Fürstein 2040 m


Gipfel in 68 Tourenberichte, 261 Foto(s). Letzter Besuch :
10 Dez 16

Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein, CH-LU, CH-OW


Fotos (261)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (68)



Obwalden   T2  
10 Dez 16
Ein Nachmittagstürli zum Fürstein, 2039 m.
Gelange heute erst um die Mittagszeit zum Langis, aber das genügt noch für die Tour auf den Fürstein. Viele Leute scheinen heute nicht unterwegs zu sein. Die Schneeschuhe habe ich für alle Fälle auf den Rucksack gebunden, das Gebiet um das Sewenseeli gilt als ziemlich schneesicher.   Zuerst der langweilige Aufstieg...
Publiziert von donalpi 10. Dezember 2016 um 23:04 (Fotos:27)
Obwalden   T3  
6 Jun 16
Fürstein-Runde
Was für eine Wohltat: endlich mal ein paar Stunden Sonne tanken! Ich nutze das kurze Zwischenhoch, um meine Entdeckunsreise durch Obwalden und Entlebuch fortzusetzen. Die Gipfel rund um Langis bzw. den Glaubenbergpass geniessen vor allem im Winter grosse Beliebtheit. Zu Recht, gerade an Neuschneetagen ist das Gebiet an...
Publiziert von Bergamotte 7. Juni 2016 um 18:33 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Obwalden   WS  
6 Mär 16
Grosse Gipfelrunde am Glaubenberg
Das obwaldnerische Langis ist ein richtiges Wintersportmekka: An schönen Wochenenden tummeln sich Hunderte Wanderer, Schneeschühler, Skitürler und Langläufer am Glaubenberg. Dank der hohen Lage hält sich der Schnee hier relativ lange. Wir Skitourenfreunde finden im Gebiet eine ganze Reihe von Gipfeln, die sich auch bei...
Publiziert von Bergamotte 7. März 2016 um 22:29 (Fotos:27 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
1 Nov 15
Kammwanderung am Fürstein
Chli Fürstein (1993m) - Fürstein (2040m) - Wissguber (1941m) - Rickhubel (1943m) - Miesenstock (1895m). Der Fürstein gilt als der zentrale Aussichtsberg des Entlebuch - die Zustiege sind einfach und hohe Ausgangspunkte oberhalb des Hochnebels garantieren einen sonnigen Wandergenuss zum Ende der Wandersaison. Zahlreiche...
Publiziert von poudrieres 2. November 2015 um 22:40 (Fotos:18 | Geodaten:2)
Luzern   T6 II  
28 Jun 15
Über Schwändiliflue bis zum Fürstein
Unbedingt musste ich wieder einmal meine Beine austreten. Ich mache im Moment eine Weiterbildung. Das heisst, es gibt viel anderes zu tun, als Berichte auf hikr zu schreiben. Mit der heutigen Tour wollte ich eine von mir unbekannte Gegend erkunden, die mir aber immer wieder auffiel, bei den Durchfahrten durch Flühli; die...
Publiziert von Ledi 29. Juli 2015 um 08:50 (Fotos:17)
Luzern   T2  
6 Jun 15
Pro Saxum
Pro Saxum [Für Stein]. Als Kind war ich bereits schon mal auf diesem Gipfel, gestartet vom Langis Parkplatz. Dieses Mal wollte ich den Fürstein Südgipfel aufder Tour mit besteigen und startete mit den Kindern im Stäldeli, welches per Auto erreichbar ist. Es hat dort zwei grössere Parkplätze. Direkt beim Alpbeizli startet der...
Publiziert von dinu111 7. Juni 2015 um 09:50 (Fotos:13)
Luzern   T3  
27 Mai 15
wieder mal auf den Fürsteinen - mit Frühlingsblumenpracht - unterwegs
Bei vorwiegend leicht bewölktem Himmel marschieren wir beim Alprestaurant Stäldeli los und erreichen via Blattli, gelegentlich in Waldpartien, den Seebebach; ab hier begleiten uns Tausende der erfrischenden Frühlingsblümchen - hier vorwiegend Mehlprimeln und Alpen-Fettblatt. Nur moderat ansteigend gewinnen wir,...
Publiziert von Felix 11. Juni 2015 um 09:11 (Fotos:35)
Luzern   T4-  
10 Mai 15
Flintstone: wonderfull!
Eine enorm schöne Tour, das Wanderhighlight der noch jungen Saison! Enorm abwechslungsreich, inkl. Bartgeiersichtung und Blindgängerfund! Flühli Post - Rüchiloch (steil - T3++!) - Stäfeliflue - Grön - Fürstein - Stäldeli Merci dem 80-jährigen Älpler, der uns nach unten nahm, interessante Geschichten.
Publiziert von Alpin_Rise 12. Mai 2015 um 13:44
Luzern   T4  
7 Mai 15
Sumpftour über zwanzig Entlebucher Gipfel
Da es nach den intensiven Regenfällen schwierig sein dürfte, eine trockene Tour zu finden, ging ich aufs Ganze: Auf einer langen Rundtour durch diverse Moor-Gebiete und über zwanzig Gipfel des Entlebuchs durften meine Füsse so richtig nass werden. Um sieben Uhr morgens laufe ich gemächlich in Sörenberg (1157m) los....
Publiziert von Tobi 12. Mai 2015 um 22:24 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Obwalden   WS-  
22 Feb 15
Rickhubel (1943m) & Fürstein (2039m)
Den Sonntag gingen wir sehr gemütlich an. Die Wetterprognose und der Blick aus dem Schlafzimmerfenster boten keinen Grund zur Eile. Aber immerhin: Für den Nachmittag war besseres Wetter aus Westen angesagt und zudem lagen 10cm Pulverschnee. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen und begaben uns auf den Glaubenberg.  ...
Publiziert von أجنبي 24. Februar 2015 um 00:51 (Fotos:7)