Chamosentse 1908 m


Andere in 8 Tourenberichte. Letzter Besuch :
29 Sep 18

Geo-Tags: CH-VS



Tourenberichte (8)



Unterwallis   T2  
29 Sep 18
Ovronnaz, Tag 2: Tour de Rambert
Nach der schönen Wanderung am Vortag Ovronnaz, Tag 1: Tour du Grand Chavalard sollte es heute zur Cabane Rambert (2580m ) gehen. Die Hütte lässt sich in einer schönen, aussichtsreichen Rundtour besuchen. Startpunkt der Tour war erneut die Bergstation Jorasse (1939 m), von der aus einige schöne Wanderungen oberhalb von...
Publiziert von Ole 4. Oktober 2018 um 19:45 (Fotos:44)
Mittelwallis   T2  
9 Sep 18
Cabane Rambert CAS (2'580 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch   La seconda giornata di escursione è dedicata al raggiungimento di una destinazione molto turistica, la Cabane Rambert del CAS in territorio di Ovronnaz. La capanna si trova ai piedi del Grand Muveran ed è punto d’appoggio per coloro che in più giorni compiono...
Publiziert von ale84 25. September 2018 um 20:12 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3  
5 Mai 18
Chamoson : Patiers - Chamosentse - Loutse
L'objectif premier de cette modeste randonnée était d'accéder aux anciennes mines de fer de Chamoson se trouvant au lieu-dit "Les Pouays". Hélas, en ce début de mois de mai, tous les couloirs n'ont pas été nettoyés de leur résidus de neige et je me suis rabattu sur l'alpage de Chamosentse, plus haut mais plus dégagé....
Publiziert von ChristianR 6. Mai 2018 um 08:38 (Fotos:13)
Mittelwallis   T6 WS III  
25 Aug 16
Grand Muveran Tour.
J'avais le projet de faire ce tour du Grd Muveran dans la journée. Je n'ai trouvé aucun topo décrivant ce tour. avec ces belles journées je me suis décidé et je me propose de décrire ce parcours. Parti de la Loutse, 1700m, bergerie de Chamosentse, cabane Rambert, Frete de Saille 2585m. C'est là que la rando se termine et...
Publiziert von Bru57 26. August 2016 um 23:16 (Fotos:12)
Unterwallis   ZS IV  
6 Sep 15
Pierre qu'Abotse & Co.
das gebiet um plan névé ist grandios. landschaftlich einzigartig. man taucht hier ab in eine ganz andere welt. erste priorität hatte der Pierre qu'Abotse. topo siehe: tourensuche 2 mal 15 m 4b sind pflicht. (man kann die 30 m auch durchklettern) 4 express genüden. ansonsten liegen die schwierigkeiten eher bei 2 als bei...
Publiziert von spez 13. September 2015 um 22:15 (Fotos:44)
Mittelwallis   T4-  
23 Sep 12
Pointe de Tsérié
Belle ballade dans une ambiance très minérale dans la seconde moitié à partir du pas de Chamosentze. Le depart du sentier est le même que celui indiqué pour Rambert ou La Forcla depuis l'étable. Après un premier replat dans l'alpage, on arrive à la croisée des chemins où il faut suivre "La Forcla". Une ascension plus...
Publiziert von vset74 24. September 2012 um 15:23 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3  
19 Jul 09
Ovronnaz - Chamoson
Tag 4/4 : Ovronnaz - Chamosentse - Chamoson   Zunächst war da noch die Hoffnung, den gestern verpassten Pas de Chamosentse heute in umgekehrter Richtung nachzuholen. Als wir aber erfahren, dass es ziemlich viel Neuschnee gegeben hat, geben wir dieses Vorhaben auf. Statt dessen steigen wir hoch nach Chamosentse und...
Publiziert von Omega3 27. Juli 2009 um 21:34 (Fotos:9)
Waadtländer Alpen   T4-  
3 Jul 71
Rund um den Grand Muveran 1971
Das Grand-Muveran-Gebiet ist sehr vielgestaltig und wenn ich auch schon auf dem höchsten Punkt dieses Massifs war, kannte ich lange noch nicht alle Ecken dieser Gegend. Als meine Freunde vom CAS mir sagten, daß sie erst am Nachmittag nach Ovronnaz fahren und dann zur Cab. Rambert aufsteigen wollten, entschloß ich mich, nach...
Publiziert von FJung 27. April 2017 um 18:20 (Fotos:1)