Cima di Catögn 2398 m


Gipfel in 10 Tourenberichte, 44 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Aug 17

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Rosso di Ribia


Fotos (44)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Locarnese   T5  
17 Aug 17
Vergeletto-Trek : Cap. Ribia – Cap. d’Alzasca – Cap. Alpe Canaa – Loco
Mit dem Ausbau der Selbstversorgerhütte Capanna Canaa ist dieser Vergeletto-Trek ermöglicht worden. Er folgt der Sonnenseite des Valle di Vergeletto auf einer Höhe von 1800m - 2400m bis hinunter ins Valle Onsernone. Immer wieder sind Tiefblicke in die angrenzenden Täler sensationell, so ins Val Bosco, Vallemaggia, Valle di...
Publiziert von Seeger 20. August 2017 um 08:13 (Fotos:100 | Kommentare:4)
Locarnese   T4  
24 Jul 13
3 Tage Rundtour im Valle di Vergeletto: Zwischen Alpe Ribia und Lago d’Alzasca
1. Tag Start in Vergeletto 905m oder bei der Seilbahn oder eben mit Autotransfers behaftet. Aufstieg über Piei und Alpe del Pianaccio (kleine Ebene: Welch liebliche Benennung für diesen zerklüfteten Ort) zurCap. Ribia 1996m (T3-) (4 Std.). Dort versehe ich den Job als Hüttenwart ad Interim für eine aufgestellte...
Publiziert von Seeger 25. Juli 2013 um 13:49 (Fotos:47)
Locarnese   T4  
16 Jul 13
Vergeletto-Cevio Teil II : Cap. Ribia – Cima di Catögn – Cap. Alzasca
Gestern sind wir zur Cap. Ribia 1996m über die Alpe d’Albezzona von Vergeletto her aufgestiegen und hatten die Selbstversorger-Hütte ganz alleine für uns. Gut ausgeschlafen, ein Müesli-Frühstück (mit echter Milch!), Putzen, Abrechnen und bei schönstem Morgenlicht auf dem markierten Wanderweg hinauf zum Pt. 2241. Hier...
Publiziert von Seeger 17. Juli 2013 um 23:33 (Fotos:22)
Locarnese   T6-  
27 Aug 12
I Gemelli und die doppelte Colmetta
Nach bester Verpflegung durch die Hüttenwartscrew und danach einer angenehmen Nacht in der Capanna d'Alzasca mache ich mich um 6 Uhr auf den Weg zur Bocchetta di Cansgei. Etwas absteigend findet sich ein Ziegenpfad, der dem Fuss der Molinera-Wand entlang führt. Man kann dann durch ein Couloir direkt in die Bocchetta di Catögn...
Publiziert von Zaza 27. August 2012 um 20:33 (Fotos:11)
Locarnese   T3+  
5 Jun 12
3-Täger im Val Vergeletto: Ribia - Cima di Catögn 2398 m - Alzasca
Nach einem Regentag am Lago kürzten wir unsere geplante Tour auf einen Dreitäger im Valle Vergeletto. Prolog: Wir parkten das Auto an der Talstation der Seilbahn zur Alpe Salei unweit der Locanda Zott (Gasthaus). Nun folgt man der Straße noch für eine gute Viertelstunde aufwärts, bevor der Hüttenzustieg zur Capanna Ribia...
Publiziert von basodino 9. Juni 2012 um 00:23 (Fotos:36)
Locarnese   WT5  
3 Feb 11
Ribia – Cima di Catögn – Alzasca: mit sechs Pannen unterwegs
Allein drei Tage mit den Schneeschuhen unterwegs zu sein braucht zum Ersten genaue Ortskenntnisse und Sicherheit mit Karte und Höhenmesser und zweitens die Gewissheit der eigenen Leistung, auch beim Managen von Pannen und Überwinden von kritischen Abschnitten. Diese Tour war schon lange mein grosser Wunsch. 1. Tag: Der Aufstieg...
Publiziert von Seeger 4. Februar 2011 um 02:38 (Fotos:26 | Kommentare:14)
Locarnese   WT4  
3 Jan 10
Capanna d'Alzasca, Cima di Catögn
Ein Besuch der wunderbaren Capanna d'Alzasca gehört für mich zu den Standards jeder Schneeschuhsaison. Die Gegend ist im Winter herrlich einsam, denn einerseits sind alle Zustiege ziemlich lang und andererseits gibt es keine wirklichen Skigipfel in der Region. Abgesehen davon lohnt sich ein Besuch auch im Sommer,...
Publiziert von Zaza 4. Januar 2010 um 08:16 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Locarnese   T4  
21 Jul 09
Val Vergeletto – Val Campo (Valle Maggia): Cima und Bocchetta di Catögn
Der ganze Gratkomplex der Ribia-Gruppe mit Cima Cregnell, Rosso di Ribia, Colmetta, I Gemelli und schliesslich die Cima di Catögn dominiert das Val Campo (Vallemaggia). Die Umrundung ist mir innerhalb 3 Tagen bei besten Wetterverhältnissen gelungen. Ich musste keine Schäfchen zählen um einschlafen zu können. Aber...
Publiziert von Seeger 22. Juli 2009 um 21:38 (Fotos:19)
Locarnese   WT4  
5 Apr 08
Vorfrühlingstour zum Lago d'Alzasca
Der Lago d’Alzasca wurde vor einigen Jahren bei einer Umfrage einer Tessiner Zeitung zum schönsten Bergsee des Kantons erkoren. Die Gegend ist denn auch eine Reise wert, sei es im Sommer oder im Winter. Für den Zugang zur Capanna d’Alzasca gibt es verschiedenste Möglichkeiten; als Ausgangspunkte kommen...
Publiziert von Zaza 8. April 2008 um 07:54 (Fotos:14)
Locarnese   WT4  
3 Jan 07
Schneeschuhtour zur Cima di Catögn
Eine reizvolle Tour in einem abgelegenen und wenig begangenen Winkel der Tessiner Alpen. Aufstieg von Someo über Rotonda bis Corte di Fondo (ab hier mit Schneeschuhen). Bis zur Cap. Alzasca Schneeschuhspur vorhanden, darüber ist Spuren angesagt. Für den Aufstieg zur Bocchetta di Catögn und den Gipfelgrat...
Publiziert von Zaza 12. Februar 2007 um 12:49 (Fotos:3)