Corte / Corti 436 m


Ort in 8 Tourenberichte. Letzter Besuch :
13 Aug 17

Geo-Tags: F


Tourenberichte (8)



Haute-Corse   T2  
13 Aug 17
lago capitellu corsica centrale
breve escursione nel centro della corsica in val restonica,gita ai laghi del capitellu,valle simile alla val malenco,belle cime che raggiungono anche i 2500 metri di altezza,che per essere in corsica non e' poco,un macello di gente in giro,in queste zona passa il famoso trek gr20 che si sviluppa x 180 km di solo trek attraversando...
Publiziert von pasty 28. August 2017 um 11:22 (Fotos:55 | Geodaten:1)
Haute Corse   T2 6a  
18 Jun 16
Rossolino - Tafonissimo
1,5 Stunden Zustieg hin und aufgrund der Streckenlänge auch annähernd wieder zurück sind für eine Route von 5 Seillängen eigentlich fast schon zu viel. Doch angesichts der fantastischen Kletterei der "Tafonissimo" in der SL 1, 4 und 5 durchaus zu verschmerzen. Weitere Klettermöglichkeiten in unmittelbarer Nähe am...
Publiziert von simba 28. Juni 2016 um 13:42 (Fotos:17)
Haute Corse   T4- 5c  
7 Jun 16
Punta Spenicazzia - Candella di l'Oru
Aus jeder Perspektive ist die Punta Spenicazzia ein Blickfang. Obwohl sie höhenmäßig unter den Bergen des Restonica-Tals keinen der höheren Plätze einnimmt und von höheren Gipfel umrahmt wird, sticht der eindrückliche Felszahn hervor. Da auf dem Gipfel immer wieder Bartgeier brüten, ist dieser lange Zeit im Jahr gesperrt...
Publiziert von simba 25. Juni 2016 um 18:07 (Fotos:15)
Haute Corse   T4 5a  
6 Jun 16
Punta di Zurmulu (Pt. 862) - Arete de Corte
Als Einstieg in die "korsischen Abenteuer-Routen" bietet sich der Corte-Grat (Arete de Corte) bestens an: Einfacher Zustieg, die Schwierigkeiten in gutem Fels überschaubar und nicht anhaltend, die Stände bequem und einfach (an Blöcken, Bäumen oder dicken Sanduhren) einzurichten, die Absicherung auch ansonsten einfach möglich...
Publiziert von simba 25. Juni 2016 um 16:38 (Fotos:16)
Haute Corse   T3 I  
25 Jun 13
Arcu di u Scandalaghiu 1452m
Wer in Corte und Umgebung des Restonica eine schöne und vor allem einsame Wanderung machen möchte, dem kann ich diese nur empfehlen. Da jedoch bei dieser Wanderung die erste Stunde alles in der Morgensonne liegt, empfiehlt es sich, früh los zu marschieren. Start um 7 Uhr 5 beim Camping U Sognu (1. Camping ins Restonica). Unser...
Publiziert von korsika 23. August 2013 um 15:43 (Fotos:45)
Haute Corse   T4 WS-  
18 Apr 11
Monte Cinto : version hivernale by fair means, bike&hike depuis Corte
Difficile de passer une semaine en Corse sans s'attaquer à son point culminant...Après la merveilleuse boucle à skis sur la Maniccia la veille avec Renaud et Mangeurdefigatellu de camptocamp.org, changement de décor pour attaquer le toit de l'ile par son versant ensoleillé, ce coup-ci seuls. Pas trop envie de porter les...
Publiziert von Bertrand 29. April 2011 um 15:07 (Fotos:19)
Haute Corse   T3  
1 Jul 10
Lavu del Oriente 2061m
Ich gehe von der Timozzu-Brücke noch ein kleines Stück die Strasse hinauf bis links ein steiler Forstweg mit einer Schranke abzweigt. (Tafel Timozzu/Rotondu) Nach gut 15min teilt sich dieser, hier rechts weiter und 10min später endet dieser in einen Pfad. In steilen Kehren windet sich dieser Pfad nun durch den lichter werdenden...
Publiziert von korsika 5. April 2013 um 12:27 (Fotos:21)
Haute Corse   T3 I  
29 Jun 10
Lac de Melo 1711m, Bocca a Soglia 2052m, Brèche de Capitello 2123m
Luisa macht mir schon um 5.30Uhr das Gatter am Camping U Sognu auf, damit ich früher los kann, der Planet ist mittlerweile unbarmherzig geworden und ich möchte mal ein bischen mehr als nur den Capitello erreichen. Von Corte geht’s 15km in Richtung Restonica auf einen grossen Parkplatz knapp unterhalb der Bergerie de Grotelle...
Publiziert von korsika 5. April 2013 um 12:27 (Fotos:25)