Fuorcla da Faller / Fallerfurgga 2838 m


Pass in 10 Tourenberichte, 15 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Sep 16

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (15)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Avers   T3+  
9 Sep 16
Piz Surparé über die Fallerfurgga
Von Juf nahmen wir den Weg zum Stallerberg, dann an den Flüeseen vorbei und zur Fallerfurgga. Von da folgten wir dem Geländerücken nach Osten an den Fuss des Steilaufstiegs. Den wollten wir uns mal aus der Nähe ansehen und dann entscheiden, ob er machbar für uns wäre. Da offensichtlich eine zwar steile, aber mit...
Publiziert von Jim 16. September 2016 um 23:32 (Fotos:30)
Avers   T3+  
8 Aug 15
Piz Supraré 3078m
Der Piz Surparé (mit Betonung auf dem letzten é!) haben wir schon einige Male bestiegen. Das ist ein dankbarer Berg, etwas unscheinbar, auf der LK nicht mal benannt, aber mit einer stattlichen Höhe von 3079 m. Einfach zum besteigen, ideal auch für Gäste. Von Juf zuerst auf dem Wanderweg zum Stallerberg, dann durch die...
Publiziert von StefanP 15. August 2015 um 19:33 (Fotos:22)
Avers   T3  
19 Okt 14
Quattro passi (ed una cima) in Val d'Avers.
Ultima domenica con l'ora legale, tempo splendido, decido di andare in Val d'Avers: in autunno una garanzia di splendidi colori e panorami. Ritrovo alle 6,30 con Monica, partiamo, percorriamo la A13, mi addentro nella Val Ferrera ma poco dopo Innerferrera dietro una curva ci sono una decina di sassi, neppure molto grandi, che non...
Publiziert von paoloski 20. Oktober 2014 um 13:55 (Fotos:56 | Kommentare:1)
Avers   T4  
12 Aug 12
Piz Surparé (3078 m)
Escursione in fondo alla Valle di Avers, con partenza da Juf (2126 m), considerato il più alto centro abitato tutto l’anno d’Europa. Il Piz Surparé, pur non essendo una cima spettacolare, ha il pregio di far parte del novero dei 450 tremila grigionesi. Inizio dell’escursione: ore 8:00 Fine...
Publiziert von siso 13. August 2012 um 12:10 (Fotos:58 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Avers   T3+  
1 Aug 12
Piz Surparé 3078 m / Flüeseen
Den Piz Surparé hatten wir im letzten Herbst (2011) bei Kaiserwetter bestiegen und auch die Aussicht fotografiert (siehe Berichthttp://www.hikr.org/tour/post42235.html) Neu an der heutigen Tour war die Änderung zur Rundtour via die Fallerfurgga und den Flüeseen. Vom Piz Platta aus sah ich, dass die Route von der Fallerfurgga...
Publiziert von StefanP 7. August 2012 um 20:45 (Fotos:20)
Avers   T4  
6 Jul 12
Piz Surparé 3078mt, un tremila in tre
Il primo tremila del 2012 - speriamo l’ inizio di una piccola serie … Voglia di camminare, voglia di camminare, voglia di camminare …. E' questo che rimbomba nella testa, sono quasi due settimane e abbiamo bisogno di mettere gli scarponi, così convinco Roberto a prendere un giorno di ferie, per venerdì....
Publiziert von giorgio59m 9. Juli 2012 um 12:14 (Fotos:53 | Kommentare:26 | Geodaten:1)
Avers   T3+  
6 Sep 10
Piz Surparé 3078 m
Startpunkt ist Avers-Juf 2126 m (Juf ist nicht eine eigene Gemeinde, sondern eine von mind. 8 Fraktionen der Gemeinde Avers). Von da geht es auf markierten Wegen zum Stallerberg 2581 m und weiter auf die Fallerfurgga 2838 m. Oder man kann eine westlichere Route wählen: Östlich am Foppaspitz vorbei bis zu einem Seelein auf 2790 m...
Publiziert von LorenzZH 7. September 2010 um 22:27 (Fotos:3)
Avers   T3  
26 Sep 09
Au milieu de nulle part (aka Juf)
Initialement, l'idée était de passer le week-end en Basse-Engadine (ce qui aurait été plus judicieux par rapport à la météo) mais j'avais depuis longtemps envie de passer à Juf, la plus haute bourgade d'Europe peuplée toute l'année. Mais voilà, on ne va...
Publiziert von gurgeh 4. Oktober 2009 um 19:40 (Fotos:54)
Oberhalbstein   T3  
30 Aug 08
Sechs Pässe (und ein Gipfelchen) zwischen Mulegns und Maloja (2 Tage mit Zelt)
1.Tag (30.August, 11.5km, +1360m, -260m): Mulegns (1482 m) - Strasse in Val da Faller, durch Plaz (1763 m), nach Tga (1922 m) - Wanderweg nach Süden, nach der Bachüberquerung zum Pkt. 2114 hinauf - weiter in Val Bercla (am Pkt. 2318 vorbei) und hinauf zur Fallerfurgga/Fuorcla da Faller (2838 m) - zu den Flüeseen...
Publiziert von neutrino 8. September 2008 um 14:31 (Fotos:68)
Oberhalbstein   T2  
26 Jul 08
Fuorcla da Faller 2838 m
Wunderschöne Passtour abseits der Zivilisation. Von der Postautostelle in Mulegns geht es einige Schritte zurück und dann das Alpsträsschen hinauf nach Tga. Weiter auf dem markierten Bergweg nach links ins Tal zwischen Muntognas digls Lajets und Piz Platta. Je höher man steigt, desto spärlicher wird die Vegatation - die...
Publiziert von Ivo66 27. Juli 2008 um 22:04 (Fotos:12)