Fuorcla Sesvenna 2819 m


Pass in 23 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Jul 17

Geo-Tags: Lischana Gruppe, CH-GR, I


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (23)



Trentino-Südtirol   T3 L I  
16 Jul 17
Piz Sesvenna (3204m)
Der Piz Sesvenna als höchster Gipfel der gleichnamigen Gruppe kann im Sommer wie im Winter als übersichtliche Hoch- bzw. Skihochtour bestiegen werden und ist sowohl von Südtirol, als auch aus der Schweiz erreichbar. Wir starteten unsere Tour abends in Schlinig, wo wir durch einen Anruf zum Glück noch einen Platz auf der...
Publiziert von Kottan 18. Juli 2017 um 16:07 (Fotos:20)
Unterengadin   T4 WS  
3 Aug 16
Schadler 2948m, Piz Rims 3067m, Piz Cristanas 3092m, Piz Cornet 2971m
Aussichtsreiche Gratwanderung über die nördliche Kette des Val Sesvenna mit dem Piz Cornet als Dessert. Von S-charl zum Piz Cristanas Ausgangspunkt dieser Wanderung war S-charl. Der erste Kurs des Postautos erreicht S-charl am Mittwoch während den Sommermonaten um 7 Uhr statt an den anderen Tagen um 8 Uhr. Das hat den...
Publiziert von bacillus 5. August 2016 um 00:00 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Unterengadin   T4  
22 Sep 15
Piz Rims - Piz Cristanas - Piz d'Immez
Ich liebe die Engadiner Natur- und Bergwelt und freue mich über jede Gelegenheit, mich darin zu bewegen. Nachdem ich im letzten Jahr von Scuol auf den Piz Lischana und durch das Val d'Uina zurück nach Scuol gewandert bin, war klar, dassich indiesem Gebiet noch einige Tourenunternehmen würde. Heute standen diedrei...
Publiziert von Skog 27. Oktober 2015 um 20:42 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Unterengadin   T3 ZS  
12 Sep 15
Piz Rims (3067m) - Wanderdreitausender im Unterengadin
Zum Abschluss unseres Kurzurlaubs in Sulden wollen wir noch eine Bergtour außerhalb des Ortlermassivs unternehmen, da der Schnee auf den hohen 3000ern stetig zugenommen hat. Als Ausgangsort für eine solche "Abwechslungstour" in etwas anderer Umgebung eignet sich das Bergdorf Schlinig hoch über Mals im Etschtal bestens: Zu einen...
Publiziert von AIi 21. Oktober 2015 um 10:40 (Fotos:14)
Unterengadin   T5 WS  
29 Aug 15
Deltas Sesvennarunde für Normalsterbliche
Einleitung: Vorlage für die Tour war Deltas Tagesgewaltmarschder exakt ein Jahr vorher stattfand. Da mir bereits beim Durchlesen des Berichts klar war dass ich diese niemals exakt auf diese Weise nachwandern konnte, mir jedoch dank gutem Wetter zwei Tage zur Verfügung standen beschloss ich, mit Biwakausrüstung den gleichen Weg...
Publiziert von Becks 31. August 2015 um 14:57 (Fotos:76 | Kommentare:2)
Unterengadin   S  
11 Jul 15
MTB Sesvenna Tour: dall'Engadina alla Val Venosta e ritorno
Sono le 4:00 di Sabato e già siamo in viaggio verso Scuol bassa Engadina. Lasciata l'auto partiamo in direzione S-Charl su strada asfaltata e poi sterrata. Ambiente fiabesco, S-Charl è una cartolina. Da qui prendiamo la forestale per l'Alp Sesvenna (2098 m) sempre ben pedalabile anche se a tratti faticosa per il fondo ghiaioso....
Publiziert von saldeg 13. Juli 2015 um 07:58 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Unterengadin   T5 WS II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Publiziert von Delta 29. August 2014 um 16:17 (Fotos:24 | Kommentare:6)
Unterengadin   T4- ZS  
18 Jul 14
PASSO SESVENNA m. 2820
DESCRIZIONE TRACCIATO Dal parcheggio, attraversare il ponte e imboccare sulla destra la strada asfaltata che conduce in paese e di seguito seguire le indicazioni per Scuol. Senza mai lasciare la larga strada in buona parte sterrata che costeggia il fiume, si arriva in prossimità di Scuol, visibile sul lato opposto della valle....
Publiziert von sermer 26. Juli 2014 um 15:48 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Unterengadin   WS+  
20 Apr 14
Piz Sesvenna (3204m) und Fernerspitz (2954m)
Nach dem es ein Tag schlecht Wetter war, freuen wir uns auf den strahlend schönen Tag. Es hat ca.10-30cm Neuschnee und kein Wolke am Himmel, es könnte nicht schöner sein. Wir steigen über den Sommerweg auf die Fuorcla Sesvenna. Hier ziehen wir die Felle ab und fahren die 100 Höhenmeter ab auf den Vadret da Sesvenna. Hier...
Publiziert von Elju 1. Mai 2014 um 23:11 (Fotos:21)
Unterengadin   T4  
18 Aug 13
Via senza Cunfins (3096m)
3. und 4. Tag der Führungstour durch die Sesvennagruppe. Die Wettervorhersage wollte wissen, dass die Schauer und Gewitter eventuell bereits ab mittags zu erwarten seien... also früher Aufbruch, der Wirt bot netterweise Frühstück schon um 6 Uhr an. Bei morgenfrischen Temperaturen und noch freundlicher Witterung ruhiger...
Publiziert von steinziege 1. September 2013 um 01:07 (Fotos:17)