Chratzerengrat 2349 m


Gipfel in 4 Tourenberichte, 68 Foto(s). Letzter Besuch :
22 Aug 16

Geo-Tags: CH-SZ, Ortstockgruppe


Routen (1)


 

Fotos (68)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (4)



Schwyz   T6 II  
22 Aug 16
Chratzerengrat - der zweidimensionale Berg
Der Chratzerengrat mag der niedrigste Rücken der Ortstockgruppe sein, er ist aber gleichzeitig einer der spektakulärsten: Er hat Länge (4,5 Kilometer) und Höhe (immer so um die 200 Meter), aber keine Breite... Und genau über die muss man rüber! Der Hinweg ist einfach: Über die Pragelpassstraße fährt man zur Alp...
Publiziert von Nik Brückner 29. August 2016 um 21:45 (Fotos:61 | Kommentare:6)
Schwyz   T5+  
27 Jul 13
Eine Ode an den Karst: Chratzerengrat - Silberen - Bietstock
Wer sich durch die endlosen Karrenfelder zwischen Silberen und Charetalp bewegt, tut gut daran den markierten Wegen zu folgen. Denn die Überquerung der scharfen Karstzähne im Freistil fordert die Gelenke und vor allem die Nerven. Für die Begehung des (bedeutungslosen) Bietstocks beisse ich dann aber doch auf die Zähne. Den...
Publiziert von Bergamotte 28. Juli 2013 um 17:09 (Fotos:32 | Geodaten:2)
Schwyz   T5- I  
23 Jul 12
Pfannenstock (2573m), Chli Pfannenstock (2342m) & Chratzerengrat (2349m)
Nach einem wettermässig erneut sehr bescheidenen Wochenende bot der Montag eine Möglichkeit zur Kompensation. An zahlreichen Kühen, Schafen und Alpen vorbei (schätzungsweise den Familien Gwerder, Betschart, Suter und Schelbert gehörend...) wollten wir einen etwas entlegenen Schwyzer Gipfel erklimmen: den Pfannenstock. Und...
Publiziert von أجنبي 31. Juli 2012 um 00:27 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Schwyz   T6 ZS III  
6 Aug 08
Chratzerengrat
Einsame Tour über einen wenig prominenten Grat und dies in alpinwandertechnischer Manier: Ein Bijoux für Freunde des gepflegten, ausgesetzten Alpinwanderns! Allgemeines: Der Chratzerengrat schwingt sich von der Toralpfurggelauf zum Hauptgipfel und weiter zum höchsten Punkt. Er senkt sich gegen das Dräckloch wieder ab. In...
Publiziert von ossi 26. November 2008 um 08:56 (Fotos:11 | Kommentare:3)