Col des Chevaux / Pas des Chevaux 2720 m


Pass in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
3 Sep 13

Geo-Tags: CH-VS



Tourenberichte (5)



Unterwallis   T5- I  
3 Sep 13
Pointe de Drône mit "zugehöriger" Rundwanderung
Ein makelloser Spätsommertag.   Das nennt man wohl Wetterglück, aber das haben wir auch mal wieder verdient. Silvia hatte schon länger die Idee, einmal eine Wanderung im St. Bernard-Gebiet zu machen, auf Hikr war schnell dies hier gefunden, beschrieben von Baldy und Conny.   So fuhren wir gegen 9:00 in...
Publiziert von Pfaelzer 11. September 2013 um 08:19 (Fotos:35 | Kommentare:7)
Unterwallis   T5+ II  
18 Aug 13
Gratwanderung am Grand Saint-Bernard
Pointe des Lacerandes (2776m) - Grande Chenalette (2889m) - Pointe de Drône (2950m) - Mont Fourchon (2902m) - Pain de Sucre (2900m). Der Grand Saint-Bernard ist ein Übergang, der schon seit Jahrtausenden von Menschen genutzt wird. Auf der italienischen Seite oberhalb des Albergo Italia sind Spuren römischer Gebäude und...
Publiziert von poudrieres 19. August 2013 um 19:27 (Fotos:60)
Unterwallis   T5- I  
29 Aug 10
Pointe de Drône 2950m, Rundweg via Lacs de Fenêtre
Bei der Anfahrt auf den Pass fängt die Temperaturanzeige plötzlich nervös bei 3 Grad an zu blinken. Da wussten wir schon nichts ist mit kuzärmligen wandern. Die Leute die schon umhergingen waren auch allesamt dick eingepackt. Temperaturschock vom Donnerstag bei 32° in Brig zu 3° auf dem Pass. Vom...
Publiziert von Baldy und Conny 30. August 2010 um 13:32 (Fotos:27)
Unterwallis   T4-  
6 Sep 09
Monts Telliers par la face est
Comme mon frère ne connaissait pas encore le fond des vallées des Dranses, en ce début septembre 2009 j'ai choisi de lui montrer le Val d'Entremont. Nous avons opté pour la Combe de Drône, sans but précis vu qu'il avait déjà neigé un peu et que nous ne pouvions pas prévoir l'état des lieux. Allions-nous aller au Pas...
Publiziert von Piccolo_M 9. August 2013 um 17:16 (Fotos:36)
Unterwallis   T3  
18 Jun 00
Anello dei 3 passi al Gran San Bernardo
Una parte del piacere di andare in montagna consiste anche nello studio di cartine e relazioni per sognare future salite ed escursioni. In uno dei tanti viaggi per recarmi alla Fondazione Gianadda a Martigny, invece di passare come di solito per il Sempione, avevo scelto di percorrere il valico del Gran San Bernardo rimanendo...
Publiziert von paoloski 22. Februar 2014 um 10:12 (Fotos:12)