Cima di Morisciolo - Sella Sentee di Valecc Spars 2040 m


Pass in 7 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
2 Jun 18

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Cima dell'Uomo


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (7)



Bellinzonese   T4-  
2 Jun 18
Tour de Morisciolo 3+4: Cima di Morisciolo - Cap. Albagno - Alpe Erbea - Sementina (Season Opener)
Nachdem der gestrige Abschnitt bereits für viele der Sahneabschnitt war, kommt heute der namengebende Abschnitt der Wanderung. Denn ausgehend von der Cap. Alpe Orino kann man auf nicht allzu schwierigen Wegen den Kamm der Cima di Morisciolo erwandern. Dafür steigt man die 15 Minuten zum Wegweiser im Wald zurück und quert weiter...
Publiziert von basodino 5. Juni 2018 um 17:57 (Fotos:87)
Bellinzonese   T4  
13 Sep 16
Valle di Sementina TI – Von der Cap. Mognone über die Cima di Morisciolo zur Cap. Albagno
Oberhalb Carasso und Sementina – westlich von Bellinzona – öffnet sich das Valle di Sementina, neuerdings berühmt geworden durch die Ponte Tibetana Carasc. Eine sehr schöne „obere Variante“ ist der vor etwa zehn Jahren erstellte blau/weiss-markierte Alpinweg zwischen der Capanna Mognone und der Capanna Albagno über die...
Publiziert von Seeger 18. September 2016 um 12:31 (Fotos:28 | Kommentare:7)
Bellinzonese   T4-  
25 Mai 16
Cima di Morisciolo und Sentee di Valecc Spars - von Sementina nach Mornera
Rund fünf Wochen zuvor hatte ich einen ersten Versuch unternommen, den langgestreckten Grat der Cima di Morisciolo möglichst hoch zu steigen resp. den wbw-Abzweig von dort zur Cap. Albagno aufzufinden und evtl. zu begehen. Doch die Bedingungen waren damals gegen mich: unangenehm starker Wind je höher man kam und dann ein...
Publiziert von dulac 19. Juni 2016 um 13:47 (Fotos:38 | Kommentare:9)
Bellinzonese   T5 ZS III  
15 Mai 16
Cresta del Morisciolo NNE e cime del Morisciolo e Cima d'Erbea Ovest
Intro: La storia del ticino negli anni 1300 dove uomini alle pendici del camoghe e dell' alto malcantone vivevano in grotte oscure e gelate, dove tiepidi raggi di sole scaldavano la loro folta peluria. Vivevano mangiando arbusti e tenere foglie di alberi e durante l'inverno andavano in letargo come gli orsi,al risveglio si...
Publiziert von igor 20. Mai 2016 um 22:56 (Fotos:167 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Locarnese   T4 II  
8 Jun 14
von Sementina nach Pedemonte oder rund ums Valle di Sementina
das ziel war cima di morisciolo. daraus musste eine tour entstehen. ab sementina, das ergibt eine schöne linie. il gügin, interessant, muss man unbedingt anschauen. gemäss clubführer stellen II durch die s-seite oder von norden. tja es ist beim versuch geblieben, denn ich stufe es mehr als II ein, da luftig. auf der n-seite...
Publiziert von spez 10. Juni 2014 um 18:32 (Fotos:25)
Bellinzonese   T4+  
11 Aug 12
Valle di Sementina - Sentee di valecc spars
Von Bellinzona oder auch der Umfahrungsstrasse der A2 ist das Valle di Sementina Richtung Norden unübersehbar. Interessant, dass es die meisten Leute (darunter auch die Tessiner selbst) nicht einmal achten, dass hier seit dem Mittelalter allerhöchste Alpkultur entstanden und in den 1950igern untergegangen ist. Verfallene und...
Publiziert von Seeger 12. August 2012 um 12:50 (Fotos:30 | Kommentare:4)
Locarnese   T4  
30 Jun 11
Cimetta d'Orino - Cima di Morisciolo
Route: Sementina - Ramoli - Monti Bassi - Monti della Costa - Cap Mognone - Alpe Morisciolo - Cimetta d'Orino P1820 - Cima di Morisciolo P2094 - Cap Albagno - Mornera Von der Busstation Sementina via Cantonale etwas zurücklaufen Richtung Monte Carasso, und schon trifft man bei der Brücke auf die Wanderwegbeschriftung zur...
Publiziert von chaeppi 1. Juli 2011 um 15:28 (Fotos:23)