Mär 16
Glarus   T2 WS L  
16 Mär 17
Skitour oder Wanderung - am besten beides!
Nur ein Bericht über die derzeit ausgezeichneten Verhältnisse. Die jeweiligen Routen sind ja schon vielfach beschrieben worden. Gestern bin ich per Bike & Hike aufs Hirzli;per Bike bis ins Morgenholz, dann zu Fuss. Ausgezeichnete Verhältnisse, ab der Ahornhütte teilweise Schnee im Weg, aber überall gute Spuren. HD...
Publiziert von PStraub 16. März 2017 um 15:58 (Fotos:13)
Jan 25
Glarus   WS  
25 Jan 17
Chli Chärpf 2699m - von Elm nach Schwanden (ÖV)
Anreise Mit Bahn und Bus nach Elm Steinibach (geplante Ankunft war 8.07 Uhr, aber wegen eines Zugsausfalls wurde es dann 8.22 Uhr, ein herzliches Dankeschön an die Busbetriebe Sernftal, welche unverzüglich einen Ersatzbus bereitgestellt hatten.) Aufstieg zum Chli Chärpf Normaler Aufstieg via Büelhütte - Obererbs -...
Publiziert von leuzi 26. Januar 2017 um 09:57 (Fotos:84 | Kommentare:1)
Mär 31
Glarus   ZS+  
31 Mär 16
Kärpf-Rundtour
Wieder mal eine Solotour solange das Wetter und der Schnee noch passt. Die Kärpf Rundtour ist dazu Ideal. Schon lange wollte ich den Mittler Blistögg besteigen und den Grossen Kärpf. Zum Grossen Kärpf hat es Wetter- und Schneetechnisch nicht mehr gereicht, aber egal. Mit der 8:00 Uhr Gondel hoch und weiter mit der...
Publiziert von tricky 1. April 2016 um 18:59 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Jan 30
Glarus   ZS  
30 Jan 16
Chärpf Trilogie
Gesetzt war heute nur der Gross Chärpf. Doch angesichts des herrlichen Wetters entschied ich mich vor Ort für eine grössere Zusatzschlaufe zum Hanenstock. Und da lag der Chli Chärpf ohnehin am Weg. Schliesslich gilt es in diesem durchzogenen Winter zuzuschlagen, wenn immer die Verhältnisse stimmen. Um diesbezüglich flexibel...
Publiziert von Bergamotte 31. Januar 2016 um 19:23 (Fotos:32 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Mär 28
Glarus   ZS  
28 Mär 15
Chärpf Rundtour
Tour mit viel Abfahrtsmeter. Schon einmal gemacht und ideal für diesen schönen Tag mit Neuschnee. Ab Elm mit der ersteren Bahn hoch. So früh das ich sogar schon um 8:40 vor demPleus Lift stand. Ich durfte sogar schon hoch, obwohl der Lift erst am 9:00 aufmacht. Im Neuschnee der schon etwas feucht wurde von der warmen Sonne...
Publiziert von tricky 31. März 2015 um 17:50 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Mär 10
Glarus   WS+  
10 Mär 15
Skitour Chli Chärpf
Der Chli Chärpf ist d e r Skitourenberg im Glarnerland. Die Skitour auf diesen Gipfel kann von verschiedenen Seiten angegangen werden. Wir sind heute, wohl wie die meisten, von Elm aus gestartet. Bereitsum 7.00 Uhr nehmen wir die 1440 Höhenmeterin Angriff und es ist auch im Schattennicht übermässig kalt. Wir...
Publiziert von heluka 10. März 2015 um 19:19 (Fotos:23)
Feb 7
Glarus   WS+  
7 Feb 15
Chli Chärpf 2700m
Fridolin's Pow-Pow, Part 1 Das Skitouren-Paradis Kärpf belohnte heute garantiert jeden Tourengänger - Sonnenschein pur ab ca. 1500m, perfekte Pow-Verhältnisse vom Gipfel bis zum Parkplatz, noch fast jungfräuliches Abfahrtsgelände (beides gilt für solche, welche zeitig gestartet sind...) und bei entsprechender Routenwahl...
Publiziert von Bombo 13. Februar 2015 um 00:37 (Fotos:28 | Kommentare:3)
Jan 18
Glarus   WS  
18 Jan 15
Anspuren am Chli Chärpf
Als erste im tiefen Pulver des Chli Chärpf - ein Traumtag im hintersten Sernftal Als unsere Tourenwahl auf den Chli Chärpf fiel, war sofort klar: früh aufstehen! Denn heute würden Skitourengänger wie Ameisen durch diese Hänge steigen. Mit einemAbmarsch eine Stunde vor Sonnenaufgang konnten wir uns aber genug Vorsprung...
Publiziert von Delta 19. Januar 2015 um 08:15 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Glarus   WS  
18 Jan 15
Chli Chärpf (2700m)
Je näher das Wochenende rückte, desto vielversprechender erschien der Sonntag. Da wir erwarteten, nicht ganz die Einzigen zu sein, die sich das gute Wetter und den massenhaften Neuschnee zunutze machen wollten, brachen wir eher früh in Glarus auf, um nach Elm zu fahren. Um halb acht Uhr waren wir beim Parkplatz bei P. 1261...
Publiziert von أجنبي 20. Januar 2015 um 22:21 (Fotos:19)
Glarus   WS  
18 Jan 15
Powdern am Chli Chärpf
Von Sonne, Pulver und Karawanen Viel muss man nicht schreiben, über diese Tour... Delta und 3614adrian hatten dankenswerterweise bereits die Spurarbeit geleistet, so dass wir zu etwas fortgeschrittener Stunde um 8:15 Uhr den Aufstieg ohne viel Mühe beginnen konnten. Es waren bereits einige Tourengeher unterwegs, aber so...
Publiziert von alpinos 25. Januar 2015 um 18:36 (Fotos:8)