Filo delle Lettere 2115 m


Gipfel in 4 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
18 Okt 17

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Poncione Rosso


Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (4)



Bellinzonese   T6 ZS IV  
18 Okt 17
Rund um das Val di Lodrino
"Weit, wild, von der heutigen Betriebsamkeit noch nicht erfasst": so G. Brenna, "Niemandsland": so der "Beobachter", "einsame Gipfel": so D. Silbernagel fürBächli-Bergpunkt und "remote": so F. Bollerin seiner Diplomarbeit."Letztes Paradies" könnte man anfügen, "Val Grande der Schweiz" oder "Heimlicher Grund für Abenteurer,...
Publiziert von lorenzo 21. Oktober 2017 um 00:45 (Fotos:40 | Kommentare:6)
Bellinzonese   T5  
7 Aug 14
Filo delle Lettere
Moleno - Fronn - Cima di Sbordan - Cimetta di Pianascio - Filo delle Lettere - Alpe Lèis - Lai - Moleno Lange Tour - nebst der grossen Höhendifferenz auch weite Distanz. Wetter passabel, zeitweise sonnig. Aufstieg zum Filo durch die Nordflanke, etwa der Route entsprechend, die kürzlich von B. Lepori beschrieben wurde.
Publiziert von DoktorRenz 11. August 2014 um 20:43 (Fotos:7)
Bellinzonese   T4+  
22 Jun 14
Filo delle Lettere da Moleno
Questa cima di 2115 chiamata Filo delle Lettere mi aveva sempre intrigato: è posta sulla bella dorsale che congiunge la cima di Vishèd con il Pizzo Piotta; la guida di Giuseppe Brenna dà una descrizione molto succinta dell'itinerario, indicando una cresta con passaggi di terzo grado e un aggiramento da sud non semplice. Su...
Publiziert von blepori 22. Juni 2014 um 15:13
Bellinzonese   T5-  
16 Okt 09
Cima dell’Uomo – Poncione di Piotta
Tessiner Wander-Klassiker bei Nordföhn mit Upgrade und lustigem Hüttenabend   Die Traverse Cima dell’Uomo weit über der Magadino-Ebene ist wohl vielen Wanderern ein Begriff. Die einfache Bergwanderung gipfelt auf dem kecken Felskopf des Uomo und ist sehr abwechslungsreich. Da die Zeit für die...
Publiziert von Delta 3. November 2009 um 15:10 (Fotos:24 | Kommentare:2)