Hikr » Fründenhütte SAC » Touren

Fründenhütte SAC » Tourenberichte (41)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 21
Frutigland   T4  
21 Jun 11
Durch die (entschärfte) Fründenschnuer zur Fründenhütte
Beschrieb der Tour: Anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Rundtour in einer der schönsten Gegend des Berner Oberlands. Die Tour kombiniert sehr viele Elemente. blumenreiche Alpen, leuchtender See, kalter Gletscher, Felsen in allen Variationen und Schluchten und Wasserfälle. Wanderautobahn, Bergweg, alpiner Pfad und...
Publiziert von alpinbachi 23. Juni 2011 um 23:25 (Fotos:48 | Kommentare:16)
Sep 5
Frutigland   T3  
5 Sep 10
Fründenhütte
Dimanche matin, ciel bleu, soleil radieux, c'est la foule des grands jours à Kandersteg. La gare de départ de la nouvelle télécabine est quelque peu désorganisée ; la file d'attente à la caisse se mélange à la file pour passer les tourniquets, ça doit être relativement bordélique en hiver avec les skis et luges en plus...
Publiziert von stephen 7. September 2010 um 09:39 (Fotos:16)
Frutigland   T5  
5 Sep 10
Schwarzhore und Bundstock
Die Fründenhütte ist dieses Wochenende sehr gut besucht. Die Bergsteiger gehen schon früh los, auf's Fründenhorn, Doldenhorn und Blüemlisalphorn. Uns zieht es auch schon früh aus den Federn, denn wir wollen dem morgentlichen Rummel entfliehen. Wir steigen von der Fründenhütte wieder ab...
Publiziert von Freeman 7. September 2010 um 18:01 (Fotos:23)
Sep 3
Frutigland   T5 WS+ II  
3 Sep 10
Fründenhorn 3369m, via Fründenschnur und NW-Grat
Das Fründenhorn wird gerne und recht oft begangen, meist über den Nordwestgrat (WS+) aber auch via Südwestgrat (S-). Die Anforderungen am Nordwestgrat hängen stark von den Verhältnissen ab. In kalten Nächten bildet sich im unteren felsigen Teil gerne Wassereis. Die plattigen Felsabschnitte werden...
Publiziert von Freeman 6. September 2010 um 21:01 (Fotos:38)
Jul 9
Frutigland   T4 ZS III  
9 Jul 10
Doldenhorn (3638m) via Galletgrat
Wunderschöne Hochtour die alles bietet und uns, Yvonne und mir, doch einiges abverlangt hat. Der Hüttenweg mit den spektakulären Tiefblicken zum Öschinensee lassen die ca 1300hm recht flott dahinschwinden. Der Tourentag beginnt ca 3 Uhr. Wir sind die einzigen auf dem Weg übern Galletgrat zum Doldenhorn....
Publiziert von markom 17. Juli 2010 um 12:33 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Jun 27
Frutigland   ZS III  
27 Jun 10
Doldenhorn par le Galletgrat
Après une tentative sacrément ratée au Doldenhorn il y a un an et demi, sur lequel Raphi avait perdu un Ski juste sous le sommet dans une tempête de fœhn, nous avons décidé de quand-même nous y aventurer. Mais cette fois en été, par beau temps et par sa crête...
Publiziert von petitNic 29. Juni 2010 um 23:55 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Jul 25
Frutigland   ZS II  
25 Jul 09
Überschreitung Morgenhorn - Wyssi Frau - Blüemlisalphorn - Öschinenhorn
Literatur: topographische Landeskarte Nr. 1248 ''Mürren'' SAC-Führer ''Berner Alpen 2 Gemmi bis Petersgrat von Jürg Müller'' Route: Blümlisalphütte Wildi Frau (Punkt 3274) Blüemlisalpsattel Morgenhorn-Nordgrat Morgenhorn (Gipfel)...
Publiziert von BaSiSp 31. Juli 2009 um 21:53 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Aug 25
Frutigland   T3  
25 Aug 08
Vom Oeschinensee zur Fründenhütte (2562 m)
Eine tolle Tour, mit interessanten Tiefblicken auf den Oeschinensee, führte uns zur Fründenhütte auf 2562 m. Mit dem nostalgischen Sessellift, der nun durch eine Gondelbahn ersetzt wird, überwanden wir die ersten Höhenmeter nach Oeschinen auf 1682 m. Dort bot sich ein eindrucksvoller Blick auf die...
Publiziert von alpstein 7. Oktober 2008 um 20:20 (Fotos:9)
Aug 24
Frutigland   T2  
24 Aug 08
Letzte Sesselbahnfahrt zum Oeschinensee und Aufstieg zur Fründenhütte
Das eigentliche Ziel des Tages ist nicht die hoch gelegene Fründenhütte, sondern die 60-jährige Sesselbahn zum Oeschinensee, die in wenigen Tagen ihren Betrieb für immer einstellen wird. Damit verschwindet eine weitere der legendären Von Roll VR101-Sesselbahnen. Als einzige Bahn dieses Typs verbleibt...
Publiziert von ABoehlen 26. August 2008 um 19:14 (Fotos:15 | Kommentare:3)
Jul 27
Frutigland   T3  
27 Jul 08
Oeschinensee und Fründenhütte
 Zum Oeschinensee wollten wir schon länger mal und so fuhren wir an diesem Sonntag nach Kandersteg und liefen ohne sonstiges Ziel bei herrlichem Wetter zum See hoch. Nach einer knappen Stunde oben angekommen waren wir sehr beeindruckt von dem See und den wunderschönen Bergen die ihn einrahmen. Es herrschte dort...
Publiziert von Pfaelzer 27. Oktober 2009 um 22:45 (Fotos:23)