Hikr » Chindbettipass » Touren

Chindbettipass » Tourenberichte (34)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 28
Frutigland   T4 I  
28 Aug 11
Üschenen - Tierhörnli 2894m / Engstligengrat
Das heimische Kandertal bietet viele Facetten. Es galt mal wieder ein Heimspiel zu nutzen und der Engstligengrat ist bei wolkenlosen Himmel eine Topadresse. Das Üschenetal bietet den weniger üblichen Zustieg. Die Massen erreichen den Grat entweder über die Bahnen Gemmi, Engstligenalp oder Sunnbühl. Mit dem PW (Gebühr 10,-)...
Publiziert von akka 30. August 2011 um 23:03 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Aug 2
Frutigland   T4+ I  
2 Aug 11
Tierhörnli und Chindbettihorn Rundtour
Beschrieb der Tour: Das Tierhörnli. Es steht etwas im Schatten der mächtigen, höheren, viel beschriebenen und begangen Gipfel Steghorn und Wildstrubel. Panoramamässig erreicht das Tierhörnli aber „Bronze“ Status der anwesenden Gipfel. Wer also nicht auf die beiden Dreitausender steigen möchte, ist mit der hier...
Publiziert von alpinbachi 5. August 2011 um 18:05 (Fotos:54 | Kommentare:6)
Aug 1
Frutigland   T5+ I  
1 Aug 11
Roter Totz
Der Wanderweg führt uns von der Engstligenalp über den Ärtelengrat bis zum Fusse des Tschingellochtighore und weiter über den Engstligengrat. Das Chindbettihore erkraxeln wir weglos zuerst auf dem Grat, dann auf den letzten paar Metern in der linken Flanke, da uns der Grat gar schmal erscheint. Der Abstieg zum Chindbettipass...
Publiziert von Domino 8. August 2011 um 10:28 (Fotos:18)
Jul 3
Frutigland   T3  
3 Jul 11
Engstligengrat
Meine Wanderung führte mich von Leukerbad mit der Seilbahn hoch zum Gemmipass, weiter zur Lämmerenhütte, über die Rote Totz Lücke, über den Chindbettipass, Entschligegrat, am Tschingellochtighore vorbei, über den Ärtelegrat zur Engstligenalp, weiter an den Entschligefäll vorbei nach Adelboden. Ich startete beim...
Publiziert von Freeman 19. September 2011 um 14:25 (Fotos:31 | Kommentare:1)
Apr 17
Frutigland   WS  
17 Apr 11
Roter Totz 2848m, Tierhöri 2894
Früh geht’s los den wir hatten noch einen weiten Weg vor uns. Während die grosse Masse der Hüttengäste Richtung Wildstrubel oder Schwarzhorn starteten stiegen wir einsam hoch auf den Roten Totz. Kaum abmarschiert standen wir schon auf dem Gipfel. So früh am Morgen hatten wir noch selten einen Gipfelerfolg zu feiern. Die...
Publiziert von adrian 23. April 2011 um 12:58 (Fotos:20)
Feb 5
Frutigland   WS+  
5 Feb 11
Tierhörnli
Tierhörnli 2894m Route: Endstation Skilift - Chindbettipass - Tierhörnli - Westflanke - Engstligenalp Schnee: Oje! Hatte zwar genügend Schnee (kein Steinkontakt), aber die Qualität....Abfahrtsspur sah aus wie eine Aufstiegsspur...:-( Bruchharsch, Windharsch, Bruchharsch, Windharsch...Buääähhhh!!! Skipiste war dann die...
Publiziert von Aendu 6. Februar 2011 um 14:08 (Fotos:13)
Sep 19
Frutigland   T4+  
19 Sep 10
Le tour du Balmhorn
La chance était avec nous ! Trouver cinq jours consécutifs de GRAND BEAU en cet été plutôt lunatique tenait vraiment du miracle .Ce sont cependant ces conditions inespérées qui nous ont accompagnées tout le long de notre magnifique périple.LE TOUR DU BALMHORN : Une Symphonie entre Oberland et Valais , une quintessence...
Publiziert von FRANCKY 12. Oktober 2010 um 21:52 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Aug 22
Frutigland   T3+  
22 Aug 10
Von der Engstligenalp nach Leukerbad
Wunderschöne undlandschaftlich sehr vielfältige Wanderung von der Engstligenalp nach Leukerbad. Engligenalp - Chindbettipass und -hore Wir sind mit der ersten Bahn auf die Engstligenalp gefahren und konnten so den Aufstieg weitestgehend im Schatten gehen. Der Weg selber ist sehr gut ausgebaut und führt erst...
Publiziert von JMichael 23. August 2010 um 08:18 (Fotos:6)
Aug 7
Frutigland   T3+ II  
7 Aug 10
Chindbettihore
Geplante Tour: Vorder Lohner von der Engstligenalp aus. Schon die Nordansicht von Adelboden aus machte mir etwas Kopfzerbrechen. Neuschnee bis auf ca. 1800m hinunter. Das nötige technische Material für diese Verhältnisse (Pickel, Steigeisen etc.) war Zuhause geblieben. Also schlecht ausgerüstet schaffte ich...
Publiziert von Hudyx 8. August 2010 um 16:52 (Fotos:26)
Mär 21
Frutigland   ZS  
21 Mär 10
Rote Totz
Nach einer stürmischen Nacht und einem feinen Frühstück begrüsste uns der Morgen so wie der Abend gesternt aufgehört hat; Wind, Schnee, Nebel. Trotz den widrigen Wetterbedingungen sollte heute doch noch eine Tour möglich sein, fanden wir. Eigentlich war für den Sonntag die Besteigung des...
Publiziert von darkthrone 22. März 2010 um 20:32 (Fotos:23 | Geodaten:1)