Faldumrothorn 2832 m


Gipfel in 4 Tourenberichte, 63 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Aug 16

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (63)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (4)



Oberwallis   T5 L II  
27 Aug 16
Biwaktour über die vier Gipfel ob Faldumgrund
Vergangenes Wochenende stand eine interessante Biwaktour auf dem Programm. Ich wollte den Faldumgrund mehrheitlich über den Grat umschreiten. Entstanden ist eine grössere Tour in einer wilden Landschaft. Ein Gewitter sorgte zudem dafür, dass nicht ganz alles so harmonisch verlief. Aber beginnen wir von vorne..   Start...
Publiziert von Camox 29. August 2016 um 23:25 (Fotos:27)
Oberwallis   WT5  
18 Apr 09
Niwen und Faldumrothorn: Von Jeizinen ins Lötschental
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen" - an die weisen Worte von Mark Twain mussten wir denken, als wir im Zug nach Interlaken sassen und es Richtung Jungfrauregion immer schwärzer aussah. Doch bei flachen Druckverteilungen tut man ja gut daran, die Wetterprognosen mit...
Publiziert von Zaza 19. April 2009 um 07:19 (Fotos:13)
Oberwallis   WS-  
10 Jul 08
Restigrat - Restirothorn - Niwen
Da man ja als Bergsteiger gerne viele Gipfel "machen" will, liebe ich diese großzügigen, rationellen Überschreitungen. Ich spar mir viele Höhenmeter und als alpinferner Teilnehmer muß sich ein Alpentrip in der Anzahl der bestiegenen Gipfel rechnen. Nach 5 Std. ÖV, Start aus der Seilbahn auf der Lauchernalp. In einer guten...
Publiziert von ma90in94 12. Juli 2008 um 13:11 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Oberwallis   T5  
3 Nov 07
Faldumrothorn (2832 m)
Drei rote Hörner stehen im Grat zwischen dem Lötschental und dem Dalatal (Leukerbad). Am bekanntesten - und in Hikr beschrieben - ist das Ferdenrothorn. Das Resti- und das Faldumrothorn hingegen sind zwar ebenfalls markante Gipfel, doch werden sie vorwiegend von Einheimischen besucht. Das hat wohl auch damit zu tun, dass...
Publiziert von Zaza 5. November 2007 um 12:48 (Fotos:9)