Crap Alv Laiets 2292 m


See in 10 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Okt 18

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Albulatal   T3  
25 Okt 18
Fuorcla Crap Alv - Palpuegnasee
Laut Fotos diverser Hikr-Berichte aus Graubünden muss dieser Herbst einmalig schön sein, also nichts wie hin. Schon die Fahrt mit den RhB hinauf nach Spinas war ein Augenschmaus, also kein schlafen mehr ab Thusis. Als einziger Passagier steige ich an der Haltestelle Spinas und aus wandere ins einsame Val Bever hinein. Die...
Publiziert von Krokus 28. Oktober 2018 um 19:32 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Oberengadin   T3  
24 Aug 18
Durchs Val Bever zum Cho dal Buoch (2672 m)
Der Cho dal Buoch ist nett. Überstrahlt wird er aber vom Weg zu seinem Gipfel. Der ist nämlich ausserordentlich schön, etwas vom Eindrücklichsten, dass ich in Jahren gesehen habe. Wirklich wunderbar. Wer's nicht glaubt, wende sich bitte den Fotos zu. Die Inspiration diese Tour zu machen kam übrigens von einem Bericht von...
Publiziert von rkroebl 24. August 2018 um 23:46 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Oberengadin   T3  
17 Aug 18
Cho dal Buoch, 2672 m
Parkmöglichkeiten gibt es am Albulapass in der Nähe von Punkt 2072 einige. Wir fanden einen Parkplatz wenige Meter von der Abzweigung zum Crap Alv Laiets hoch. Ein idyllisches Weglein hoch zu den Seen, durch Arvenwald und schönem Blick zum Piz Üertsch hinüber. Kurze Rast bei den Seen und weiter gegen den Lai Alv zu. Den...
Publiziert von roko 17. August 2018 um 21:40 (Fotos:17)
Albulatal   T5  
8 Jul 17
Igl Danclèr 2814 m und La Piramida 2964 m - Fingerhut und Pyramide auf einem wilden Grat
Das vom Engadin leicht ansteigende Val Bever ist durch einen langen und wilden Grat von den über den Albulapass verlaufenden Tälern getrennt. Dieser Grat ist schwer zugänglich und wird deshalb sehr wenig begangen. Wir peilten heute den Abschnitt zwischen dem Igl Danclèr und La Piramida an, mit dem Besuch der beiden Gipfel. Aus...
Publiziert von Ivo66 9. Juli 2017 um 08:00 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Albulatal   T2  
30 Sep 15
Fuorcla Crap Alv - 2466 m.
Eine schöne Passwanderung vom Albulatal ins einsame Val Bever. Warum es bis dato erst so wenige Berichte gibt, wundert ein wenig, da die Tour doch landschaftlich reizvoll und mit ÖV (RhB) gut erschlossen ist. Ich wechselte heute aufgrund der im Oberengadin am Nachmittag angekündigten Regentropfen von Süden auf die Nordseite....
Publiziert von passiun_ch 28. Januar 2016 um 21:21 (Fotos:61 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Albulatal   T3  
11 Sep 11
Cho dal Buoch/Crap Alv Laiets: erstes Zelten mit hikr-Aspirant
17:50 endlich ist der gesamte benötigte Grümpel im Auto, Hund, Kind und Katze versorgt und wir froh, dass wir es doch noch in einigermassen nützlicher Frist geschafft haben zu packen. Die Routine fehlt noch etwas und deshalb haben wir auch eher mal wieder etwas zu viel dabei. Wir wollen noch das gute Wetter nutzen und sind...
Publiziert von tschiin76 13. September 2011 um 12:00 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Albulatal   T5+  
31 Jul 11
Über den K2 auf den Piz Murtel Trigd 2901 m
Bergtouren in einsamen Gegenden sind immer beeindruckend undgeprägt vonwunderschönen Landschaften. Doch diese Tour hatte es ganz besonders in sich und übertraf alle meine Erwartungen.Kein einziger Meter ist langweilig oder nicht sehenswert. Man durchwandert verschiedene Vegetationsstufen, vom dschungelähnlichen Tälchen mit...
Publiziert von Ivo66 31. Juli 2011 um 19:49 (Fotos:32 | Kommentare:6)
Oberengadin   T3  
4 Jul 10
Cho dal Buoch pitschen 2530 m
Wir fahren mit der RhB nach Spinas, an den Ausgangspunkt unserer Wanderung. Von dort starten wir ins verträumte Val Bever, wo wir bald nur noch das Rauschen des Beverin vernehmen. Der Weg führt uns sanft ansteigend, vorbei an hübschen Alpenrosen, bis nach Margun Vegl. Auf der Höhe von 2018 m führt uns der Wegweiser nach...
Publiziert von VR101 5. Juli 2010 um 18:13 (Fotos:51)
Oberengadin   T3  
4 Aug 99
Fuorcla Crap Alv
Vom Albulatal ins Oberengadin Im Sommer 1999 war ich nochmals in die Schweizer Berge aufgebrochen. Am heutigen Tag wollte ich später noch Einkaufen und eine Erkundungsfahrt unternehmen, so fuhr ich mit dem Auto zum Ausgangspunkt meiner Tour am Bahnhof Preda. Dort startete ich am Vormittag. Links der Straße lief ich zunächst...
Publiziert von lainari 30. April 2012 um 22:48 (Fotos:13)
Oberengadin   T2  
8 Aug 92
Die Bergtour 1992 - eine Etappe mit flauem Gefühl im Magen
Vom Albulahospiz mussten wir ca. 2 km der Straße in Richtung Bergün folgen, bevor man links abzweigen konnte und auf freundlichem Weg zu den Crap Alv Laiets (2304 m) gelangte. Auch den Weiterweg zur Fuorcla Crap Alv (2466 m) habe ich als gemütlich in Erinnerung. Jenseits ging es dann doch erheblich hinab, bis man bei P. 2018...
Publiziert von basodino 6. November 2011 um 18:33 (Fotos:6)