Chöpfenberg 1896 m 6219 ft.


Peak in 36 hike reports, 284 photo(s). Last visited :
30 Mar 16

Geo-Tags: CH-GL, CH-SZ, Oberseegruppe


Routes (3)


 

Photos (284)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (36)



Glarus   T4 PD+ II WT2  
30 Mar 16
Ungewollte Erstbegehung - Chöpfenberg (1896 m)
Nachdem es gestern eher schwierig war, entschloss ich mich, als es am Mittag aufklarte, eine einfache Schneeschuhwanderung zu machen. Je nach Schneeverhältnissen wollte ich den Chöpfenberg versuchen.   Mit dem Auto bis P. 1202 hinter Twing, soweit ist die Strasse geräumt. Ich war erstaunt, wieviel Schnee im...
Published by PStraub 30 March 2016, 19h51 (Photos:16)
Glarus   T5  
3 Nov 15
Die Südwandbänder an Brüggler und Chöpfenberg...
...und ein T6-Verhauer am Brüggler. Auf dem Wanderweg von Schwändi hoch unter die Brügglerwand (markiert, T2). Hier führt der Weg nach linksin Richtung Brüggler. Nach etwa 50m entdecke ich in der von viel Gras und Platten durchsetzten Flanke zwei Bohrhaken und denke mir: "Ah! wo ein Bohrhaken, da ein Weg!" Guten Mutes...
Published by ossi 21 November 2015, 15h56 (Photos:16)
Glarus   T5  
26 Oct 15
Einmal mehr: Chöpfenberg (1896 m) per Bike & Hike
An sich wollte ich via Scheidegg - Bockmattlipass auf den Schiberg. Doch letzten Freitag lag in den Schattenhängen noch bis unter 1400 m Schnee, da war ich mir nicht sicher, ob die Schneeschmelzi-Passage durchgehend begehbar ist. So habe ich mich mit dem Chöpfenberg begnügt, was bei der versprochenen Fernsicht als akzeptable...
Published by PStraub 26 October 2015, 14h45 (Photos:8)
Glarus   T5 II  
11 May 15
Chöpfenberg via Ostgrat und Südflanke
Vom Parkplatz Schwändital laufen wir unserem ersten Etappenziel Punkt P1711 entgegen. Beim Stattboden biegen wir nach Norden ab und folgen dem inoffiziell markierten Pfad, der zum Brüggler führt. Nach einer kleinen Pause und einer kurzen Beratung beschliessen wir direkt über den Ostgrat auf den Chöpfenberg zu steigen...
Published by carpintero 15 May 2015, 11h03 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T5+  
29 Nov 14
Herbst-Klassiker: Riseten - Chöpfenberg
Immer wieder traumhaft schöne Gratwanderung auf der ersten Kalkkette über der Linthebene Jedes Jahr wieder wenn im Spätherbst der Schnee nochspärlich liegt, zieht es mich ins Schwändital. Die Grattour vom Fridlispitz über die Riseten, Wageten, Brüggler bis zum Chöpfenberg gehört zu den schönsten und...
Published by Delta 30 November 2014, 17h30 (Photos:13 | Comments:1)
Glarus   T5 II  
1 Nov 14
Chöpfenberg 1896 m via Ostgrat, Brüggler 1777 m
Im wunderschönen Schwändital starte ich an diesem traumhaften Herbsttag beim Parkplatz Schattenstafel. Im Talboden ist es frostig kalt, auf dem Kamm der Brügglerkette lockt aber bereits die Sonne. Zügig steige ich via Stattboden und am Wandfuss des Brügglers vorbei zum Sattel bei Pt 1711 auf. Den Abstecher zum Brüggler...
Published by Djenoun 1 November 2014, 20h05 (Photos:15)
Glarus   T5 II  
23 Sep 14
Chöpfenberg via Ostgrat, Brüggler und Wageten
Vom Parkplatz Schwändital wandere ich zum Stattboden, bei dem ich den offiziellen Wanderweg verlasse. Ein Schild weist den Weg zum Brüggler und ich folge dem gut sichtbaren und markierten Pfad zum Sattel zwischen Brüggler und Chöpfenberg (Punkt P1711). Die Pflanzen und der Boden auf der Nordseite sind noch mit feinen...
Published by carpintero 11 October 2014, 23h10 (Photos:40 | Comments:1 | Geodata:1)
Schwyz   T5 PD  
15 Sep 14
Chöpfenberg (1896 m) via "Kanonenrohr"
Ob "Kanonenrohr" oder "Dachtraufe", wer die Detailkarte des Chöpfenbergs studiert, sieht eine muldenförmige Rinne, die sich ab Ramseli im Trepsental gut 700 Hm bis zum Vorgipfel P. 1823 hinaufzieht. Da der Chöpfenberg-Westgrat in HIKR schon thematisiert worden war, wollte ich den heute mal anschauen.   Tatsächlich...
Published by PStraub 15 September 2014, 18h49 (Photos:20 | Geodata:1)
Glarus   T4 PD  
17 Jun 14
Was Schnelles vor dem Regen - Chöpfenberg per Bike
Geplant war eine grössere Bike-"Neubefahrung", doch die Prognose "versprach" Regen mit über 80 % Wahrscheinlichkeit. Grund genug, etwas zu machen, das ich jederzeit abbrechen konnte und erst noch einen kurzen Heimweg versprach: der Chöpfenberg.   Bikestrecke und Aufstieg waren gleich wie hier, einziger Unterschied:...
Published by PStraub 17 June 2014, 16h49 (Photos:16 | Comments:1)
Schwyz   T4 I  
29 May 14
Chöpfenberg (1896 m) from Wägitalersee
On this day the weather was not perfect, but I was eager to start the hiking season, so I decided to go anyway. My choice fell on Chöpfenberg (1896 m), close to Wägitalersee. From Innerthal to Scheidegg I followed a marked trail. Below Bockmattli this trail was very muddy, like it seems to be most of the time. From Scheidegg...
Published by Roald 9 January 2016, 19h10 (Photos:21)