Chrizerhorlini 2297 m


Gipfel in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
12 Feb 19

Geo-Tags: CH-VS



Tourenberichte (5)



Mittelwallis   WT2  
12 Feb 19
Sturm auf Gibidum Sitestafelhorn (2611 m)
Giw – Gibidum – Gibidumpass – Rothorn – Sitestafel – Rüspeck.   Auf Gibidum stürmt es und es wird nicht besser. Eisige Fotomotive Tolles Panorama: Das Bietschhorn im Norden. Monte Leone, Breithorn im Osten, Fleschhorn, Dom, Matterhorn im Süden. Weisshorn, Augstbordhorn im Westen. Auf demSitestafelhorn...
Publiziert von KurSal 21. Februar 2019 um 11:26 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
26 Jul 15
Rundumsicht auf Gibidum
Brrr, ist das kalt auf der Sesselbahn, trotz Jacke frieren wir. Die ca. 5°C ist man sich gar nicht mehr gewohnt. Wir sind froh, bei der Bergstation Giw anzukommen, damit wir nun zu Fuss weiter dürfen. Beim Aufsteigen nach Gibidum stocken wir die verloren gegangene Temperatur wieder auf. Wir waren schon öfters auf Gibidum, sei...
Publiziert von Hibiskus 27. Juli 2015 um 19:29 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Oberwallis   WT3  
3 Jan 13
Gebidum und Chrizer-Horlini
Die Wettervorhersage für diesen Tag ist so, dass ich gerne unsere Schneeschuhwanderung vom Januar 2012 wiederhole. Schon während ich mit dem Bus von Visp nach Visperterminen hinauf fahre, geht die Sonne über dem Bietschhorn auf. Heute ist es gut gespurt zum P.1834 und auch durch den Wald hinauf, diesmal bis fast zur...
Publiziert von schalb 9. Januar 2013 um 16:22 (Fotos:23 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T2  
23 Jul 12
Chrizer Horlini / Panoramaweg von Gspon
Nachdem wir gestern die Rekogtour 1 auf's Simelihorn begangen haben, ist heute die Rekogtour 2 angesagt. Für die gemütlicheren Männerriegler plante ich den Panoramaweg ab Gspon zum Gibidumpass, dann den kurzen Abstieg nach Giw zum Mittagessen und die Rückkehr über den Waldweg zurück nach Gspon. Bei herrlichstem Wetter...
Publiziert von shuber 26. Juli 2012 um 09:20 (Fotos:48)
Oberwallis   WT1  
4 Jan 11
Chrizer Horlini 2297 m
Wenn man zum Skifahren im Saaser Tal ist, kann man die Tage auf der Piste auch mit der einen oder anderen Schneeschuhtour garnieren. Wer allerdings das Schneeschuhgehen nicht so sehr gewohnt ist, der sollte sich nicht übernehmen. Ein idealer Einstieg ohne große Mühe erlaubt das Gebiet von Visperterminen (1340 m). Dort kann man...
Publiziert von basodino 6. Januar 2011 um 13:47 (Fotos:9)