Hikr » Chamanna d'Es-cha CAS » Touren

Chamanna d'Es-cha CAS » Tourenberichte (71)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mär 24
Albulatal   WS II ZS-  
24 Mär 12
Piz Kesch
Prima uscita del corso SA3 (Scialpinismo - Perfezionamento) del CAI Varese... dopo più di 15 anni la mia sezione del Club Alpino Italiano organizza un corso del genere, non posso perdermelo essendo tra i pochi fortunati ad essere stato invitato a parteciparvi... Mi è dispiaciuto molto che Paoloski non abbia potuto accettare...
Publiziert von Mauronster 26. März 2012 um 10:53 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mär 4
Oberengadin   WS II WT4 ZS  
4 Mär 12
Bündner Haute-Route mit Snowboard
Sonntag, 4. März - St.Moritz - Jenatschhütte. Aufstieg: 709hm. Abfahrt: 1068m. Dauer: 3:40h. 8.6km. Eine Woche Ferien - und was nun? Nach einiger Recherche in Richtung Klettergarten im Süden Europas, entschied ich mich mit Franzi doch für die Alpen und Schnee. Die Idee und der Wunsch kam schnell von Franzi für ein kleines...
Publiziert von tricky 11. März 2012 um 17:24 (Fotos:136 | Kommentare:3 | Geodaten:6)
Nov 19
Oberengadin   T4-  
19 Nov 11
Piz Belvair 2822 m
Wir marschierten beim Parkplatz der Chamanna d'Es-cha am Albulapass ab Richtung Hütte. Der Hüttenweg ist bis zur Fuorcla Gauldauna schneefrei, danach an der Nordostseite des Blaisunostgrates teils mit gefrorenen Schneeresten bedeckt, Rutschgefahr! Bei der Hütte machten wir eine hübsche Rast und genossen die Wärme der Sonne....
Publiziert von chamuotsch 19. November 2011 um 18:53 (Fotos:24)
Okt 4
Oberengadin   WS II  
4 Okt 11
Piz Kesch 3417.7m
Der Piz Kesch ist der höchste Berge der Albula-Alpen und steht bei vielen Bergsteiger weit oben auf der Wunschliste. Mein ehem. Chef Peter hat von diesem Berg in höchsten Tönen geschwärmt und so wollte ich doch auch einmal sehen was der Piz Kesch an Aussicht und Schwierigkeitsgrad zu bieten hat. Vor Jahren schon bin ich via...
Publiziert von Freeman 12. Oktober 2011 um 22:54 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Sep 8
Albulatal   T2  
8 Sep 11
Fuorcla Pischa mt 2871
La meteo è piuttosto incerta ma con l'amico Carlo e Billie vado ugualmente in Engadina (purtroppo è l'ultima gita prima del lungo periodo di 15 giorni alle terme di Cervia). L'idea era di salire il Igl Compass che è il monte a fianco del piz Uertsch sovrastante la val Zavretta.A Preda da informazioni assunte sembra che nella...
Publiziert von turistalpi 14. September 2011 um 14:28 (Fotos:50 | Kommentare:1)
Aug 16
Oberengadin   T2  
16 Aug 11
Porta d'Es-cha 3.008m
Itinerarioin avanscoperta per vedere la via per il Piz Kesch... Prendo la strada dell'Albulapass e parcheggio in uno spiazzo sulla destra a quota 2.178m. Il sentiero sale in senso antiorario sul costone della montagna e raggiunta la Fuorcla Gualdauna (2.494m) il sentiero è prevalentemente piatto e bello da correre, fino alla...
Publiziert von gebre 7. Oktober 2012 um 18:50 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Jul 22
Oberengadin   WS II  
22 Jul 11
"Piz-Tour" Tag 1: Piz Kesch
Diese "Piz-Tour" war schon länger geplant:Freitag Piz Kesch, Samstag Piz Linard und Sonntag Piz Vadret. Lange war auch unklar, ob wir überhaupt gehen sollten. War doch das Wetter die Tage davor und auch der Wetterbericht fürs Wochenende recht sch...lecht! Tag 0, Anreise Es-cha Hütte Somit Begann die Tour eigentlich mit...
Publiziert von MunggaLoch 28. Juli 2011 um 17:22 (Fotos:19 | Geodaten:2)
Mär 12
Oberengadin   S  
12 Mär 11
Albuladurchquerung + Silvretta (Versuch Alpendurchquerung)
1. Tag: 2. Tag: 3. Tag: 4. Tag: 5. Tag: 6. Tag: 7. Tag: 8. Tag:
Publiziert von spullung 2. Mai 2011 um 22:29 (Fotos:81 | Geodaten:7)
Okt 10
Albulatal   T2  
10 Okt 10
Es-cha Hütte im Nebel
Vorgestern war ich schon alleine da, nun begleitet mich aivla, der gestern Abend mit unserem Hund Andor vom Unterland hergekommen ist. Da er gestern unerwartet mit hohem Fieber angekommen ist (nun aber erstaunlicherweise total afebril) und ich wegen meines immer dicker werdenden Bauches auch nicht mehr so fit bin, wollen wir es...
Publiziert von tschiin76 31. März 2011 um 22:36 (Fotos:24)
Okt 8
Oberengadin   T4+  
8 Okt 10
"Blaisun pitschen" oder Pt. 2995
Kursiv: Ergänzender Bericht von tschiin76 Ausgangspunkt unserer Tour ist der Parkplatz Abzweigung Chamanna d'Es-cha auf der Südseite des Albulapasses. Der Weg führt uns zunächst sanft ansteigend dem Hang entlang zur Fuorcla Gualdauna, wo bereits die Es-cha-Hütte im Norden sichtbar wird. Weiter gehts auf dem Hüttenweg, bis...
Publiziert von VR101 10. Oktober 2010 um 20:47 (Fotos:58)