Jul 7
Frutigland   T4- II  
7 Jul 18
Tierhöri - via West-Couloir
Aus dem schattigen Unter dem Birg fahren wir mit der LSB hoch zur bereits ins Sonnenlicht getauchten Bergstation Engstligenalp - noch während unseres Ganges über die Weite der Engstligenalp erfreuen wir uns des schönen Wetters. Auf einer unmarkierten, oft sehr feuchten, Spur kürzen wir ab und gelangen so - in der...
Publiziert von Felix 19. August 2018 um 20:55 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Aug 14
Frutigland   T5- I  
14 Aug 17
Tierhöri (oder Tierhörnli, 2894 m): Doppelgipfel über der Engstligenalp
Diese Tour habe ich dem SAC-Buch "Alpinwandern Gipfelziele Berner Oberland" von Sabine und Fredy Joss entnommen. Die Tour wird dort mit einem T5- bewertet. Ich übernehme diese Bewertung. Sabines und Fredy's Buch ist mit einer Fülle von Touren auf eher unbekannte Berge eine wahre Fundgrube. Ich werde weiterhin gerne davon...
Publiziert von johnny68 14. August 2017 um 19:48 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Jul 2
Frutigland   T4- I  
2 Jul 15
Tierhörnli (2894m) bei Kandersteg (Üschenetal)
Nachdem ich in den letzten Jahren so Stück um Stück die Gipfel zwischen Schwarenbach und Lämmeren besucht habe, wie z.B. Steghorn, Rote Totz, Felsenhorn, Daubenhorn und Chindbettihorn, war nun der letzte verbliebene an der Reihe : das Tierhörnli (2894m) oberhalb des Chindbettipasses. Dank Auto erreichten wir den schon recht...
Publiziert von Alpenorni 19. Juli 2015 um 09:02 (Fotos:37)
Sep 28
Frutigland   T4 I  
28 Sep 14
Tierhöri 2894m & Chindbettihore 2652m
Diese goldenenHerbsttage wollen wir nutzen und zücken zum heutigen Tage die Tierhöri – Chindebettihore – Rundtour aus dem Sammelordner mit Wünschen und Ideen. alpinbachi liefert einmal mehr einen sehr guten und hilfreichen Bericht einer möglichen Tour mit Details. Besten Dank! Route & Beschrieb der Tour: Die erste...
Publiziert von Ka 6. Oktober 2014 um 18:17 (Fotos:37)
Okt 5
Frutigland   T6- ZS- II  
5 Okt 12
Rinderhorn 3448m Normalweg und Bonus: luftige Chindbettihornüberschreitung 2691m
Nach dem Balmhornversuchvorgestern, gab es gestern einen hässlichen Regentag, den wir am Biwakplatz verbracht haben. Abends hatte es sogar etwas geschneit. Dennoch schaffen wir an diesem Morgen meines letzten richtigen Tourentages mit meinen Freunden im Herbst 2012 immerhin einen frühen Start vom Biwakplatz. Es gibt ja wieder...
Publiziert von alpensucht 4. August 2013 um 21:06 (Fotos:53)
Okt 2
Frutigland   T5 ZS+ III  
2 Okt 12
Steghorn 3146m Nordgrat und Überschreitung ins Lämmerental
Nun steht sie an, die erste echte ZS -Tour. Und das auch noch über eine selten begangene Route mit teils brüchigem Gestein... ich bin wirklich gespannt, wie das wird! An unserem herrlichen Biwakplatz zeigt das Thermometer -4°C, als ich gegen 6:30 Uhr aus dem Zelt krieche. Wir frühstücken noch kurz ein wenig, packen und...
Publiziert von alpensucht 17. Mai 2013 um 09:07 (Fotos:43)
Aug 15
Frutigland   T5 I  
15 Aug 12
Rundtour: Schwarzgrätli - Tierhöri 2894m - Rote Totz 2628m - Schwarenbach
Tour 2/5 ab Berghotel Schwarenbach Bevor wir zum eigentlichen Tourenbeschrieb kommen, muss hier gesagt werden, dass das Berghotel Schwarenbach empfehlenswert ist. Gutes Preis/Leistungsverhältnis, hervorragendes Essen, sehr netter Familienbetrieb unter der Leitung von Peter Stoller und Co. Zur Tour: Auf Grund des langen und...
Publiziert von RainiJacky 20. August 2012 um 21:59 (Fotos:45 | Kommentare:1)
Aug 28
Frutigland   T4 I  
28 Aug 11
Üschenen - Tierhörnli 2894m / Engstligengrat
Das heimische Kandertal bietet viele Facetten. Es galt mal wieder ein Heimspiel zu nutzen und der Engstligengrat ist bei wolkenlosen Himmel eine Topadresse. Das Üschenetal bietet den weniger üblichen Zustieg. Die Massen erreichen den Grat entweder über die Bahnen Gemmi, Engstligenalp oder Sunnbühl. Mit dem PW (Gebühr 10,-)...
Publiziert von akka 30. August 2011 um 23:03 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Aug 2
Frutigland   T4+ I  
2 Aug 11
Tierhörnli und Chindbettihorn Rundtour
Beschrieb der Tour: Das Tierhörnli. Es steht etwas im Schatten der mächtigen, höheren, viel beschriebenen und begangen Gipfel Steghorn und Wildstrubel. Panoramamässig erreicht das Tierhörnli aber „Bronze“ Status der anwesenden Gipfel. Wer also nicht auf die beiden Dreitausender steigen möchte, ist mit der hier...
Publiziert von alpinbachi 5. August 2011 um 18:05 (Fotos:54 | Kommentare:6)
Aug 1
Frutigland   T5+ I  
1 Aug 11
Roter Totz
Der Wanderweg führt uns von der Engstligenalp über den Ärtelengrat bis zum Fusse des Tschingellochtighore und weiter über den Engstligengrat. Das Chindbettihore erkraxeln wir weglos zuerst auf dem Grat, dann auf den letzten paar Metern in der linken Flanke, da uns der Grat gar schmal erscheint. Der Abstieg zum Chindbettipass...
Publiziert von Domino 8. August 2011 um 10:28 (Fotos:18)