz nach der dritten Bachüberquerung verliessen wir den Wanderweg...
Publiziert von BeggBasel 6. September 2015 um 18:20 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Aug 19
Glarus   WS  
19 Aug 14
Best of Glarnerland 2.Tag: Tödi mit Aufstieg von der Cna Punteglias und Abstieg zur Fridolinshütte
Heute war frühe Tagwache angesagt, um drei Uhr klingelten die Wecker. Wir mussten nicht besonders leise sein, waren wir doch diese Nacht die einzigen Gäste in der Hütte. Nachdem wir gut gefrühstückt hatten und die übrigen Geschäfte auch erledigt waren, traten wir kurz vor vier Uhr in die Nacht hinaus. Eine Hochnebeldecke...
Publiziert von Fraroe 24. August 2014 um 19:26 (Fotos:18 | Kommentare:4)
Jul 27
Glarus   T4- WS I  
27 Jul 13
Tödi / Piz Russein
Einmal auf dem Höchsten Punkt vom Kanton Glarus und gleichzeitig auf einem "dieser" Charakterberge zu stehen war ein lange gehegter Wunsch von Michele. Um nicht in den grossen Ansturm zu geraten wollten wir von der Puntegliashütte aufsteigen. Der Wetterbericht stimmte (bis dahin noch) und los gings. Zustieg Von Trun aus...
Publiziert von Stoerti 9. August 2013 um 11:43 (Fotos:6)
Jul 7
Glarus   WS  
7 Jul 13
Tödi - Piz Russein 3614m
Tödiüberschreitung...endlich! Seit ich bergsteige, möchte ich auf diesen Gipfel, den man bei guter Wetterlage auch von Züriaus sehen kann. Respekt hatte ich vor der konditionellen Herausforderung aber allemal, denn "Einlaufen" war diesen Frühling wegen den schlechten Wetterbedingungen nicht gleich effizient wie in anderen...
Publiziert von RTln 10. Juli 2013 um 15:03
Jul 9
Surselva   T6 ZS  
9 Jul 12
Zwischen Tödi - Bifertenstock - Cavistrau Grond
Nein, um Besteigungen von Tödi, Bifertenstock oder dem Cavistrau Grond gehts hier nicht. Das sind nur die geografischen Eckpunkte eines der unbekanntesten und wenigst besuchten Gebiete der Alpen. Denn: Über Routen und Besteigungen vieler Berge zwischen Val Punteglias und Val Russein gibts keinerlei brauchbare...
Publiziert von PStraub 11. Juli 2012 um 11:46 (Fotos:17)
Sep 26
Surselva   T5 WS  
26 Sep 09
Tödi - Péz Russein via Camona da Punteglias
    1. Tag Ab Alp da Schlans machen wir uns auf zur Camona da Punteglias CAS.  Das Wetter verbessert sich stetig und macht uns beste Hoffnungen für den kommenden Tag.   2. Tag Um 3:40 Uhr ab Camona da Punteglias. Es ist unerwartet warm, was beinahe symbolischen Charakter hat: Wo einst der Glatscher...
Publiziert von Silla 4. Oktober 2009 um 15:31 (Fotos:4)
Sep 2
Glarus   WS  
2 Sep 08
Glarus - Tödi 3614m
Aus: der höchste Punkt von jedem schweizer Kanton... von www.MunggaLoch.ch... Ja ich weiss, dieser Bericht hat auch etwas länger gedauert. Aber es ist wie sonst im Leben auch bei vielen Dingen. Gute Sachen brauchen Zeit... So auch die Vorbereitung. Der Tödi stand schon ein paar Mal auf dem Programm. Aber Petrus...
Publiziert von MunggaLoch 19. September 2008 um 20:48 (Fotos:33 | Kommentare:2 | Geodaten:1)