Forstegg / Zapfen 1286 m


Pass in 39 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Apr 18

Geo-Tags: CH-AI, CH-SG



Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (39)



Appenzell   T2  
30 Apr 18
Kamor (1751 m) + Hoher Kasten (1793 m) ohne Schneekontakt
Rasch schmilzt der viele Schnee in der außerordentlichen Wärme dahin. So konnten wir am letzten Apriltag den Kamor und den Hohen Kasten bereits ohne Schneekontakt besteigen. Esther58 hat nach fünf Wochen Pause wegen einer lästigen Entzündung (Plantarfasziitis) erstmalig wieder Gehversuche im Gelände absolviert. Für den...
Publiziert von alpstein 1. Mai 2018 um 10:18 (Fotos:38 | Kommentare:3)
St.Gallen   T2  
7 Apr 18
Wanderland Appenzell, April 2018, 3|4: Fähnerenspitz
Nach längerer Fahrt mit ÖV (die Strecke am Walensee entlang - mit den Churfisten im Sonnenlicht vor blauem Himmel - ganz besonders schön) beginnen wir unsere längere Tour mit Gipfelüberschreitung vom Rheintal ins Appenzellerland bei der Haltestelle Rüthi, Bahnhofstrasse. Hier stellt uns die Wegfindung erst vor ein kleines...
Publiziert von Felix 4. Mai 2018 um 18:25 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Appenzell   WS-  
4 Mär 18
Schönes Appenzellerland: Überschreitung Fähnerenspitz (1505m) + Kamor (1751m)
Der erste echte warme und sonnenverwöhnte Frühlingstag im Jahr war vorhergesagt. Zudem gab es gestern im Appenzellerland nochmal ein paar cm Neuschnee. Diese Kombi wollte ich nutzen und startete für meine Verhältnisse recht früh. Von Eggerstanden (AI) aus ist der Fähnerenspitz ein schöner, kurzer Skiberg. Überquert man den...
Publiziert von Schneemann 4. März 2018 um 16:35 (Fotos:25)
Appenzell   T2  
30 Jun 17
Via Forsttobel zum Fähnerenspitz 1505müM
Trotz der unsicheren Wetterprognosen, wollte ich heute mit Aron eine Wanderung zum Fähnerenspitz via Forsttobel unternehmen. Als wir in Brülisau parkierten,war es sonnigtrotz der Bewölkung und es schien, dass das Wetter gar nicht so übel wird. Wir folgten dem Wanderweg zuerst auf der Strasse in Richtung Resspass und...
Publiziert von Flylu 2. Juli 2017 um 14:08 (Fotos:24)
St.Gallen   T2  
22 Dez 16
Hoher Kasten auf ruhigen Wegen im Dezember
Start in Oberriet am Bahnhof unter einer dichten grauen Nebeldecke. Zunächst etwas trostlos den Ort durchqueren Richtung Berghang. Nach knapp 15 Minuten erreicht man den zur Zeit zugefrorenen Wichensteinweiher. Ab hier beginnt es interessanter zu werden: Steil durch Wiesen und kurz durch Wald die ersten 100 Höhenmeter hinauf....
Publiziert von besc 25. Dezember 2016 um 23:06 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Appenzell   T2  
10 Dez 16
Schneefrei von Brülisau über den Kamor zum Hohen Kasten am 10. Dezember 2016
Im HIKR ist der Hohe Kasten gut vertreten. Doch mit diesem Bericht geht es mir vor allen darum aufzuzeichnen, dass heute aussergewöhnliche Verhältnisse die Tour zu einem speziellen Erlebnis gemacht haben. Brülisau 922m. Frostig, da noch im Schatten. Dazu ein frischer Fallwind. Sollen wir die Steigeisen mitnehmen oder nicht?...
Publiziert von Seeger 10. Dezember 2016 um 22:17 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Appenzell   T2 L  
10 Jul 16
Fähnerenspitz
Schönes Wetter am Sonntag, gabs schon lange nicht mehr. Kurz vor 5 fahre ich mit dem Bike in Richtung Schweiz. Als Parkplatz wähle ich wie letztes Jahr den Oberrieter Strüssler. Dann gehts auch schon los und ich erreiche bald den Wegweiser wo mir ein Fehler passiert. Ich gehe in Richtung Neuenalp. Vorher kommt noch die...
Publiziert von peedy1985 13. Juli 2016 um 12:29 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Appenzell   T2 WT2  
26 Mär 16
Gemütlich dem Kamor auf´s Dach
Aller guten Dinge sind zwei. 4 Wochen später, bei ähnlichem Wetter aber weniger Wind/Sturm & brauchbaren bis guten SchneeVerhältnissen hat es geklappt. Der Kamor ist ja ein breiter BergRücken mit einigen AussichtsPunkten (KastenSattel, Gipfel, Zinggenchopf/Küeschte, P.1699m, P.1594m, P.1588m, Tolenegg(1464m),...
Publiziert von Kaj 3. April 2016 um 02:08 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Appenzell   WT2  
27 Feb 16
Den Resspass(1309m) gestürmt...
...oder TeilUmrundung Kamor(1751m). Also - nach dem Neuschnee der zurückliegenden Woche wollen wir (Ruth & ich) dem Kamor(1751m) auf´s Haupt steigen. Das Mittel der Wahl sind "TourenSki für arme" (SchneeSchuhe). Diese lassen sich gut bedienen, selbst SpitzKehren gelingen auf Anhieb. Hinunterwärts gleiten sie nicht ganz...
Publiziert von Kaj 16. März 2016 um 00:28 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Appenzell   WT2  
22 Feb 16
Kamor - trotz Sturmböen und wenig Schnee?
Für die Tour spricht die gute Wetterprognose und unser Drang in die Höhe, dagegen die geringe Schneemenge und die Warnung vor kräftigen Sturmböen. Wir entscheiden uns, es zu wagen und zu den wenigen Touren in dieser Wintersaison hoffentlich eine weitere hinzufügen zu können. Starker Westwind empfängt uns, als wir in...
Publiziert von CampoTencia 23. Februar 2016 um 21:17 (Fotos:28 | Geodaten:1)