Eggen 1017 m


Ort in 65 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Mai 17

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (65)



Mittelwallis   T3  
27 Mai 17
Niwärch Gmeiwärch 2017
Niwärch Gmeiwärch – einst und jetzt Am Bischofsberg bestanden früher fünf selbstständige Gemeinden: Hohbiel, Hohtenn, Gründen, Leiggern und Raaft. Der definitive Zusammenschluss zur Gemeinde Ausserberg erfolgte erst 1922. Die Suonen waren jedoch nicht eigentlich Gemeindesache. Es waren Geteilschaften (Genossenschaften),...
Publiziert von laponia41 1. Juni 2017 um 14:19 (Fotos:36 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3 ZS L  
2 Dez 16
Finnen, auf nach Eggen, Gärst(-e) Mund(-et) sehr!
Nachdem das kurze, wunderbare Winterintermezzo Mitte November dem Schlitteln gewidmet war, werden die Skis im Estrich doch langsam unruhig... Allein: Im Norden ist nach der langen Föhnphase nix zu machen, Bedretto Nord ist mir zu schattig und Bedretto Süd nach dem starken Nordwind (noch) zu lawinengefährdet. Wie so oft kommt in...
Publiziert von Polder 3. Dezember 2016 um 10:47 (Fotos:11)
Mittelwallis   T3  
31 Okt 16
Gärsthorn (2927 m) - noch einmal ein Traumtag zum Ende der Herbstsaison
  Von meinem Kurzzeit-Logis in Visp hatte ich das Gärsthorn wohl direkt im Auge, doch erst ein local hatte mir 2 Tage zuvor am Gipfel des Foggenhorns den Floh ins Ohr gesetzt, dass es überaus lohnend und auch jetzt noch machbar sei. Auch der Weg zum Gipfel sei problemlos zu finden, obwohl er auf der LK nur bis ca. 2.400...
Publiziert von dulac 7. November 2016 um 01:17 (Fotos:54)
Oberwallis   ZS III  
7 Aug 16
das Breite Horn
der schönste zustieg in die Baltschiederklause führt von Visp via Eggerberg, Eggen und der Gorperi Suon entlang hinauf. für den aufstieg aufs Breithorn entscheiden wir uns für den SW-Grat. im clubführer von 1994 steht "lohnend" und "gutgriffige Gratkante aus meist recht festem Granit". vieleicht hat es mit der...
Publiziert von spez 10. August 2016 um 06:38 (Fotos:29 | Kommentare:1)
Mittelwallis   T2  
27 Jul 16
Gorperi Suone - in Fels gehauen
Während die Sonne an der Lötschberg Südrampe ihre volle Kraft entfalten konnte, verlief mein Wanderweg mehrheitlich durch lichten Wald. Un nebenan das laute und leise Plätschern des Wassers. Was will man mehr. Erstaunlich leer waren heute morgen die Züge und so stieg ich als einziger Fahrgast in Eggerberg aus. Die Sonne...
Publiziert von Mo6451 27. Juli 2016 um 21:07 (Fotos:67 | Geodaten:1)
Oberwallis   T5  
27 Jun 16
Rundtour zum Alpjuhorn im Baltschiedertal
Am 16. Juni fand im Alpinen Museum in Bern die Vernissage des neuen SAC-Clubführers Berner Alpen 3 (Bietschhorn - Aletschhorn) statt. Das schöne Buch von Benu Senn machte Lust darauf, diese urwüchsige und weitläufige Gegend wieder mal zu besuchen. Hinzu kam noch, dass mir auf einer alten Karte (LK 1:50000 aus den 1940er...
Publiziert von Zaza 27. Juni 2016 um 20:49 (Fotos:19)
Oberwallis   T2  
21 Mai 16
Finnu - Chaschtler: Sonne, Panorama, Blumen
Nach fünf Monaten wieder mal im Wallis - es wurde höchste Zeit. Und es hat sich in jeder Beziehung gelohnt. Das Wetter und die Natur zeigen sich von der besten Seite. Gleich vom Start weg ist unsere Wanderung gut ausgeschildert. Wir folgen vorerst dem Wegweiser Finnu (Finnen). Schon zum Anfang werden wir mit vielfältiger...
Publiziert von Hibiskus 24. Mai 2016 um 18:08 (Fotos:30)
Oberwallis   T3+  
15 Mai 16
Sonne im Süden Gorperi und Niwärch
Schon länger war klar, dass das Wetterglück der Alpennordseite über Pfingsten nicht hold ist. Im Wallissollte es aber besser sein. Kurzfristig entschieden wir uns, den Sonntag und Montag in Ausserberg zu verbringen und uns mit Sonne voll tanken. Am Sonntagmorgen war der Pfingststau auf der Gotthard-Nordseite aufgelöst, so...
Publiziert von Fraroe 20. Mai 2016 um 18:17 (Fotos:51 | Kommentare:1)
Oberwallis   T3  
13 Aug 15
Gorperi und Undra Suon, ein lang gehegter..........
......Wunsch von Yvonne. Vor allem natürlich die Undra. Die Gorperi kannte sie ja schon von der 2ten Community Wanderung von 2011. Zu Anfang gabe es natürlich das obilgate Kaffi im Restaurant in Eggen. Dem WW folgend Richtung Finnu, doch dann schlagen wir einen schwachen Pfad ein, der uns am Wasserreservoir vorbei führt und...
Publiziert von Baldy und Conny 18. August 2015 um 19:25 (Fotos:20)
Mittelwallis   WT2  
13 Feb 15
Sonnig-verschneite Halden im Wallis
Sonnige Halden haben warme Böden - und da bleibt der Schnee nicht lange liegen. Wenn man vom Bahnhof Visp hinüberschaut nach Egger- und Ausserberg, überwiegen die aperen braunen Flecken. Was man von unten nicht sieht, sind die Schnee bedeckten Wege und Wälder. Die Chauffeurin des kleinen Postautos nach Eggen bestätigt uns...
Publiziert von laponia41 16. Februar 2015 um 07:52 (Fotos:19 | Geodaten:1)