Chlus 1774 m


Hütte in 50 Tourenberichte, 18 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Nov 16

Geo-Tags: CH-LU, Schrattenflue-Gruppe


Fotos (18)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (50)



Luzern   T5 II  
1 Nov 16
Schrattenflue-Überschreitung
Der Zufall wollte es, dass ich exakt ein Jahr nach der Strick-Hächle-Tour erneut an Allerheiligen auf der Schrattenflue auftauchte. Diesmal, so der Plan, sollte es die gesamte Überschreitung vom Schibegütsch bis zum Strick sein.   Um 9.15 Uhr liefen wir unterhalb der Alp Schlund los. Unser erstes Ziel war der...
Publiziert von أجنبي 3. November 2016 um 20:29 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Luzern   T5 II  
30 Okt 16
Durch das Stollenloch auf den Schibegütsch
Böli (1863m) - Schibegütsch (2036) - Hängst (2091m) - Hächle (2091m). Im Frühling 1943 begann die 8. Division entlang der Kammlinie der Schrattenfluh eine Verteidungslinie zu befestigen. Zwischen Schibegütsch und Strick sind insgesamt 16 Objekte bekannt, darunter auch das Infanteriewerk Schybenaufstieg. Reizvoll ist...
Publiziert von poudrieres 2. November 2016 um 17:58 (Fotos:48 | Geodaten:2)
Luzern   WT2  
19 Mär 16
Böli
Wunderbare Schneeschuhtour im Entlebuch bei herrlichen Verhältnissen. Start beim Parkplatz Wagliseibode und kurzer Aufstieg der Strasse entlang. Bereits nach wenigen Metern konnten die Schneeschuhe angeschnallt werden und die erste Stufe auf den Wagliseichnubel war bald überschritten. Über offenes Gelände hinauf zur Alp...
Publiziert von Hudyx 1. April 2016 um 19:52 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Luzern   T1 WT2 L  
27 Feb 16
einfach - schön - aufs Böli
Zwei Vorbemerkungen: a) zwischen 2011 und 2012 hat swisstopo den Gipfel von 1856 m auf 1863 m „erhöht“ ;-) b) eine einheimische Berggängerin hat mir einst mitgeteilt, dass der Gipfel bei ihnen mit sächlichem Geschlecht benannt werde - ich verwende seit damals „s’ Böli“ als Name … Für die...
Publiziert von Felix 29. Februar 2016 um 14:46 (Fotos:45)
Luzern   T2  
10 Nov 15
Ein wunderschöner Novembertag auf der Schrattenflue
Dieser fantastischeNovembertag musste ja fast zwingend für eine Wanderung genutzt werden. So beschloss ich einmal mehr ins Entlebuch zu fahren.Die Südhänge der Schrattenflue garantieren bei diesem Wetter Sonnenschein pur. Den einzigenFrustmoment den ich an diesem Tag erleben musste, war die Busverbindung nach Flühli. Da der...
Publiziert von chaeppi 12. November 2015 um 10:02 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Luzern   T3  
1 Nov 15
perfekte Spätherbsttour - allein auf Achs und im Stollenloch; inmitten Heerscharen auf Schibegütsch
Einen weiteren der diesjährigen prächtigen Spätherbsttage erleben wir heute: zu dritt starten wir bei angenehmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein beim Parkplatz Wagliseichnubel - und queren erst weglos durch die militärischen Anlagen hindurch in westlicher Richtung zu einem nördlichen Seitenast des Bärselbaches...
Publiziert von Felix 13. November 2015 um 12:52 (Fotos:36 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Luzern   T5 II  
1 Nov 15
Schrattenfluh traverse
Even just looking at a map, the Schrattenfluh is one of the most eye-catching features in the Emmentaler Alps. With its vertical walls to the north-west and its limestone slopes to the south-east, the Schrattenfluh looks pretty wild from any direction. Up close, the mountain is surprisingly accessible to hikers with several marked...
Publiziert von Stijn 3. November 2015 um 21:35 (Fotos:47 | Geodaten:1)
Luzern   T5  
23 Okt 15
Wundertüte Schrattenflue (Überschreitung)
Die Voralpenketten bieten ideale Wandergebiete für den Spätherbst. An schönen Tagen sind es Panorama-Kanzeln par excellence. Die Sicht reicht vom Säntis zu den Savoyer Alpen und über das oft nebelbedeckte Mittelland. Die abgelegene Schrattenflue mit ihren ausgedehnten Karrenfeldern wartet darüber hinaus mit geologischen...
Publiziert von Zolliker 26. Oktober 2015 um 16:07 (Fotos:5)
Emmental   T3  
24 Jun 15
Marbachegg - Schrattenflue - Kemmeribodenbad
Es ist noch recht frisch, als ich um 08:45 nach einem Kaffee und Nussgipfel auf der Marbachegg starte. Erst verliert man rund 170 Höhenmeter hinunter zum P.1302. Praktisch alles auf betonierten oder asphaltierten Güterstrassen, das fängt ja gut an! Doch bei der Alp Imbrig ist fertig Strasse. Noch was zum Trinken vor dem...
Publiziert von Baeremanni 25. Juni 2015 um 14:47 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
18 Mai 15
Böli (1856) - von der Sonne verwöhnt
Bevor Petrus ab morgen die Pertersilie verhagelt, wollte ich heute noch einmal den schönen Tag für eine Tour nutzen. Meine Wahl fiel auf das/den Böli (1856), der zwar eher ein Schneeschuhberg ist, wie die Berichte auf hikr. zeigen, der aber auch bei diesem Wetter mit unglaublichen Panoramasichten glänzt. Ich starte meine...
Publiziert von Mo6451 18. Mai 2015 um 18:10 (Fotos:22 | Kommentare:2)