Comano 505 m


Ort in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
12 Nov 16

Geo-Tags: CH-TI


Tourenberichte (5)



Sottoceneri   T2  
12 Nov 16
Lago d'Origlio
Sonne, Sonne, Sonne - welch wunderschöner Tag im Tessin. Und das bei Temperaturen von teilweise 20 Grad, so kann ich den Winter gut überleben. Die Flucht in den Süden zum schönen Wetter machte sich heute Morgen bereits im Zug nach Lugano bemerkbar. Der Zug war schon in Zürich gut gefüllt. Kein Wunder, bis zum Gotthardpass...
Publiziert von Mo6451 12. November 2016 um 23:00 (Fotos:45 | Geodaten:1)
Sottoceneri   T2  
2 Aug 14
Trans Swiss Trail «2» Porrentruy-Mendrisio, Etappen 29/30 Bellinzona-Tesserete-Lugano
Tag 1: Bei Rad-Rundstreckenrennen redet man immer von «Königsetappen». Wenn es nun beim Trans Swiss Trail eine solche gibt, dann ist es ganz bestimmt der heutige Abschnitt von Bellinzona nach Tesserete. Die Distanz von etwa 20 km ist ja recht ansehnlich, und die Höhendifferenz von 1400 m tut ein Übriges. Zu Beginn ist...
Publiziert von marnermot 8. September 2014 um 22:04 (Fotos:22)
Sottoceneri   T1  
31 Jul 12
Comano-San Bernardo-Matro Rotondo- Redde-Tesserete
Gita semplice ma simpatica. Ideale per una domenica pomeriggio autunnale. È un percorso gran parte sotto gli alberi, che si estendono fino a Tesserete. Potete partire da Comano paese e proseguire per via San Bernardo, poi seguire direzione Tesserete. In cima al S. Bernardo potete trovare una fontana e addirittura un grill con...
Publiziert von neventemid 31. Juli 2012 um 10:36 (Fotos:1)
Sottoceneri   T2  
31 Okt 09
Colori d'autunno: da Camorino a Lugano
Me la sono preparata per due mesi, me la sono già gustata con gli occhi della mente cento volte, colori d'autunno e boschi, boschi, boschi. Prendo la teleferica a Camorino alle 8:00, risparmiando 700 metri di dislivello e un buon due ore di salita. La meteo aveva dato bello, con temperature in basso attorno ai 17° fino al...
Publiziert von UpTheHill 1. November 2009 um 22:48 (Fotos:49 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Sottoceneri   T1  
28 Apr 08
Kleine Hügel nördlich von Lugano-San Rocco(545m) und San Bernardo(707m)
Auch im Tessin ist manchmal der Himmel grau, dann sind kleinere Wanderungen angesagt. Start in Lugano am Bahnhof nach Norden nach Porza,anfangs unangenehm wegen dichtem Autoverkehr.Von Porza auf den kleinen Hügel San Rocco,das trübe Wetter liess keine Fernsicht zu.Wieder etwas abwärts nach Comano und auf den...
Publiziert von trainman 14. Mai 2010 um 14:52 (Fotos:7)