Frümsen - Talstation Staubernbahn 500 m


Andere in 56 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
21 Jun 18

Geo-Tags: CH-SG


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (56)



Appenzell   T5+ L II  
21 Jun 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen - Aufstieg über Seealpsee, Unterstrich zur Meglisalp, im Altmann- und Säntisgebiet bereits starke Bewölkung. Ursprüngliche Idee Borsthalden und Fählentürmüberschreitung habe ich deswegen nicht...
Publiziert von Urs 25. Juni 2018 um 12:32 (Fotos:15 | Geodaten:2)
St.Gallen   T5 II  
27 Mai 18
Stauberenkanzel (1860 m) - nicht für alle ein T3
Es ist ja nicht so, dass die Welt auf einen (weiteren) Bericht über die Stauberenkanzel gewartet hätte. Der ganze Alpstein ist ja HIKR-mässig äusserst gut abgedeckt. Darum (fast) nur eine Bemerkung zu den Routen-Bewertungen. Irène und ich wollten einmal mit der neuen Stauberen-Seilbahn fahren. Darum stiegen wir auf dem...
Publiziert von PStraub 28. Mai 2018 um 18:50 (Fotos:7 | Kommentare:4)
Appenzell   T5 II  
19 Mai 18
3 Tage im Alpstein - Mutschen, III. Kreuzberg und Hundstein mit Gipfelbiwak
Schon wieder ein langes Wochenende das genutzt werden will, obwohl die Wettervorhersagen alles andere als gut aussehen. Für 3 Tage, davon jedoch nur 2 halbe, gehts nochmals in den Alpstein. Diesmal stehen der 3. Kreuzberg und Hundstein auf dem Programm, wobei der letztere je nach Schneelage vielleicht noch gar nicht möglich ist...
Publiziert von boerscht 27. Mai 2018 um 21:01 (Fotos:56)
St.Gallen   T5 5a  
6 Mai 18
Hochhus 1926 m - Alpinkletterei am Südgrat
Das Hochhus ist einer der am seltesten bestiegenen Berggipfel im Alpstein. Das liegt vor allem daran, dass die Normalroute durch die Südflanke sehr heikel zu begehen ist und die von uns heute gewählte Route über den Südgrat zwar landschaftlich einmalig schön ist und eine herrliche Alpinkletterei bietet, aber einen sehr langen...
Publiziert von Ivo66 6. Mai 2018 um 21:00 (Fotos:30 | Kommentare:15)
St.Gallen   T3+  
29 Jul 17
Von der Talstation der Staubernbahn über den Hochhus-Sattel zur Staubern
Plötzlich kam ich auf die Idee, die mit Wanderwegen gut erschlossene Südostflanke des Alpsteins systematisch zu erkunden (siehe unten). Was für eine Überraschung! Diese schönen Wälder, darüber bestossene Alpen und alles l e b t : Alpwirtschaften und Gastwirtschaften, gepflegte Weiden und genutzte Wälder. Ja, diese Rientler...
Publiziert von Seeger 10. August 2017 um 15:23 (Fotos:26 | Kommentare:3)
St.Gallen   T5 II  
22 Mai 17
Stauberenkanzel
Ich starte in Frümsen und wandere an der Talstation der Staubernbahn vorbei und folge der Beschilderung in Richtung Stauberen. Offensichtlich stimmt der auf der Landkarte eingezeichnete Wanderweg nicht mehr mit der realen Wegführung überein. Man muss deshalb achtgeben, dass man die Abzweigung zur Alp Alpeel nicht verpasst....
Publiziert von carpintero 25. Mai 2017 um 10:39 (Fotos:21 | Geodaten:1)
St.Gallen   VII+  
12 Sep 16
Climb & fly Hundstein Alpsteinmarathon
Der Alpsteinmarathon von Thomas Wälti hat Kultstatus im Alpstein. Uns interessierte die Route vor allen weil sie ideal scheint, um Klettern und Gleitschirmfliegen zu verbinden, und ich den Alpstein klettermässig wenig kenne. der Plan: Seilbahn Frümsen- Stauberenkanzel Flug zum Fählensee Alpsteinmarathon...
Publiziert von eru 17. September 2016 um 14:55 (Fotos:2 | Kommentare:2)
Appenzell   T3  
10 Jun 16
Konditionstest zum Saisonstart: Staubern und Saxerlücke
Zum Start der Sommersaison war es an der Zeit die für einen kleinen Konditionstest um die Frühform zu bestimmen. Dafür eignet sich die Staubern ziemlich gut, da der einfache Wanderweg die 1300 Höhenmeter von der Talstation der Bahn hoch zur Staubern praktisch immer (steil) bergauf führt und es kaum flache Abschnitte gibt....
Publiziert von SCM 12. Juni 2016 um 01:01 (Fotos:31 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
St.Gallen   T2  
7 Jun 16
Stauberen (1746 m) - ein Formtest
In diesem Sommer 2016 (ist er das schon?) bestehen die Schwierigkeiten, einigermassen trockene Tagen zu erwischen und die Form zu finden für höhere Ziele. Aufgrund der Wetterprognosen für heute wählten wir eine Strecke in der östlichsten Schweiz. Der Aufstieg von Frümsen zur Stauberen mit ca. 1250 Aufstiegsmeter über...
Publiziert von Renaiolo 8. Juni 2016 um 10:02 (Fotos:20 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3+  
27 Mai 16
Saisonstart + Gipfelbuchkontrolle - Hüser
Jetzt hat die Sommersaison auch für mich begonnen. Wobei ich zugeben muss, das ich diesen Winter kein einziges (!!) Mal mit den Skiern unterwegs war. Welch Schande. Nichts desto trotz wollte ich heute zum Saisonstart meinem Gipfelbuch auf den Mittleren Hüsern einen Besuch abstatten. Anderst als beim letzten Saisonstart wollte...
Publiziert von berglerFL 27. Mai 2016 um 15:36 (Fotos:34 | Kommentare:2)