Hikr » Fuorcla Val Sassa » Touren

Fuorcla Val Sassa » Tourenberichte (14)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 25
Unterengadin   T4+ I  
16 Aug 17
Mondo dell' infinitamente piccolo e del grandioso: Fuorcla Val Sassa (2857m).
Volevo vedere coi miei occhi questa valle. La Val Sassa. Volevo calpestarne sasso dopo sasso, granellino di sabbia dopo granelllino di sabbia la superficie grigia. Volevo annegarmi nel suo silenzio. Perdermi nella sua maestosità. Immensità. Magari volevo un po' morire, in questa valle. Chissà... Avevo visto una foto,...
Publiziert von micaela 21. August 2017 um 23:33 (Fotos:119 | Kommentare:12)
Aug 9
Unterengadin   T5+  
3 Aug 12
Auf und um den Piz Quattervals
Die diesjährige Augusttour im Bünderland führt uns auf das Dach des Nationalparks, den Piz Quattervals. Als zusätzliche Herausfoderung umrunden wir den Piz gleich doppelt: Einmal im Uhrzeigersinn rund um das Gipfelkreuz (the easy part) und einmal im Gegenuhrzeigersinn auf den markierten Wegen rund um das Massiv. Prolog...
Publiziert von phono 6. August 2012 um 15:19 (Fotos:22 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 28
Oberengadin   T3  
30 Sep 11
Fuorcla Val Sassa 2857 m - Herbstliche Einsamkeit im Nationalpark
Der Schweizerische Nationalpark eignet sich besonders während der Jagdzeit für herbstliche Wanderungen, da dort Jagdverbot herrscht. Im übrigen Graubünden sind während dieser Zeit, die morgen endet, Bergwanderungen nicht empfehlenswert. Generell sind die Pfade im Nationalpark viel begangen; die Tour zur Fuorcla Val Sassa kann...
Publiziert von Ivo66 30. September 2011 um 20:22 (Fotos:28 | Kommentare:7)
Okt 9
Unterengadin   T3  
23 Aug 11
Samnaun - Pontresina in 10 Etappen / 7. Tag
ImHerz des Nationalparks Heute stand die Durchquerung des Nationalparks auf dem Programm. Nach einer geruhsamen Nacht im kleinen, aber gemütlichen 2er Zimmer, folgte der zeitige Aufbruch. Die meisten der Gäste wählten den Weg in Richtung Murter oder den Abstieg nach Zernez. Nur ein Päärchen machte sich vor uns in Richtung...
Publiziert von Aemmitauer 8. Oktober 2011 um 18:23 (Fotos:22 | Kommentare:1)
   
Unterengadin   T4 I  
11 Okt 08
Fuorcla Val Sassa (2857 m.ü.M.)
Diese lange Tour, welche quer durch den Schweizerischen Nationalpark führt, bietet gute Gelegenheit, dessen wilde Natur kennenzulernen und die verschiedensten Wildtiere zu beobachten. Sie kann auch als mehrtätige Tour unternommen werden (siehe "Unterkunftsmöglichkeiten" oben). Wir...
Publiziert von engadiner 3. Juli 2009 um 23:45 (Fotos:6)
Unterengadin   T4  
1 Aug 09
Abstecher in den Nationalpark
Route: 1. Tag: Zernez - Bellavista - Chamanna Cluozza (Aufstieg 600Hm, Abstieg 250Hm; ca. 21/2h) 2. Tag: Cha. Cluozza - Val Cluozza - Val Sassa - Fuorcla Val Sassa - Val Müschauns - Val Trupchun - S-Chanf (Aufstieg 1'000Hm, Abstieg 1'200Hm, 8h reine Marschzeit) Einer spontanen Idee folgend, beschliessen meine Frau und...
Publiziert von AlpinHero 3. August 2009 um 12:06
Unterengadin   T4 L I  
16 Jul 10
Nord-Süd Durchquerung des Schweizer Nationalparks
1. Tag Der Einstieg in den Nationalpark ist eine relativ einfache Wanderung. 3 Stunden lang. Von Zernez hinauf zur Blockhütte Bellavista. Dort ausgiebige Rast, denn der Blick reicht weit. Flüela Schwarzhorn, Piz Linard und Silvretta zeigen sich gut. Von der Bellavista weiter zur Cluozzahütte wandert man leicht...
Publiziert von Leopold 19. Juli 2010 um 12:58 (Fotos:12)
Unterengadin   T5 I  
10 Jul 10
Fuorcla Val Sassa (2857 m.ü.M.) - Piz Quattervals (3165 m.ü.M.)
Bei unserem dreitägigen Aufenthalt im Schweizerischen Nationalpark geniessen wir zwischen Fuorcla Val Sassa und Piz Quattervals die herrlich schöne Natur, die Ruhe und die gemütlichen Abende in der Chamanna Cluozza. 1. Tag: S-chanf - Fuorcla Val Sassa - Chamanna Cluozza Frühmorgens beim Parkplatz...
Publiziert von engadiner 5. August 2010 um 00:26 (Fotos:24)
Unterengadin   T4  
29 Sep 11
Fuorcla Val Sassa (2857m)
Im Nationalpark war ich seit meiner Kindheit nicht mehr... Als Freunde mich anriefen und mir eine Tour über die Fuorcla Val Sassa vorschlugen, zögerte ich keine Sekunde mit meiner Zusage. Da eine Besteigung des Piz Quattervals aufgrund meiner Verletzung und der herrschenden Schneeverhältnisse keinen Sinn machte, freute ich...
Publiziert von أجنبي 4. Oktober 2011 um 13:40 (Fotos:24)
Schanfigg   T4  
1 Okt 08
Arosa - Scuol/Schuls in 6 Tagen
Auftakt Schon lange hatten wir davon gesprochen, einmal von Arosa ins Unterengadin zu wandern. 2008 war es dann endlich soweit. Nach einem harten Trainings-Dreitäger auf dem Schanfigger Höhenweg (via Aroser Weisshorn und Aroser Rothorn-Ramozhütte-Weissfluhjoch bis (fast) nach Chur) sowie einigen Stunden Routenplanung und...
Publiziert von Bergloft 21. November 2011 um 21:58 (Fotos:72)