Churwalden 1232 m 4041 ft.


Locality in 5 hike reports. Last visited :
16 Jul 11

Geo-Tags: CH-GR


Reports (5)



Lenzerheide   T2  
16 Jul 11
Fuhlhorn
Ein Berg, der über viele Kilometer Autobahnfahrt durchs Rheintal zu sehen ist und deshalb lohnende Aussicht verspricht. Der einfachste Weg führt von Churwalden mit dem Sessellift zum Bergrestaurant Pradaschier. Von dort auf bequemem, aber teilweise doch etwas steilem Wanderweg zum Fuhlbergegg, wo der Grat beginnt. Schon auf dem...
Published by cresta 24 July 2011, 23h45 (Photos:8)
Lenzerheide   T2 WT3  
19 Feb 11
Einfache Schneeschuhtour im Herzen des Bündens
Für heute war eigentlich viel grösseres geplant... Aus verschiedensten Gründen musste aber sehr kurzfristig etwas Einfaches her. Die Devise war schlussendlcih eine Schneeschuhtour im Bündnerland zu finden, welche einfach, nicht allzu viele Höhenmeter (insbesondere im Abstieg)haben sollte und wenn möglich auf etwa 1700m...
Published by 360 20 February 2011, 18h46 (Photos:19 | Geodata:1)
Lenzerheide   T4 WT4  
1 Jan 11
Brambrüesch – Dreibündenstein – Fulhorn – Churwalden
Mit der Luftseilbahn in Brambrüesch (1600 m.ü.M.), dem Churer Hausberg, angekommen, mietete ich bei der Station ein paar Schneeschuhe. Es war meine erste Schneeschuhtour, so war ich zuerst einmal damit beschäftigt, mir mein neues Sportgerät anzuschauen und festzuschnallen. Wie versprochen ging das alles sehr einfach. Also...
Published by Alpenmammut 3 January 2011, 20h14 (Photos:11)
Lenzerheide   T1  
6 Sep 10
In den Seilen hängen und wandern
Mal ein bisschen was für Seilparkfans (es gibt hier ja eine Seilparkcommunity): Der Seilpark Pradaschier liegt ob Churwalden auf 1750m, gleich neben dem Start der Rodelbahn. Um dem Ganzen auch noch einen Hauch von Wanderung zu geben (ein bisschen Einlaufen für den Seilpark), starten wir in Chur, benützen dort die...
Published by GingerAle 7 September 2010, 16h22 (Photos:24)
Lenzerheide   T3  
13 Aug 05
Kalte Nachmittagstour von Chur zum Fulhorn(2529m)
Unsere Alpen sind zweifellos faszinierend,sie wären aber noch viel schöner bei besserem Wetter .Man glaubt es kaum,mitten im August hat es mich auf dem Fulhorn am Nachmittag fürchterlich gefroren.Das Wetter war ohnehin für eine Tour nicht ideal,aber man muss ja was für die Kondition tun,also habe ich das...
Published by trainman 12 April 2010, 02h23 (Photos:16)