Chüenihorn 2412 m 7911 ft.


Peak in 11 hike reports, 127 photo(s). Last visited :
6 Apr 18

Geo-Tags: CH-GR


Photos (127)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Rätikon   PD  
6 Apr 18
Chüenihorn 2413 - Girenspitz 2365 - Schafberg 2456 (ÖV)
Anreise mit Bahn und Bus nach St. Antönien Platz (an 8.45) Aufstieg via Normalroute Pt. 1603 - Meierhofer Älpli - Bärgli zum Chüenihorn Abfahrt zum Pt. 2129 beim Carschinasee Aufstieg zum Girenspitz Abfahrt nach N in Richtung Schafberg Aufstieg zum Schafberg Abfahrt via Mälbereggen - Garstett nach St. Antönien Rüti...
Published by leuzi 9 April 2018, 08h29 (Photos:53)
Prättigau   T4 PD+  
30 Dec 16
Chüenihorn (2412 m) von Sankt Antönien aus über den Südwestgrat
Am 26.12.2016 habe ich eine schöne Wanderung von Schuders auf den Girenspitz unternommen, (Girenspitz) vom Girenspitz her habe ich das heutige Ziel, das Chünihorn gesehen und fotografiert, die beiden Berge können auch auf der sonnigen Südwestseite erstiegen werden, es sind zwei lohnende Ziele, vor allem wegen der...
Published by erico 2 January 2017, 19h01 (Photos:61 | Geodata:1)
Prättigau   T3 WT2  
25 Dec 15
Chüenihorn auf die andere Art
von schiers nach küblis - besuch des gailabad - durch die tobel zum chüenihorn verschiedene titel entsprächen dieser tour. eigentlich gings ja nur ums chüenihorn und tschatschuggen. doch irgendwas zur abwechslung musste eingebaut werden. durch das schaubachtobel nach st. antönien: überall steht geschrieben dass die...
Published by spez 27 December 2015, 21h28 (Photos:21)
Prättigau   T3  
11 Oct 15
Carschinahütte, Schafberg und Chüenihorn - Nebeltour
Howdy! Auf meiner Sulzfluhwanderung letzten Herbst lernte ich die Carschinahütte kennen. Eine schöne Hütte, sehr freundliche Hüttenwarte und eine wunderschöne Aussicht. Das wollte ich bei Gelegenheit auch mit countrygirl teilen. Zum Beispiel vergangenen Sonntag. Die Aussicht sollte uns leider verwehrt bleiben, nicht aber...
Published by countryboy 15 October 2015, 22h35 (Photos:37 | Comments:2)
Prättigau   T3  
18 Oct 14
Chüenihorn
Das Prättigau ist von uns aus so weit weg, dass man für eine längere Tour bereits am Vortag anreisen muss. So geschehen für unsere Überschreitung Jägglisch Horn - Rätschenhorn. Um den Anreisetag dennoch gut zu nutzen, entschieden wir uns die eher kurze Tour auf das Chüenihorn, um dann noch ein wenig dem Nordgrat zu folgen....
Published by Rhabarber 19 October 2014, 22h04 (Photos:9)
Prättigau   T3  
30 Nov 11
Chüenihorn (2413 m) - Girenspitz (2369 m) - Schafberg (2456 m) - Wo bleibt der Powder?
Ein Tag im Skitouren-Mekka St. Antönien. Am 4. Dezember 2011 ist es genau ein Jahr her, dass wir bei tiefwinterlichen Verhältnissen mit den Schneeschuhen auf den Eggberg gestiegen sind. Nun schreiben wir den 30. November, Zeit also mal nach dem Powder zu schauen. Dass es ihn wirklich geben könnte, war nach der wochenlangen...
Published by alpstein 30 November 2011, 20h10 (Photos:29 | Comments:5)
Prättigau   T4 WT3  
30 Mar 11
Zu viel Schnee zum Wandern, zu wenig für eine Schneeschuhtour: Tschatschuggen und Chüenihorn
Der Wetterbericht für den Osten undim Speziellendas nördliche Bündnerland war ganz ansprechend. Allerdings war es nicht ganz einfach ein passendes Gipfelziel zu finden. Wegen der zu erwartenden partiellen Bewölkung war eine schlechte Abstahlung in der Nacht zu befürchten, und ich wollte deshalb keine eigentlich Ski- oder...
Published by 360 31 March 2011, 11h53 (Photos:16 | Geodata:1)
Prättigau   AD+  
5 Jan 11
Prättigauer Trilogie
3 Verkehrsmittel, 3 Aufstiege, 3 Gipfelchen, 3 Abfahrten... und 1 Tobel: Der Kleine in der Krippe, ich Ferien, dazu der vorerst letzte gute Tourentag - was will man mehr? Fragt sich nur, wohin des Wegs, wenn nach einer sonnigen, neuschneelosen Festtagswoche wohl alles verfahren ist, was verfahren werden kann.... St.Antönien ist...
Published by Polder 6 January 2011, 09h29 (Comments:1)
Prättigau   T3  
14 Nov 10
Chüenihorn 2412 m & Girenspitz 2369 m
Ulla, Marion und ich fuhren heute morgen nach St. Antönien Castels und weiter über Aschüel zum Leidwald wo wir unser Auto parkierten. Von dort stiegen wir dem Wanderweg nach Richtung Carschinahütte bis Punkt 2094. Nun hielten wirauf demfast schneefreien Sporn (an den Lawinenverbauungen vorbei) gegen Westen zum Gipfel des...
Published by roko 14 November 2010, 17h58 (Photos:12 | Comments:1)
Rätikon   T4  
20 Jul 10
überlanger Aufstieg zu den Drusentürmen
Wir rechneten damit, dass es eine lange, anforderungsreiche Tour geben würde - etwas mehr wurde es noch ... Um meine zweitägige SAC-Tour in einem Tag zu rekognoszieren, starten wir früh; nach einer distanzmässig langen Anfahrt aus dem Emmental wurde es doch nach halb Neun, bis wir in St. Antönien starten konnten. Bei...
Published by Felix 21 July 2010, 22h31 (Photos:48 | Comments:5)