Hikr » Fuorcla Surlej » Touren

Fuorcla Surlej » Tourenberichte (38)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 11
Berninagebiet   T2  
11 Aug 09
capanna Coaz m.2610
Con Giuseppe,Tilde e Luisa,partiamo alle 7.30 dal parcheggio: la giornata si presenta con nuvole che sono in via di dissolversi,però durante la notte hanno messo giù acqua,come si deduce dal percorso umido e dalla frescura (oltre all'asfalto in parte bagnato). L'aria è frizzante,poi a questa quota e in questa valle,è di norma:...
Publiziert von Alberto 27. August 2009 um 17:55 (Fotos:21)
Sep 27
Oberengadin   T1  
27 Sep 08
Fuorcla Surlej
Um dem Hochnebel zu entkommen, entschlossen wir uns auf die Mittelstation des Corvatschs Murtèl (2702m) zu fahren, um von dort zur Fuorcla Surlej zu wandern. Das Ziel hat man auf einfachem Weg nach ca. 1 Stunde erreicht. Die Fuorcla Surlej ist eine kleine Hütte mit bester Panoramasicht auf Piz Morteratsch, Piz Bernina...
Publiziert von anles 25. Oktober 2008 um 18:26 (Fotos:8)
Aug 10
Oberengadin   T2  
10 Aug 08
FUORCLA SURLEJ MT. 2755 VAL ROSEG
PARTENZA DALL'ARRIVO DEL PRIMO TRATTO DELLA FUNIVIA DEL CORVATSCH MT. 2699,SIAMO SALITI ALLA FUORCLA SURLEJ MT.2755 PER POI PRENDERE IL SENTIERO PER LA CAPANNA COAZ , PRENDIAMO IL SENTIERO CHE SCENDE ALL ALPOTA MT. 2257 E PROSEGUIRE FINO ALL' HOTEL ROSEG MT.1990 ,RIPARTIAMO PER PERCORRERE LA SEMPRE BELLA VAL ROSEG CHE CI PORTA A...
Publiziert von beppe 25. August 2010 um 17:39 (Fotos:18)
Jul 26
Oberengadin   T6 II  
26 Jul 08
Überschreitung Rosatsch-Kette (NE-SW)
Als Engadiner reizt uns die Überschreitung der gesamten Rosatsch-Kette hoch über St. Moritz schon lange! Heute ist's endlich soweit! Wir starten in St. Moritz Bad (1774 m.ü.M.) beim "Hotel Sonne" an der Polo-Wiese und gehen in südlicher Richtung auf die Hochhäuser am Waldrand zu....
Publiziert von engadiner 30. Juni 2009 um 04:39 (Fotos:8)
Jul 23
Berninagebiet   T3  
23 Jul 07
Chamanna Coaz 2610 m
Mit der Corvatsch Seilbahn ging es bis zur Mittelstation Murtel (2699 m). Von hier auf breitem Fahrweg in ca. 40 Minuten zur Hütte an der Fuorcla Surlej (2755m). Von derFuorcla Surlej führt ein rot-weiß markierter Wanderweg ohne großen Höhenunterschied nach Süden in ca. 2,5 Stunden zur Coazhütte (2610m). Auf dem ganzen...
Publiziert von Ole 18. September 2011 um 17:46 (Fotos:7)
Aug 5
Oberengadin   T4 L  
5 Aug 05
Piz Corvatsch, 3451m
Eine interessante Gletscher- und Geröll-Wanderung: Von der Bergstation Corvatsch ist der Piz Murtèl (3433m) zum Greifen nahe. Mässig steil geht's aufwärts und im gemütlichen Tempo überholen wir einige Touristen, welche sich mit Turnschuhen auf dem Blankeis üben ... Nach kurzer Zeit erreichen...
Publiziert von Linard03 2. September 2009 um 07:25 (Fotos:6)
Sep 26
Oberengadin   T4 WS- II  
26 Sep 00
Munt Arlas (3127m), Südgrat
Walter Pause hat in seinem Buch"Im leichten Fels" die gesamte Überschreitung des Rosatschkammes beschrieben. Wir begnügten uns mitder Halbtagstourzum Munt Arlas (3127m). Es machte Spass, den leichten Südgrat hinauf zu klettern. Zwar Granit, aber dennoch etwas brüchig. Das Bernina-Panorama inRichtungSüden ist sehr...
Publiziert von MichaelG 29. August 2010 um 20:23 (Fotos:5)
Sep 21
Berninagebiet   T3+  
21 Sep 89
History - als die Gletscher noch mächtig waren Coazhütte - Tschiervahütte ...ein Versuch
Hisstorry - ich hab mal in alten Fotoalben gekramt, bin per Zufall auf unseren Engadinurlaub im Jahre 1989 gestoßen und hab mich entschlossen ihn doch noch zu veröffentlichen ... und zwar wegen der Fotos, die im Vergleich zu aktuellen Aufnahmen den signifikanten Gletscherrückgang in dieser Region dokumentieren....
Publiziert von Jackthepot 15. Oktober 2012 um 18:26 (Fotos:10)