Feechopf 3888 m


Gipfel in 37 Tourenberichte, 100 Foto(s). Letzter Besuch :
3 Aug 17

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (100)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (37)



Oberwallis   WS+  
3 Aug 17
Alphubel 4206 m
Sortie réalisée à la journée avec Dom et Gordon. Cinq ans, déjà, se sont écoulés et ce projet avorté en dernière minute pour le Strahlhorn, et toujours cette furieuse envie d'aller y trainer mes guêtres. Météo : Beau et très chaud, s'ennuageant progressivement par l'W à partir de 10 h. Départ :...
Publiziert von tsan 27. Oktober 2017 um 15:55 (Fotos:4)
Oberwallis   WS+ II  
31 Jul 17
Alphubel via Feejoch und Eisnase
Nach zwei Viertausendern im Raum Zermatt, wollten Jungens und ich zum Ende unserer Hochtourenwoche noch eine weitere Besteigung vom Saas Tal aus realisieren. In Frage kamen Weissmies, Allallinhorn und Alphubel. Die Besteigung des Alphubels vom Mittel Allalin aus über die Eisnase erschien uns am lohnendsten und so quartierten wir...
Publiziert von Resom 2. August 2017 um 13:34 (Fotos:13)
Oberwallis   ZS II  
1 Aug 16
Alpinerunning Allalinhorn SW Überschreitung und Alphubel
[Disclaimer: Dieser Bericht soll kein direkter Ansporn zu Nachahmung sein sonders schildert nur meine Unternehmungen und soll eventuell inspirieren] Nach meiner beiden Solo-Touren aufs Rimpfischhorn und Allalinhorn in den Tagen zu vor ist für die heute Tour mein Kollege Stephen nach Zermatt gekommen. Eigentlich war der Plan...
Publiziert von jakobme 3. August 2016 um 17:22 (Fotos:8)
Mittelwallis   WS II  
16 Jul 15
Alphubel (via Feechopf, SO-Grat + Eisnase)
Bestens beschrieben ist die Tour via Feechopf und Eisnase bereits vielfach auf hikr, weshalb ich es bei Infos zu den aktuellen Verhältnissen und einigen ergänzenden Infos belassen will. Eigentlich war der Weg über Feechopf und Alphubel für uns nur als "Zustieg" zu weiteren Zielen gedacht - eine Knie-Verletzung aufgrund eines...
Publiziert von simba 18. Juli 2015 um 13:36 (Fotos:20)
Oberwallis   T4 WS+ III  
26 Sep 14
Hohlaubgrat - Feekopf - Eisnase
Letzte Hochtour der Saison - bei Bombenwetter ! Wir liessen es uns nicht nehmen und gingen nochmals auf Hochtour. Mit der Britanniahütte haben wir auch noch eine WalliserSAC-Unterkunft gefunden, die noch offen hat (bis am 28.9.). Wir versuchten den neuen Glacier-Trail von Mattmark über den Schafberg und die untersten...
Publiziert von El Chasqui 26. September 2014 um 20:24 (Fotos:26 | Kommentare:7)
Oberwallis   WS III  
13 Sep 14
Feechopf 3888m - Alphubel 4206m - Mischabelbiwak
Feechopf 3888m – Alphubel 4201m – Mischabelbiwak 3847m Tourennachtrag zur Täschhornbesteigung. Das Mischabelbiwak muss irgendwie erreicht werden. Da wir bereits am Morgen in Saas Fee eintreffen ist für uns klar, dass wir via Feechopf du Alphubel zum Mischabeljochbiwak gelangen wollen.   Aufstieg...
Publiziert von Lulubusi 18. September 2014 um 11:51 (Fotos:35)
Oberwallis   WS  
7 Sep 14
Alphubel
Um 03:30 Frühstück in der Täschhütte. Zuerst geht es auf einem gut erkennbaren Weglein hinauf zum Gletscher, Einstieg auf ca 3300Hm.Über den wenig spaltenreichen Gletscher hinauf ins Alphubeljoch.Da sich der direkte Grataufstiegüber die Eisnase für eine Alpenvereinstour nicht gut absichern lässt,quere ich mit meiner...
Publiziert von a1 9. September 2014 um 12:29 (Fotos:13)
Oberwallis   WS+ II  
27 Aug 14
Alphubel über Südostgrat und Eisnase
Start bei der Bergstation Mittelallalin (3.457 m). Zunächst auf der breiten Spur in einer knappen Stunde durch das Pistengebiet zum Feejoch, wo sich die Mehrheit der Bergsteiger links in Richtung des Allalinhorns wendet. Wer den Alphubel zum Ziel hat, hält sich rechts auf den felsigen Gipfelaufbau des Feechopf zu. Wir sind...
Publiziert von martin_ 14. September 2014 um 10:33 (Fotos:12)
Mittelwallis   T3 WS+ II  
3 Sep 13
Alphubel (4206m) via Feechopf (3888m) und Eisnase
Nachdem wir am Vortag vom Allalinhorn zurückgekehrt und die Wetterprognosen studiert hatten, begruben wir unseren Plan, am Mittwoch noch den Dom zu besteigen. Es war uns schlicht zu warm für eine lange Gletschertour, insbesondere als Zweierseilschaft. Stattdessen fiel unsere Wahl auf den Alphubel. Noch ein paar Tage zuvor...
Publiziert von أجنبي 10. September 2013 um 01:09 (Fotos:45 | Kommentare:17)
Oberwallis   ZS II  
21 Aug 13
Überschreitung Allalinhorn, Feechopf und Alphubel
Zustieg Zum zweiten, etwas längeren Teil der Hochtourenwoche, wechselten wir die Talseite an die etwas prominentere Richtung aus Saaser-Sicht. Mit der Übernachtung in der Bergsteigerunterkunft (Zurbriggen Intersport in Saas-Grund) erhielten wir einen Burgerpass, dieser erhält jeder übernachtende Tourist. Dieser bemächtigte...
Publiziert von Raphi 22. Oktober 2013 um 13:40 (Fotos:5)