Chammhalden 1550 m


Andere in 22 Tourenberichte, 35 Foto(s). Letzter Besuch :
9 Sep 16

Geo-Tags: CH-AI, CH-AR


Fotos (35)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (22)



Appenzell   T5 I  
9 Sep 16
Abwegig an Girenspitz & Chammhalde unterwegs
Nach der Kraxelei vor 2 Wochen wollte ich mal sehen, wie es nördlich unterhalb des Grauchopf(2218m) ausschaut. Dann zur ChammhaldenRoute queren & dort zum Girenspitz(2448m) aufsteigen. Laut Hampi Schoop von der Tierwis(-Hütte) ist die Chammhalde der "alte Weg" zum Säntis, bevor die heutige NormalRoute ausgebaut wurde....
Publiziert von Kaj 15. September 2016 um 01:04 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
27 Aug 16
Säntis (2501 m)
Depuis pas mal de temps, je voulais faire ce sommet, mais plus de 3h00 de train, pas question de le faire en un jour et l'opportunitéa eu lieu ce week-end, le vendredi soir au Summerdays Festival et le lendemain le Säntis, c'était parfait surtout que la météo était au beau fixe. D'abord un grand merci à tous les...
Publiziert von Randwander 29. August 2016 um 18:34 (Fotos:53)
Appenzell   T5  
30 Jul 16
Säntis (2502 m) - wieder mal über die Chammhalden-Route
Unerwartet tat sich für heute doch ein Zeitfenster auf, um in die Berge zu gehen. Esther58 brachte sofort die "Chammhalden" ins Spiel. Nicht lange zaudernd, standen wir heute Morgen an der Schwägalp für dieses Bergabenteuer parat. Einen Tipp für heiße Sommertage könnte man die Chammhalden auch nennen. Lange im Schatten, dazu...
Publiziert von alpstein 30. Juli 2016 um 18:30 (Fotos:39 | Kommentare:4)
Appenzell   ZS+  
19 Mär 16
Chammhalde - Säntis, Winterbegehung
Diese Tour im Winter habe ich schon länger geplant und bin den Weg bereits mehrmals im Sommer hinaufgegangen. Wählte die Winter-Bedingungen für diese Tour so, dass Minustemperaturen im einstelligen Bereich am Tag herrschten und kein Schneefall in den vorhergehenden Tagen. Mitte März hatte es noch genügend Schnee und die...
Publiziert von wtobler 20. April 2016 um 11:30 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Appenzell   T5- II  
1 Jul 15
Chammhalde ohne Hüenerberg
Seit Montag (29.6.) ist richtig Sommer, das sollte gefeiert werden. Geplant war ein ChammhaldenAufstieg bis zum GroßBand, dann östliche Querung zum Hüenerberg mit anschließender Begehung des Grates bis zum HüenerbergSattel & Aufstieg zum Säntis. Daraus geworden ist ein ChammhaldenAufstieg bis zum...
Publiziert von Kaj 7. Juli 2015 um 15:26 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 I  
7 Sep 14
Hüenerberg-Öhrli-Schäfler - und eine Rutschpartie durch die Chammhalden
Die Wanderung von der Ebenalp zum Säntis oder umgekehrt zählt sicher zu den beliebtesten und meist begangenen Klassikern im Alpstein. An schönen Wochenenden herrscht dort zeitweise regelrechter Kolonnenverkehr, Einsamkeit darf man hier nicht erwarten! Steigt man von der Schwägalp über die Chammhalden zum Hüenerberg auf und...
Publiziert von marmotta 13. September 2014 um 22:52 (Fotos:18)
Appenzell    
24 Apr 14
Von Weissbad auf die Schwägalp
Bei sonnigem Wetter starten wir beim Bahnhof von Weissbad. Der Wegweiser Richtung Lehmen führt uns auf kurzweiligem Weg mit viel auf und ab an Sonnenhalb vorbei. Hier hat es viele Wanderwege nach Lehmen, wir halten uns aber immer in der Nähe vom Wissbach. Nach einer guten Stunde Wanderzeit queren wir diesen Wissbach über eine...
Publiziert von wam55 26. April 2014 um 23:16 (Fotos:22)
Appenzell   T4  
5 Sep 13
Nasenlöcher 1900m
Nach 1 ½ Stunden ÖV-Anfahrtstarten wir bei der Schwägalp. Erst geht es mal eine Zeitlang gemütlich auf dem Wanderweg vorwärts. Bei der Abzweigung 'Nasenlöcher-Aufstieg' bei Schwizerälpli können wir erstmals abschätzen, was auf uns zukommt. Wir schalten einen Gang runter und sind froh, dass wirgrösstenteils voll im...
Publiziert von CampoTencia 6. September 2013 um 13:59 (Fotos:37 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 I  
2 Sep 13
Säntis (via Chammhalden) und Gipfelbiwak auf dem Altmann
Kurzfristig geplante Tour mit Biwak auf dem zweithöchsten Alpstein-Gipfel Montag: Schwägalp - Chammhalden - Säntis - Lisengrat - Altmann Start um 12.30 Uhr auf der Schwägalp. Nach den regnerischen Tagen ist heute Wetterbesserung angesagt. Auf guten Wegspuren geht es zur Chammhalden hoch, einem markanten Graskamm. Die...
Publiziert von xaendi 6. September 2013 um 10:31 (Fotos:50 | Kommentare:2)
Appenzell   T5  
26 Jul 13
Öhrli (2194 m) via Chammhalden und Hüenerberg (2312 m) - und die Entdeckung eines neuen "Weges"
Wer (wie ich) kein Fan der grossen Hitze ist, der sucht dieser Tage die kühlere Luft in den Bergen. Dazu bedarf es noch nicht mal einer Reise in die vergletscherten Regionen der Drei- und Viertausender - nein, auch der nahe gelegene Alpstein hat im Schatten seiner Nordwände noch halbwegs kühle Luft zu bieten. Und so zog es mich...
Publiziert von marmotta 27. Juli 2013 um 15:42 (Fotos:35 | Kommentare:4)