Hikr » Fründenhütte SAC » Touren

Fründenhütte SAC » Tourenberichte (42)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 18
Frutigland   ZS+ 3  
18 Aug 12
Wildi Frau und Blümlisalp-Überschreitung
Wildi Frau (3274m) - Morgenhorn (3623m) - Wyssi Frau (3650m) - Blüemlisalphorn (3661m). Für Spätentschlossene gibt es manchmal kein Lager auf der Hütte. Also ist ein wenig Kreativität gefragt und man begeht den Nachmittagsgipfel aus "plaisir ALPIN" einfach als Tagestour von viel weiter unten. Im Bärgbeizli...
Publiziert von poudrieres 24. August 2012 um 21:11 (Fotos:65 | Kommentare:1)
Aug 11
Berner Voralpen   ZS III  
11 Aug 12
Doldenhorn via Galletgrat
Schöne Kletterstellen, wunderschöner Schneegrat, tolle Aussicht und viel Schutt Morgens noch Meetings, fahre ich mittags los und treffe mich abends auf der Fründenhütte mit denalpinos. Nach einem gemütlichen Hüttenabend mit tollem Sonnenuntergang und einer angenehmen Nacht, brechen wir um 04:30 Uhr auf. Neben uns ist noch...
Publiziert von joerg 12. August 2012 um 21:59 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Frutigland   WS+ II  
11 Aug 12
Fründenhorn 3369m
Fründenhorn 3369m Seit wir beim Besuch des Oeschinensee das Fründenhorn aus der Ferne gesehen haben, hat mich der Berg nicht mehr losgelassen. Also wurde geplant undein Projekt auf die Beine gestellt.   Tag 1 Wir verkürzten uns die ersten Höhenmeter mit der Gondelbahn hoch zum Oeschinensee 1578m. Von der...
Publiziert von Sherpa 14. August 2012 um 19:29 (Fotos:46)
Frutigland   T4 ZS+ III  
11 Aug 12
Doldenhorn (3638 m) via Galletgrat
Grosses Hochtouren-Abenteuer über dem Oeschinensee Diese Tour hatte alles, was eine Hochtour bieten kann: steile Gletscher, Gratkletterei, guten Fels, brüchigen Fels, steile Firnfelder, viel Schotter, einen Seilgarten, und zur Krönung einen grandiosen Firngrat. Wir tauchten in dieses Bergerlebnis ein und genossen (fast)...
Publiziert von alpinos 15. August 2012 um 22:36 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 10
Frutigland   T5- I  
10 Aug 12
Fründenhütte (2562 m) via Untere Fründenschnuer
Spannender Hüttenzustieg... ... und ein gelungener Auftakt zu einer grossartigen Tour am folgenden Tag. Nach gemütlicher Anreise und Fahrt mit der Gondelbahn von Nidermatti (1195 m) zur Station Oeschinen (1682 m) wanderten wir auf breiten Wanderweg am Nordufer des Oeschinensees entlang zum Unterbärgli (1801 m). Unser Blick...
Publiziert von alpinos 15. August 2012 um 21:19 (Fotos:10)
Jul 31
Berner Voralpen   S- III  
31 Jul 12
Doldenhorn 3638, via Galletgrat. Vorgeschwärmt........
.......immer und immer wieder von Marianne und Hugo. Als dann Anfangs Jahr die Tour von Andi ausgeschrieben und im SAC-Büechli publik wurde, zischte Conny wie von der Tarantel gestochen durchs Wohnzimmer an den PC. Und päng, angemeldet waren wir. Die Vorbereitungen zu dieser Tour waren allerdings alles andere als ideal....
Publiziert von Baldy und Conny 2. August 2012 um 22:23 (Fotos:32 | Kommentare:8)
Jul 30
Berner Voralpen   T5-  
30 Jul 12
auf dem Weg zur Fründenhütte, untere Fründenschnur....
....schon lange in unseren Hinterköpfen schubladisiert. Daher fanden wir die Idee von Andi, unsererem Tourenleiter, äusserst schmackhaft, den Weg zur Fründenhütte durch dieses Felsband zu versüssen. Der Weg bis zur Bergbeiz Unterbärgli zeigt uns immer die Felswand vor Augen und man erahnt den ungefähren...
Publiziert von Baldy und Conny 2. August 2012 um 21:17 (Fotos:14 | Kommentare:5)
Mär 28
Frutigland   SS+  
28 Mär 12
S'isch geng schön, wenn's schön isch...
Vor Jahren traf ich auf dem Balmhorn zwei Münchner, die sich auf Westalpentour befanden und im Wallis und in Chamonix noch Grösseres vor hatten. Auf meine etwas naive Frage nach demKarwendel, demWilden Kaiser und dem Watzmann - ich hatte zuviel Hermann Buhl gelesen - antworteten sie ohne zu zögern: vergiss die Ostalpen, ihr...
Publiziert von lorenzo 3. April 2012 um 22:46 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Sep 16
Frutigland   T4  
16 Sep 11
Untere Fründenschnuer und Fründenhütte
Eindrückliche Spätsommer-Wanderung rund um den Oeschinensee und hoch zur Fründenhütte Der letzte Sommertag vor dem Kälteeinbruch will genutzt sein: Wir entschliessen uns spontan, einen Tag frei zu nehmen und den idyllischen Oeschinensee zu besuchen. Früh brechen wir auf, sodass wir um 7.45 Uhr bereits in Kandersteg...
Publiziert von xaendi 17. September 2011 um 08:18 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Aug 13
Frutigland   T4 L  
13 Aug 11
Rundtour um den Oeschinensee: Heuberg - Fründenschnur - Fründenhütte
Nach dem ich den Bericht von Alpinbachi Durch die (entschärfte) Fründenschnuer zur Fründenhütte las nahm ich mir vor die Fründenschnur auch einmal zu versuchen. Nun war es soweit. Nach dem Start beider Stn. Oeschinen ging es Richtung Läger bis zu Pkt.1685 von wo der Weg zum Heuberg abzweigt. Nach dem ersten Anstieg geht es...
Publiziert von Bergstef 14. August 2011 um 15:54 (Fotos:58 | Kommentare:2)