Chli Bergli - Talstation LSB 1030 m


Andere in 13 Tourenberichte. Letzter Besuch :
28 Apr 18

Geo-Tags: CH-UR


Tourenberichte (13)



Uri   T3  
28 Apr 18
Schartihöreli 1693m.
Prima escursione della stagione dopo la lunga pausa invernale dedicata allo sci. Data la neve ancora presente in alta montagna, ho cercato qualche idea tra le escursioni fatte da Paoloski che per me è spesso fonte d'ispirazione!!! Quindi mi studio il percorso, mi stampo il resoconto e con un amico ci dirigiamo verso la...
Publiziert von asus74 29. April 2018 um 21:53 (Fotos:58)
Uri   T5 I  
27 Aug 17
Gitschen
Nach der gestrigen Begehung des Klettersteiges Diavolo folgt nun heute das Dessert. Mit dem abenteuerlichen Seilbähnli schweben wir auf die Gietisflue. Nun geht es, immer den Markierungen folgend auf die Anhöhe Wang. Hier geniesst man erstmals die Tiefsicht zum Urnersee. Weiter steigen wir auf die Alp Oberberg. Ein kleiner...
Publiziert von shuber 22. Dezember 2017 um 10:34 (Fotos:36)
Uri   T5- I  
8 Jul 17
Gitschen - Der Wächter vom Urner See
Da es schon einige Berichte zum Gitschen gibt hier nur mein Kurzbericht: Am Vorabend an der Talstation Gieitsflue genächtigt um morgens mit einer der ersten Gondeln der kleinen Luftseilbahn bis zur Alm (7,- Franken) hinauf zu fahren. Von dort aus über bewaldete Wanderwege bis zur Alm Oberberg am Fuss vom Gitschen, wo...
Publiziert von Bikyfi 17. August 2017 um 08:11 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Uri   T4  
14 Sep 16
Balcon au dessus du Lac des Quatre Cantons
Comme tous les Ans , nous voici de nouveau réunis en semaine 37 pour notre périple de quelques jours en Haute montagne . Météo annoncée , belle pour le premier jour , puis très mitigée pour la suite . l'itinéraire à donc dû être un peu aménagé en conséquence , puisque Brisen et Oberbauenstock étaient initialement...
Publiziert von FRANCKY 22. Januar 2017 um 15:52 (Fotos:49)
Uri   T5 I  
9 Jul 16
Gitschen - über Rinderstöckli und Firnbach zur Musenalp
Der Gitschen: eine grosse Tour mit viel Abwechslung, einem fast schon legendären Ambiente, mit einem Tiefblick wie selten, schöne Kraxelstellen und viel Luft unter den Sohlen. Alpinwandern vom Feinsten. Für viele Gebietskenner zählt die Überschreitung des Gitschen zu den schönsten Touren im Bereich T5 der ganzen Urner Alpen....
Publiziert von lynx 10. Juli 2016 um 00:08 (Fotos:40)
Uri   T3  
12 Jul 15
Schartihöreli / Scharti
Oggi siamo in quattro, la meta è ancora una volta il canton Uri, ma non per una cima impegnativa come quella di domenica scorsa ma per una meta panoramica e rilassante: lo Schartihoereli, posto in posizione dominante all'ingresso della Isenthal. D'altronde oggi inauguro i miei nuovi scarponi per cui non me la sento di fare...
Publiziert von paoloski 13. Juli 2015 um 17:29 (Fotos:73)
Uri   T5 I  
6 Sep 14
Gitschen "The Skull" 2513m
Tradition bleibt Tradition - Gitschen 2014 Wie jedes Jahr besuche ich im Herbst meinen persönlichen "Kraftberg" Gitschen 2513m - wunderschön gelegen oberhalb des farbenprächtigen Urnersees und bestückt mit zahlreichen Juwelen, welche es für sich selbst zu bestimmen gilt. Auch dieses Mal starten wir mit der...
Publiziert von Bombo 8. September 2014 um 22:03 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Uri   T5 I  
16 Jul 14
Gitschen im 2er Bob
Auf den Gitschen aufmerksam wurden wir im letzten Jahr als wir den Urirotstock bestiegen hatten. Super schönes Wetter begleitete uns auf dem Weg via Flüelen und Isental zur Talstation Chli Bergli hinauf zur Gietisflue. Ein sehr gut markierter Weg führte uns via Oberberg (kleiner Schwatz mit Beizerin) zum Rinderstöckli....
Publiziert von PfiZi 20. Juli 2014 um 09:32 (Fotos:3)
Uri   T5-  
3 Jul 14
Biwak auf dem Gitschen Gipfel
Schon manche Geschichten und Bilder gesehen. Nun wollte ich da auch mal hoch. Hatte Lust zu Biwakieren. Beim Planen der Tour, habe ich auf den Bildern gesehen das ein Biwakieren auf dem Sattel Richtung Musenalp möglich ist. Somit dem schwereren Rucksack via ÖV Richtung Altdorf und weiter mit dem Bus die schöne und schmale...
Publiziert von tricky 8. Juli 2014 um 20:03 (Fotos:35 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Uri   T5  
7 Jun 14
Gitschen - zu früh dran
Voller Tatendrang und mit besten Wetteraussichten wollte ich auch ohne Mitwanderer auf den Gitschen. Leider hat es dann doch nicht gereicht. Was aber nicht heisst, dass der Tag über dem Isental kein schöner gewesen wäre. Aber von vorne: Um nicht zu sehr in Eile zu geraten, bin ich mit der ersten ÖV-Verbindung ins...
Publiziert von Frangge 17. Juni 2014 um 19:12 (Fotos:72)