Fanenstock 2235 m


Gipfel in 42 Tourenberichte, 55 Foto(s). Letzter Besuch :
13 Mär 17

Geo-Tags: CH-GL, Spitzmeilengruppe


Fotos (55)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (42)



Glarus   L  
13 Mär 17
Fanenstogg oder doch lieber Fanenstock (2236 m) ?
Am letzten Donnerstag habe ich an der Info-Veranstaltung "Erneuerung der Nomenklatur in der amtlichen Vermessung" teilgenommen. Zeitweise hatte ich den Eindruck, im falschen Film zu sitzen: Intelligente und sicher gut bezahlte Leute scheinen in Bezug auf Bergnamen das grösstmögliche Chaos anzustreben. Gestützt auf eine Weisung...
Publiziert von PStraub 13. März 2017 um 17:28 (Fotos:2 | Kommentare:6)
Glarus   WS  
10 Feb 17
Fanenstock et Färispitz en boucle par Chamm
Nous pensions skier de la poudre au soleil...Nous avons skié de la croûte dans le jour blanc. J'exagère un peu car nous avons tout de même réussi a trouver quelques jolies lignes encore en poudre. Mais globalement les conditions étaient loin d'être aussi idylliques que nous l'imaginions. La faute à des modèles météo...
Publiziert von _Manu_ 11. Februar 2017 um 20:40 (Fotos:8)
Glarus   T5-  
1 Dez 16
Winterliche Wanderung zum Foostöckli 2536müM und Fanenstock 2234müM
Für die heutige Tour habe ich mir den Ruchen / Foostock ausgesucht um dann via Fanenstock, den ich bereits im März 2011 mit den Schneeschuhen besuchte abzusteigen. Gegen 07:30 parkierte ich bei der Talstation der Tschinglenbahn im Elm-Zündli. Bei angenehmen kühlen Temperaturen machten Fly und ich uns auf zum Foopass. Der...
Publiziert von Flylu 2. Dezember 2016 um 13:43 (Fotos:49 | Kommentare:3)
Glarus   T4  
16 Okt 16
On the ridge from Fanenstock (2235 m) to Foostock (2611 m)
I started this hike in Elm right where the aerial cable way starts (Tschinglenbahn). It was only about 5° C when I started at 8:00 in the morning, and the first 1 h 20 min of the ascent took place in the shade. The trail to Fanenstock (2235 m) is marked white-red-white and is easy to follow (T2). After a short photo stop at...
Publiziert von Roald 17. Oktober 2016 um 22:03 (Fotos:46 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Glarus   T6-  
6 Okt 16
Rundtour Fanenstock 2235m und Foostock 2611m
Das Gebiet zwischen Fanenstock und Foostock bleibt dank der ausgeprägten Südexposition lange schneefrei und eignet sich deshalb - trotz der stattlichen Höhe - vorzüglich für Herbstwanderungen. Es dominieren grosszügige Weideflächen, die fast überall unschwierig begehbar sind. Aber am schönsten ist ohnehin der lange...
Publiziert von Bergamotte 8. Oktober 2016 um 17:48 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Glarus   L  
26 Feb 16
Fanenstock 2235m
Après un retour du froid et des chutes de neige conséquentes sur les Vosges, nous guettons une accalmie, et nous voila parti pour le Fahnenstock, dans une vallée encore inexplorée pour Jean-Luc, Yohann, et Bernard, Pere connaissant bien les lieux pour les avoir parcourus maintes fois y compris avec Laurent. Arrivé sur...
Publiziert von bernat 28. Februar 2016 um 10:45 (Fotos:16)
Glarus   WS  
26 Jan 16
Fanenstock - Grüenenspitz - Färispitz (ÖV)
Mit Bahn und Bus nach Elm Station (an 7:57). Aufstieg zum Fanenstock über Wisli - Gamperdunwald - Mittler Stafel - Fanenfurggeli. Abfahrt zum Figlerboden bis ca. 2100m. Aufstieg zum Grüenenspitz (direkte Route möglich bei günstigen Lawinenverhältnissen, oft jedoch ist es besser die Kammnähe zu meiden und mit...
Publiziert von leuzi 27. Januar 2016 um 09:34 (Fotos:32)
Glarus   T5  
31 Jul 15
Stuelegghorn 1856m - Fanenstock 2235m
Auf die Idee zu dieser Tour kam ich durch Hikr Berichte von PStraub und Polder. Von der Bushaltestelle Matt-Brummbach einige Meter zurück und über die Brücke zu einem markierten Wanderweg. Diesem bin ich kurz gefolgt. Auf der Karte findet sich ein eingezeichneter, aber unmarkierter Weg der "in the middle of nowhere" beginnt....
Publiziert von chaeppi 31. Juli 2015 um 19:48 (Fotos:17)
Glarus   T5-  
27 Jun 15
Matter Horn und noch kein Ende der Fanenstange!
Nicht gerade der direkteste Zustieg ins Familien-WE auf den Wissenbergen, dafür aber ein anstrengender, blumiger, einsamer... Hübsch auch, dass das Matter Horn aka Stuelegghorn dabei nur einen ersten Etappenort darstellt und damit noch nicht das Ende der Fanenstange:-)! Aufbruch diesmal bei trockenen Verhältnissen und in...
Publiziert von Polder 29. Juni 2015 um 16:53 (Fotos:14)
Glarus   WS  
7 Mär 15
Frühlingshafte Tour auf den Fanenstock
Frühlingshafte Skitour auf den Fanenstock. Seit sehr langer Zeit hat es wiedereinmal gepasst, wir sind zu viert unterwegs! Den Bedingungen entsprechend entschieden wir uns für den Fanenstock ab Elm. Unten war die Schneelage doch schon arg knapp,in ein zwei Tagen müssen die Ski getragen werden. Je höher wir...
Publiziert von adrian 7. März 2015 um 21:35 (Fotos:19)