Hikr » Chamanna Jenatsch CAS » Hikes » Hikes [x]

Chamanna Jenatsch CAS » Hikes (34)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Jul 30
Oberhalbstein   T3  
30 Jul 11
Fuorcla d'Agnel mit Kindern
Mit der Familie in eine Berghütte. Die Chamanna Jenatsch habe ich ausgewählt, weil - mir die Gegend so gut gefällt. - die Hütte im Sommer nicht so voll belegt ist wie andere. - ich so für die kommende Tourenführung besser vorbereitet bin. Grosses Staunen bei den Kindern, als ich ihnen erkläre, dass nur schon die...
Published by KraxelDani 1 September 2011, 20h25 (Photos:18 | Comments:1)
Jun 29
Oberengadin   T2 PD-  
29 Jun 11
"Piz d'Err Pitschen" oder Pt. 3308
Pachific stiegen wir den Steinmannli folgend durch das Tal nach Nordwesten, Richtung Vadret d'Err, Ziel war der Piz d'Err. Wir stiegen über Blöcke und Moränenschutt hoch, und bald neben den Bächen, die über die Gletscherschlifffelsen stürzen. Auf halber Höhe querten wir die Wasser und fanden den Weg durch Steinmanndli...
Published by chamuotsch 30 June 2011, 13h26 (Photos:34)
Jun 28
Oberengadin   T3  
28 Jun 11
Hüttenzustieg Chamanna Jenatsch SAC
Zu fünft fuhren wir mit der Standseilbahn von St.Moritz zur Bergstation Corviglia. Dort marschierten wir dann auch gleich auf dem markierten Wanderweg los zum Pass Suvretta. Bei dem schönen Seeli machten wir eine kleine Rast. Dann stiegen wir, teils durch Steinblöcke, Wegli und Schneefelder, hoch zur Fuorcla Suvretta. Die...
Published by chamuotsch 30 June 2011, 12h31 (Photos:30)
Aug 28
Oberengadin   T3  
28 Aug 09
JENATSCH MT. 2652
Dal passo julier prendere la val d agnel fino alla forcola d agnel mt. 2984 poi in discesa raggiungere la capanna jenasch. Vista molto bella dalla forcola d agnel su tutta la catena del bernina e fino al pizzo badile escursione in compagnia di osvaldo la marmotta .
Published by beppe 3 July 2010, 07h17 (Photos:25)
Aug 16
Oberhalbstein   T5  
16 Aug 09
Steinreiches Jenatschgebiet (3): Piz Picuogl (3333 müM)
Ein Gipfel, bei dem man sich besser die Höhe als seinen Namen merken kann... ... und mein bisher höchster je bestiegener Berg. Das liegt aber daran, dass mir die absolute Höhe weniger wichtig ist als das Drumherum. Vom Wetter her ein Traumtag (trotz angesagten Abendgewittern) mit guter Fernsicht. Ein schöner Abschluss der...
Published by KraxelDani 6 September 2009, 23h04 (Photos:39)
Aug 15
Oberengadin   T6  
15 Aug 09
Steinreiches Jenatschgebiet (2): 2 x Piz Surgonda
Piz Surgonda, ein interessanter Doppelgipfel (3193 und 3197 müM) Kraxeln auf einer Abkürzung, die viel länger dauert als der "Umweg"! Wie so oft: wenn mans von Anfang gewusst hätte, wäre auf die Abkürzung verzichtet worden. Die Kraxelei wurde ausgesetzter, als wir es uns gewohnt waren, und vor allem wussten wir bis zum...
Published by KraxelDani 6 September 2009, 23h04 (Photos:44)
Aug 14
Albulatal   T4  
14 Aug 09
Steinreiches Jenatschgebiet (1): Piz Laviner
Ein einsamer Übergang von Preda ins Engadin. Auf den Spuren der "Nebeltour" zwei Jahre zuvor... Damals hatte ich mir vorgenommen, wieder mal zu kommen. Und es hat sich gelohnt, das Wetter war gut. Und die steinreiche Umgebung der Jenatschhütte gefällt mir sehr gut. Nach einer kurzen Angewöhnungszeit macht mir das Gehen auf...
Published by KraxelDani 24 August 2009, 11h05 (Photos:48)
Aug 9
Oberengadin   T4  
9 Aug 09
Piz D'Agnel, Teil 2 einer zweitägigen Rundtour von La Veduta (Julier Hospiz) zu Jenatschhütte
(Chammana da Jenatsch) Jenatschhütte – Fuorcla da Flix (3065m) – Piz d’Angel (3204m) – Bleis Gelgia – Fuorcla digl Leget (2716m) – La Veduta / Hospiz  / Julierpass. Teil 2 einer zweitägigen Rundtour von La Veduta (Hospiz) / Julierpass zu Jenatschhütte und wieder zurück....
Published by peterseijs 29 August 2009, 10h29 (Photos:6)
Aug 8
Oberengadin   T4  
8 Aug 09
2-Tägigen Bergtour zu Chamanna Jenatsch (Teil 1)
La Veduta - Hospiz – Val d‘Agnel -  Fuorcla Chamuotsch – Corn Chamuotsch (3017m)- F. Suvretta – Jenatschhütte 1:25.000 Karte und Kompass sind Voraussetzung. Vom Hospiz direkt ins Val D’Agnel hoch. Nach etwa 1-15 Minuten beim ersten Seitental rechts hoch durch Gras hang  / Wegspuren...
Published by peterseijs 28 August 2009, 20h30 (Photos:4)
Aug 7
Oberhalbstein   T4  
7 Aug 09
Piz d'Agnel (3205), Tschima da Flix (3301)
Mit Vollpackung (Food, Zelt, Schlafsack, uvm.) ab unserem Uebernachtungsplaetzchen bei Pt 2573 unter der Tschima. An den kleinen Seeli vorbei, und dann rauf, jeder einzelne Hoehenmeter braucht bei dieser Last einiges Energie. Auf 2741 gleich wieder viel Fett und Kohlenhydrate verdrueckt, und dann dem Grat entlang Richtung...
Published by flyy 11 February 2011, 16h45