Fulenberg / Fuli Flue 2382 m


Gipfel in 24 Tourenberichte, 12 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Jul 17

Geo-Tags: CH-BE, CH-OW, Westliche Melchtaler Alpen


Der Fulenberg (2381,4m) ist ein Berg in den Westlichen Melchtaler Alpen und liegt auf der Grenze Bern-Obwalden. Seltener findet man auch den Namen Fuli Flue, er rührt von den Felsigen Felsen auf seiner Nordseite. Der Fulenberg ist weniig sebstständig, er ist ein fast waagrechtes Gratstück zwischen Hochstollen... [Weiterlesen]



Fotos (12)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (24)



Obwalden   T5 II  
3 Jul 17
Melchsee-Runde
Endlich wieder einmal eine Schönwetter-Solo-Biwaktour mit wenig Gepäck! Anderthalb Liter Wasser (Wasser gab es ja ausreichend, da würde ich keine Not leiden), 400gr Brot, 500gr Käse, guter Schlafsack - das musste reichen. Um 5 Uhr wurde es hell, um 21.30 Uhr dunkel, die Tage waren also lang. Leider war am Ende der Form immer...
Publiziert von mannvetter 11. Juli 2017 um 15:16 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Obwalden   T5 II  
29 Okt 16
Melchsee-Runde (11 Gipfel)
Indian Summer auf der Frutt Wie goldig dieser Herbst plötzlich geworden ist - nach dem nassen Sommer meint es Petrus nun gut mit uns und beehrt die alpine Welt mit trockenen, sonnigen und warmen Bedingungen. Es gilt nun heraus zu finden, bei welchen Touren man von der wärmenden Sonne am längsten profitieren und wo man dazu...
Publiziert von Bombo 5. November 2016 um 18:08 (Fotos:73 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II  
22 Sep 16
Melchsee-Frutt Deluxe
Das Melchtal hab ich diesen Sommer ausgiebig erkundet. Der Alpinwanderer findet hier alles, was sein Herz begehrt. Besonders eignet sich das Gebiet fürambitionierte Überschreitungen, meine liebste Voralpendisziplin. Heute zog es mich Richtung Melchsee-Frutt, welche mit einer Höhe von 1900m einen idealen Ausgangspunkt für lange...
Publiziert von Bergamotte 26. September 2016 um 13:14 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II  
26 Aug 15
Gratwanderung Hochstollen, Glogghüs und Rothorn
Die Überschreitung von Glogghüs und Rothorn oberhalb der Melchsee-Frutt gehört zweifellos zu den Alpinwander-Klassikern der Schweizer Voralpen. Da die Tour auch landschaftlich vielerorts in höchsten Tönen gelobt wird, steht sie schon seit längerem auf meiner Pendenzenliste. Und tatsächlich, die Versprechen werden...
Publiziert von Chrichen 7. September 2015 um 13:10 (Fotos:73)
Obwalden   T5 II  
21 Jul 15
Haupt - Glogghüs Überschreitung
11-Gipfeltour über der Melchsee-Frutt:der komplette Kranz über dem Melchsee- eine sehr lohnende Alpinwanderung Die Überschreitung von Glogghüs und Rothorn gehört zum Who's Who des Alpinwanderns in der Schweiz. Höchste Zeit also, die Tour auch einmal zu begehen.Die meisten Tourengänger auf Hikr haben auch den Hochstollen...
Publiziert von Delta 21. Juli 2015 um 21:43 (Fotos:23 | Kommentare:1)
Obwalden   T5 II  
18 Okt 14
Glogghuis - Glogghüs retour
Ein paar Mal schon bin ich auf der Terrasse des Hotel Glogghuis gesessen und habe die Sonne und die Aussicht zu einem Bierchen genossen. Vis-à-vis thront der Gipfel des gleichnamigen "Glogghüs". Ein stattlicher Berg in einer Reihe mit Hochstollen undRothorn. Genauso ist das Projekt enstanden, Glogghuis-Glogghüs retour. Den...
Publiziert von D!nu 18. Oktober 2014 um 20:47 (Fotos:22)
Oberhasli   T3  
14 Okt 14
Hochstollen (2481m): Von Käserstatt nach Melchsee-Frutt
Für den heutigen Tag hatte ich Lust auf eine eher einfache, gemütliche Wanderung mit schöner Aussicht. Die Wahl fiel auf den Hochstollen zwischen den Regionen Hasliberg und Melchsee-Frutt. Wie sich herausstellen sollte, war dies eine gute Wahl, denn höhere Gipfel und Nordlagen waren nach den Regenfällen vom Vortag schon etwas...
Publiziert von Chrichen 21. Oktober 2014 um 23:59 (Fotos:38)
Berner Voralpen   T5+ II  
26 Sep 14
Brienzergrat slightly extended
Der Brienzergrat stand schon seit einer Weile auf dem Programm. Mein Plan war eigentlich die Gratüberschreitung von Planplatten über die Glogghüs-Kette bis zum Brünigpass und weiter zum Brienzer Rothorn, dort übernachten und dann weiter zum Harderkulm. Leider hatte ich mir die SLK Innertkirchen erst morgens in Meirigen...
Publiziert von t2star 13. Oktober 2014 um 22:31 (Fotos:42 | Kommentare:1)
Obwalden   T5 II  
8 Sep 14
Glogghüs und weitere Gipfel
Montagmorgen, viele Lastwagen und Pw's warten bei der Talstation Stöckalp bis sie in der erlaubten Zeitspanne nach Melchsee Frutt hinauffahren dürfen. Wir nehmen das Bähnli, das nach kurzen Anlaufschwierigkeiten seinen Betrieb etwas verspätet aufnimmt. Viel wird gebaut in Melchsee Frutt, zu viel für unseren Geschmack,...
Publiziert von Pit 9. September 2014 um 17:30 (Fotos:49)
Oberhasli   T6-  
20 Jun 14
Glogghüs Rundtour
die einzelnen abschnitte werden von darkthrone genügend beschrieben. wir haben dasselbe nur etwas ein anderer reihenfolge und mit anderen höhendifferenzen und anderem ausgangspunkt gemacht.
Publiziert von spez 22. Juni 2014 um 18:57 (Fotos:18)