Hikr » Col de la Forclaz » Touren

Col de la Forclaz » Tourenberichte (26)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 30
Unterwallis   T2  
30 Mai 14
Kleine Runde über den Mont de l'Arpille
Mont d'Arpille (2085m). Der Mont de l'Arpille ist ein Bergrücken über Martigny-Combe - zwischen dem Col de la Forclaz und Ravoire. Er wird sommers wie winters gerne begangen. Durch den am Kamm lichten Wald und auf den Alpwiesen der l'Arpille gelingen Ausblicke in fast alle Richtungen. Vom Col de la Forclaz zieht der...
Publiziert von poudrieres 1. Juni 2014 um 06:38 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Mai 16
Unterwallis   T2  
16 Mai 14
Panorama Tour im Unterwallis
Nach einer längeren Abwesenheit im Ausland (Berichte folgen bei Gelegenheit) freute ich mich auch wieder auf unsere schöne Bergwelt, da ich aber am Abend zuvor noch ein Geschäftsanlass hatte und das Wetter vielerorts nicht gerade optimal war beschloss ich eine gemütliche Tour im Unterwallis zu machen. Damit konnte ich drei...
Publiziert von TeamMoomin 18. Mai 2014 um 18:26 (Fotos:25)
Sep 9
Unterwallis   T2  
9 Sep 13
Der Ruf des Montblanc-Massivs!
Ein Nachmittagsausflug zum Beginn des spektakulären Montblanc-Massivs.
Publiziert von Schneeluchs 10. September 2013 um 00:36 (Fotos:16)
Jan 25
Unterwallis   WT4  
25 Jan 13
Pointe Ronde - Somecon du Dru
Die kleine Gebirgsgruppe zwischen Col de la Forclaz, Glacier de Trient und Val d'Arpette war mir bisher unbekannt. Doch im Winter sind die Hänge für schöne Touren bekannt und diesen Winter ist das Unterwallis / Chablais ja ausserordentlich gut eingeschneit. Der Plan war ursprünglich, von Bovernier zur Pointe Ronde zu...
Publiziert von Zaza 25. Januar 2013 um 18:09 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Sep 17
Unterwallis   T3  
17 Sep 11
Croix des Prélayes 2365m
Nach einem mehrwöchigen Segeltörn sind wir zwar extrem gut ausgeruht. Aber in den Beinen kribbelt es, etwas mehr Bewegung würde gut tun... Leider war der Wetterbericht für dieses Wochenende sehr schlecht. Bereits ab Samstag Mittag wurde Regen gemeldet. Aber eine kurze Via Ferrata in Champéry am Morgen sollte noch drin liegen....
Publiziert von CarpeDiem 29. September 2011 um 21:57 (Fotos:16)
Aug 21
Unterwallis   T2  
21 Aug 11
Allons voir le Glacier du Trient en train de fondre
Certes, je suis passé quelques fois dans les parages, de près (Fenêtre d'Arpette) ou de loin (l'alpage des Tseppes). Mais cela faisait 15 ans que je n'avais plus remis les pieds au pied du Glacier du Trient. La dernière fois, c'était pour aller toucher la glace. Donc départ depuis la Forclaz (et non le Col de la Forclaz...
Publiziert von genepi 21. August 2011 um 18:45 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jun 26
Unterwallis   T2  
26 Jun 11
L'Arpille en traversée... mais pas comme vous croyez
Cela faisait un certain temps que je n'avais pas remis les pieds au Mont de l'Arpille. La dernière fois que j'y avais été, j'ai fait la traversée depuis la Forclaz en descendant sur la Crêta et en passant par Salvan, pour rejoindre Vernayaz. Le sentier qui, depuis le Revé rejoint Charavex m'intriguait depuis un certain...
Publiziert von genepi 26. Juni 2011 um 20:46 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Okt 15
Unterwallis   T2  
15 Okt 10
M.de l'Arpille 2085m, 2x am Tag den gleichen Gipfel......
....wer hat das schon? Unser Ziel war, ein letztes mal an die Sonne und zugleich das Nebelmeer geniessen. Für das Wochenendeist jaSauwetter angesagt. In aller Hergottsfrühe wollten wir jedoch nicht aus den Federn und viele Höhenmeter sollten es auch nicht sein. Schnell war das Ziel, den Mont de l'Arpille gefunden. Nur...
Publiziert von Baldy und Conny 16. Oktober 2010 um 21:21 (Fotos:18)
Aug 26
Unterwallis    
26 Aug 10
Champéry - Chamonix - Martigny: Tag 7
Wanderwoche Champèry - Chamonix - Martigny Tag 7   Das Refuge Albert 1er wird von vielen Hochtourengängern besucht und so ist um 07:00 schon fast niemand mehr da als wir unser Frühstück einnehmen. Danach heisst es 200hm absteigen und auf den Weg zum Col de Balme 2204 einschwenken. Beim Col rechts die Höhe...
Publiziert von dominik 24. Oktober 2010 um 15:03 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Jul 29
Unterwallis   T3  
29 Jul 09
Von der Schweiz über den Col de Balme (2204m) nach Frankreich
Auf meinem Geburtstag in 2006 habe ich bei schönstem Wetter eine Wanderung zum Col de Balme gemacht. Schon seit lange hatte ich eine Wiederholung im Sommer vor und auch diesmal war das Wetter ausgezeichnet. Es gab nur auf dem Pass ein kräftiger Wind, aber Wolke haben wir den ganzen Tag nicht gesehen! Wir haben das Autoam...
Publiziert von Willem 11. Oktober 2009 um 22:58 (Fotos:20 | Kommentare:2)